Motor vom JCW zerlegt nach Motorschaden!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gigamot schrieb:

      JP mit seinem Video mit 310 PS 440 Nm! Welche Erfahrung hat er mit dem Motor und Getriebe?
      Er sagt selbst im Video, "lange keinen MINI mehr da gehabt, der letzte war ein R Modell!?"
      Der letzte Mini im Video war ein R, F-Modelle hatten die wohl schon öfter da. Trotzdem ist die Leistungssteigerung schon sehr mutig, wobei ich mehr eher Sorgen um die Automatik machen würde. Schwirrte da nicht eine Grenze von 400 NM seitens des Herstellers rum?

      Wäre schön, wenn dann in Threads wie diesem weiter aufgeklärt wird, was passiert, wenn es dann kracht. Und vielleicht auch, wo denn nun wirklich die Grenzen sind und wodurch die begründet werden.
      ""
    • Gigamot schrieb:



      Ich würde auch nicht gleich die Qualität der Kolben ausschließen. Meiner Meinung nach, liegt hier der Hase
      im Pfeffer! Etwas zu viel Spiel in der Kurbelwelle (Problem bei den ersten S!) und Nasen am Kolbenbolzen,
      die je nach Kolben unterschiedlich sind und schon sieht die Sache ganz anders aus!?

      Wir reden hier auch von einem JCW Motor, der "angeblich" besseres Material verbaut haben soll!

      Was wir jetzt noch machen ist, Kurbelwelle vermessen und bei allen 4 Kolben, mit Ultraschall, die Qualität und
      auf Einschlüsse prüfen.
      Die Kolben wird der genannte Tuner, sicherlich unverändert gelassen haben. Für ca. 1000 Euro kann man sich geschmiedete Kolben ordern, sowas um 9 macht Sinn um richtig Power zu generieren, solche Eingriffe kann aber nicht jeder softwaremässig begleiten. Wer die Peripherie nicht ebenfalls angepasst hat, spielt sowieso mit dem Feuer.

      Einen "Endurance Motor" habe ich ebenfalls rumliegen und das nach kurzer Zeit, Vorteil war, dass Ding hat sich abgestellt - sodass ein Kolbenwechsel, nachdem man sich mit Plasma Lichtbogen Kacke beschäftigt hat, möglich scheint.

      Und dies auch nur philosophisch, wenn man über "Schmirgelpapier und Kolbentausch" hinaus denkt. Der Austausch Motor hat Vorteile !

      Zu dem. genannten Tuner, da ich einen NoS Termin Ende September habe, wird das Fahrwerk auf Vordermann gebracht, Vermessen, Lager Tausch, ich werde mir nochmal die Einstellungen "Exklusiv KW" anschauen, auch schon im Hinblick auf die Antriebswellen :)
    • Ich weiß nicht ob es damit etwas zu tun hatte, nach langer Autobahnfahrt, auf der Landstraße hat beim Gasgeben das Auto zu ruckeln angefangen.
      Ich habe angehalten, den Tester angeschlossen (Carly) und ein SuperKlopfen wurde in der Fehlermeldung vermerkt.

      Wenn der Motor richtig klopft, dann ist es ein rasselndes Geräusch.
      Dann ist’s allerdings auch zu spät.

    • Bei mir habe ich manchmal so ein lautes Klopfen wenn ich im Stand von p auf d gehe dabei erhöht sich die Drehzahl und genau da fängt das Klopfen an weis nicht ob es von Motor oder Getriebe kommt...
      Beim fahren hör ich nichts

    • ANZEIGE