Armutszeugnis Bremse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also ich habe auf meinem f60 sd jetzt 29500 km drauf und die bremse hat sich noch nicht gemeldet und auch beim service hat die werkstatt nichts angemerkt. Beim clubmann cooper d aut. Meinrr frau war die bremse aber auch bei 23000km verschlissen.

      ""
    • Man sollte vermuten, dass Mini das Erstausrüster-Material von verschiedenen Herstellern wählt, bzw. ausschreibt und bezieht.
      Natürlich kann man den Verschleiß auch zum Teil auf die Fahrweise oder das Bremsverhalten schieben, aber irgendwie lässt sich für mich kein Muster erkennen.
      Jetzt haben ja nun schon einige etwas dazu geschrieben und eine geringe Laufleistung ist keine Seltenheit.
      Ich nehme mal an, dass dies bei Mini sehr wohl bekannt ist, aber Handlungsbedarf scheinen sie nicht zu sehen.
      Solange der Kunde gewillt ist, dies hin zu nehmen und es zu bezahlen, warum auch. :huh:

      Ich rüste jetzt auf ein hochwertiges Produkt um und werde dann beobachten, wie sich der Verschleiß bemerkbar macht.

      Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht, ich mag meinen CM sehr, er macht super viel Spaß, ist toll verarbeitet und ich würde ihn immer wieder kaufen :thumbsup:

    • Heute in der Klinik gewesen und den Dicken checken lassen. Lt Freundlichem sind die Beläge noch für min. 5.000km gut. Habe ich mir ebenfalls die Beläge angesehen und würde kein kritischen Zustand diagnostizieren.
      Die Sensoren für Verschleiß messen nicht nur ob ein Kontakt mit der Scheibe besteht sondern sagen mittels Berechnung eine ungefähre Restreichweite voraus...., so habe ich das zumindest verstanden.
      Sei’s drum, im September muss ich zum Service und werde sicher die 5.ooo km voller Spaß hinter mich gebracht haben, dann bekommt er neue Beläge :0008:

      Dateien

      MINI = Freude pur! = :D:thumbsup::D

      :love: since 2008 Shorty R56 Cooper S :love:
      :love: since 2017 BigShorty F60 Countryman JCW :love:

    • So,

      ich hab dann gestern bei 27.450km die Klötze wechseln lassen.
      Scheiben war noch top.

      Laut Fahrzeugcomp. war ich 190km über der maximalen Benutzung.
      Viel mehr hätte man den Belägen auch nicht zumuten dürfen, wie auf den Fotos gut zu erkennen ist.
      Ich würde behaupten, dass dies eine Punktlandung war.

      Bin gespannt und werde mal beobachten, wie lange die BREMBOS nun halten.

      Dateien
      • IMG_0462.jpg

        (470,07 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0464.JPG

        (564,67 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE