Motor vom JCW zerlegt nach Motorschaden!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maxi-Tuner schrieb:

      Software- Ja
      :thumbup:
      ""
    • Maxi-Tuner schrieb:

      Was ist die Ursache- Klopfschaden (meine Meinung "typisches Kolben-Schadensbild")
      Dann hat er beim Tuning den Kloppsensorwert manipuliert oder diesen wird nicht mehr beachtet. (abgeschaltet)

      Dann ist er aber auch mit E10 oder irgendeinem ROZ95 gefahren, Ich behaupte mal dass mit 102 oder Vpower das dann vielleicht nicht passiert wäre?

      300PS und 440 NM haben doch einige in ihren Kisten
    • nobbi schrieb:

      Dann hat er beim Tuning den Kloppsensorwert manipuliert oder diesen wird nicht mehr beachtet. (abgeschaltet)
      Nein das muss nicht sein. Denn eine falsch eingestellter Zündzeitpunkt (zu früh) zu mageres Gemisch (machen Chiptuner gerne bringt Leistung), zu hoher Ladedruck hätten den gleichen Effekt.

      Es ist nicht ein oder zwei Superklopfer sondern hunderte und tausende die den Kolben ständig bearbeiten.
      Es entstehen Druckwellen die das zigfache des Verbrennungsdrucks betragen.

      Ein Klopfsensor kann erst dann arbeiten wenn es schon zu spät ist, das bedeutet es hat schon geklopft.
      Der Klopfsensor kann auch nur eine bestimmte Kurbelgradzahl Zündung zurückregeln, wenn es dann nicht ausreicht...... doof!

      Und wir reden hier vom Volllastklopfen und nicht vom klingeln.

      Falscher Zündzeitpunkt zu hoher Ladedruck ungünstige Ansauglufttemperaturen und
      schlechte Spritqualität geben dem ganzen dann den Rest.

      Grüße

      Andreas

      Schriftliche Fragen bitte per eMail: sportauspuffschmidt@googlemail.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maxi-Tuner ()

    • Maxi-Tuner schrieb:

      Nein das muss nicht sein. Denn eine falsch eingestellter Zündzeitpunkt (zu früh) zu mageres Gemisch (machen Chiptuner gerne bringt Leistung), zu hoher Ladedruck hätten den gleichen Effekt.

      Es ist nicht ein oder zwei Superklopfer sondern hunderte und tausende die den Kolben ständig bearbeiten.
      Es entstehen Druckwellen die das zigfache des Verbrennungsdrucks betragen.

      Ein Klopfsensor kann erst dann arbeiten wenn es schon zu spät ist, das bedeutet es hat schon geklopft.
      Der Klopfsensor kann auch nur eine bestimmte Kurbelgradzahl Zündung zurückregeln, wenn es dann nicht ausreicht...... doof!

      Und wir reden hier vom Volllastklopfen und nicht vom klingeln.

      Falscher Zündzeitpunkt zu hoher Ladedruck ungünstige Ansauglufttemperaturen und
      schlechte Spritqualität geben dem ganzen dann den Rest.

      Grüße

      Andreas
      Das wäre eine Erklärung, wenn alle Schutzmaßnahmen abgeschalten sind, waren sie aber nicht!

      Was du schreibst ist aber vollkommen richtig! So kann auch ein Motor hoch gehen.

      Hier aber:
      Ladedruck zu hoch - Lampe an
      Ansaugtemperatur zu hoch - Motor fettet an und regelt runter
      Superklopfen - Lampe an
      letzte 5 Tankfüllungen, alles grün

      Nicht dass wir jetzt in die Diskussion BOX/Software kommen, aber genau diese Symptome kommen bei
      einer Box vor, die falsch/zu stramm gemacht ist und dem Steuergerät falsche Werte vorgaukelt!

      Beispiel NM BOX. Gemacht für/in USA und meiner Meinung nach nicht lange Vollgas fest auf der Autobahn.
      Dafür aber gemessene 280 PS und ordentlich Drehmoment. Viertelmeilen Box :)

      Ich würde auch nicht gleich die Qualität der Kolben ausschließen. Meiner Meinung nach, liegt hier der Hase
      im Pfeffer! Etwas zu viel Spiel in der Kurbelwelle (Problem bei den ersten S!) und Nasen am Kolbenbolzen,
      die je nach Kolben unterschiedlich sind und schon sieht die Sache ganz anders aus!?

      Wir reden hier auch von einem JCW Motor, der "angeblich" besseres Material verbaut haben soll!

      Was wir jetzt noch machen ist, Kurbelwelle vermessen und bei allen 4 Kolben, mit Ultraschall, die Qualität und
      auf Einschlüsse prüfen.
      ___________________________________________________
      Gigamot Shop, Gigamot bei Facebook

      Android APP - Apple IOS APP

      Gigamot.com
    • Gigamot schrieb:

      Das wäre eine Erklärung, wenn alle Schutzmaßnahmen abgeschalten sind, waren sie aber nicht!
      Nein eben genau nicht Thomas!
      Genau das kann passieren auch wenn nichts abgeschaltet ist!

      Beispiel: Warum soll die Motorleuchte angehen wenn der Ladedruck höher programmiert wurde?
      Dann ist der Wert im Steuergerät höher hinterlegt und fertig!

      Gigamot schrieb:

      Ansaugtemperatur zu hoch - Motor fettet an und regelt runte
      Lambda Kennfeld wurde abgemagert und schon ist Ende mit Anfettung!!
      Abgastemperaturkennfeld hochgesetzt dann zu spät im Bauteileschutz und schon ist auch Ende!



      Ich sehe gerade das ich in Deinem Bereich rumschreibe!

      Sorry bin jetzt ruhig!



      Grüße
      Andreas

      Schriftliche Fragen bitte per eMail: sportauspuffschmidt@googlemail.com

    • Maxi-Tuner schrieb:

      Ich sehe gerade das ich in Deinem Bereich rumschreibe!

      Sorry bin jetzt ruhig!

      Moin Andreas,

      das hattet Ihr Beide, Thomas und Du, ja schon ein paar Mal :)
      Wenn es für Thomas in Ordnung ist, könnt Ihr gerne miteinander diskutieren.

      Es sollten eben keine Miss-Stimmungen entstehen, daher unsere generelle Regel.
      Wenn Ihr Beide dabei Spaß habt und es unter dem Strich etwas bringt, bitte weiter machen 8)

      Allgemein, nicht auf @Gigamot / @Maxi-Tuner bezogen...
      Bitte keine Mutmaßungen, Andeutungen etc, welche ggf. Folgen haben könnten.

      Viel Spaß und
      VG Oli
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Maxi-Tuner schrieb:

      Ich sehe gerade das ich in Deinem Bereich rumschreibe!

      Sorry bin jetzt ruhig!
      Nein, bloß nicht!

      Ich hab da absolut nichts dagegen und deine Meinung ist mit wichtig!

      Wenn ich damit ein Problem hätte, würde ich dir schreiben, oder anrufen ;)
      ___________________________________________________
      Gigamot Shop, Gigamot bei Facebook

      Android APP - Apple IOS APP

      Gigamot.com
    • Ich hab schon wieder das Internet vollgeschrieben und dann wieder gelöscht! :0016:

      Das ist übrig geblieben:

      Da dieses Thema sehr komplex ist, kann man darüber nicht einmal streiten.
      Fakt ist, eine BOX funktioniert, wenn sie gut ist. Die Leistung ist nicht gleich einer Software.
      Eine Software funktioniert genau so, wenn sie gut ist. Mehr Leistung ist möglich.
      Ist die Leistung über dem möglichen, vertretbaren Rahmen, fliegt dir der Motor um die Ohren, genau wie bei einer
      schlechten BOX.

      Darum ist Ahnung, Beratung und Vertrauen sehr wichtig. An den PS und Nm Spiralen beteiligen wir uns nicht mehr.
      "Bei uns gibt es 320 PS, bei uns 325 PS....." Manchmal glaube ich echt, Tuner schauen sich die Werbung der
      Mitbewerber an, geben mal 10 PS oben drauf und der Kunde wird allein schon deshalb kommen. Egal, ob nun
      dort in der Werkstatt Landmaschinen stehen, oder nur andere nicht MINIs oder BMW. Motor und Getriebe sind alle
      gleich!?

      Sicher kann jeder Software machen, ist ganz einfach. Nur wenn es an die Grenzen des Machbaren geht und
      Fachwissen gefragt ist, da trennt sich die Spreu vom Weizen.

      Bsp:
      JP mit seinem Video mit 310 PS 440 Nm! Welche Erfahrung hat er mit dem Motor und Getriebe?
      Er sagt selbst im Video, "lange keinen MINI mehr da gehabt, der letzte war ein R Modell!?"
      Sehr geil, wie er den "Sportbutton" entdeckt!
      Hier ist der Kunde Testperson, hat aber ein schönes Video mit einem "VIP" und seinem MINI!
      Heißt aber auch nicht, dass es nicht gut gehen kann, ich drück die Daumen.
      Sorry, wenn der Besitzer hier unterwegs ist, das ist meine persönliche Meinung dazu.

      ___________________________________________________
      Gigamot Shop, Gigamot bei Facebook

      Android APP - Apple IOS APP

      Gigamot.com
    • hotknife schrieb:

      Zeigen die Komponenten des gehimmelten JCW-Motores den jetzt in irgendeiner Weise einen Unterschied zum S oder nur Marketinggelaber von BMW?
      Ja, es gibt Unterschiede.
      Das kann man alleine schon an den tech. Daten lesen. - z.B. Verdichtungsverhältnis.
      Turbo ist auch etwas anders.

      Noch paar Kleinigkeiten, aber nichts großes.

      Wir machen beim Endurance Motor eigentlich nichts anderes.
      Verdichtung 9:1, anderer Turbo....
      ___________________________________________________
      Gigamot Shop, Gigamot bei Facebook

      Android APP - Apple IOS APP

      Gigamot.com
    • ANZEIGE