Angepinnt MINI 3-Türer F56: Versicherungseinstufung aller Motorisierungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mittlerweile schaut es wie folgt aus:

      One und One D: 24,99€ monatlich

      Cooper und Cooper D: 39,99€ monatlich

      Cooper S und Cooper SD: 49,99€ monatlich

      John Cooper Works: 49,99€ monatlich

      ""
    • Soooo,

      good news!


      Bei der großen Versicherung mit den 3 Buchstaben wovon der erste ein "H" und der letzte ein "K" ist bleibt es auch mit dem JCW-Tuningkit bei der Serientypenklasse in der Haftpflicht :thumbup:

      Lediglich bei über 2000,- Gesamtkosten auf dem Papier kann es sein, dass sich die Teil-/Vollkaskoprämie erhöht, da der Fahrzeugwert ja ebenfalls steigt.

      Kleiner Tipp von mir: Getrennte Rechnungen für Auspuff und Leistungssteigerung ausstellen lassen ;):6413:

      Det var litt på kanten! :MINI_01:

    • Chucky101 schrieb:

      01goeran schrieb:

      Das wird da bereits im Leasing berücksichtigt sein. MINI Smile hat sich gleich gekostet, egal ob One oder S. Sind am Ende ja Flottenverträge und da kommt es auf ein paar Works nicht an.


      äh, nein :) S war meist teurer oder gar ausgeschlossen bzgl. Smile ;)
      Richtig gepusht wurden One, gefolgt von Cooper, eben die "kleinen" Ausführungen.


      MINI Smile gab es nur für den ONE . Alle anderen Varianten würden über MINI Top oder Basic Cover tarifiert . Mal schauen was die Allianz jetzt daraus macht seit 01.01.2015.

      MINI`s werden nicht gebraucht sondern gewollt

    • Eintrachtmini schrieb:



      MINI Smile gab es nur für den ONE . Alle anderen Varianten würden über MINI Top oder Basic Cover tarifiert . Mal schauen was die Allianz jetzt daraus macht seit 01.01.2015.


      Seit einigen Jahren gibt es MINI smile für alle Modelle (inkl. JCW). die Preise varieren aktuell zwischen 24,99 (ONE) 39,99 (Cooper) und 49,99 (Cooper S)

      Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

      Albert Einstein

    • Danke für Deine Info.Habe 10 Jahre BMW/MINI betreut als Victoria Agentur . Zum damaligen Zeitpunkt waren nur gewisse Modelle -bei MINI One und bei BMW 116I von der Aktion "betroffen". Die Frage die sich zudem stellt, ist diese ob die Allianz nun seit dem 01.01.2015 die Kooperation übernommen hat, oder ob die ERGO noch der Versicherungsträger ist, wie im BMW/MINI Flottengeschäft .

      MINI`s werden nicht gebraucht sondern gewollt

    • Eintrachtmini schrieb:

      Die Frage die sich zudem stellt, ist diese ob die Allianz nun seit dem 01.01.2015 die Kooperation übernommen hat


      Habe Mitte November meinen Leasingvertrag mit MINI Smile unterschrieben (Auslieferung März) und da war bereits die Allianz als Versicherungsträger angegeben. An den Konditionen hat sich nichts verändert.

      Essen ohne Glutamat, Frauen ohne Silikon und Autos ohne Soundgenerator.
      Snap-In-Adapter-Verweigerer.

    • ANZEIGE