MINI F57 JCW Cabrio Klappenauspuff dröhnt :-( F56 S Tuning Kit auch? Normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ Rantanplan: ja ich verkaufe die Anlage. Fixpreis: 900,-
      @ MGrimm: ja, das mit der Gesichtslähmung habe ich auch...aber wegen der Beschleunigung...muss ich auch gleich an BMW schreiben. :D
      @ Thyrus: danke für den Tipp. Mein Gehör hatte schon mal ein Lärmtrauma erlitten...nach dem Prince Konzert 2014...Tinnitus ungefähr Stufe 5...ist nach 2 Wochen Cortison wieder auf 1-2 zurück gegangen und seitdem so geblieben. Ich habe das Tinnitus Problem, obwohl es nicht in diese Diskussion passt, als Warnung rein geschrieben, weil ich nach der ersten 150 Km Ausfahrt wieder auf Tinnitus Stufe 5 war. ;( Ich denke dass die Klappenanlage für empfindliche Ohren nicht geeignet ist. Und das sollte man vielleicht schon vor dem Kauf wissen. Scheinbar haben ja auch andere Fahrer (JimBleam samt Kinder und Frau) mit der Anlage ein Gehörproblem. :(

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JoJCW ()

    • JimBleem schrieb:



      Es gibt aber ein Problem, das mich fertig macht. Wenn man mal "normal" fahren möchte mit der Automatik, eben ganz entspannt durch die Stadt, dröhnt das Auto in den unteren Drehzahlen bei GESCHLOSSENER Klappe v.a. im Mid Mode so sehr, dass einem die Ohren anfangen wehzutun... Absolut unfahrbar. Ich könnte heulen... nur nebenbei: ich bin absolut

      Danke euch für eure Hilfe!

      Jim
      Jo hat meiner mit der 8 Gang auch. Da fällt die Drehzahl bei 30 bis 60kmh so tief dass er unerträglich dröhnt.
      Handschalter oder der alte 6 Gang Automat sind da besser

      -> SPORT oder SGasse hilft, da er dann mit höherer Motordrehzahl fährt
    • JoJCW schrieb:


      Die Anlage war schon ab Werk verbaut. (Ist, weil ab Werk verbaut, vom Krümmer bis zum Endschalldämpfer aus einem Stück - also ohne Schelle)
      um hier bissel klarheit reinzubringen:

      eine klappenanlage gibts erstens nicht vom werk, sondern nur als nachrüstung beim händler (auch vor auslieferung)

      zweitens besteht diese immer aus vorderrohr, schelle und endschalldämpfer mit klappensteuerung.

      auch deine @JoJCW ;)
      Meine Königin, ich hab' versagt!
      Ich seh's ein, dafür muss ich bezahl'n!
      Doch ich hätte nie gedacht, dass sie mal schießt!
      Alles beim Alten, die Schöne und das Biest! :love:
    • Hatte einen 2014er Cooper S mit Kit und 6 Gang Auto - kein oder kaum Dröhnen.
      Aus meiner Erfahrung mit vielen Corvettes kann ich aber sagen und viele Aussagen hier bestätigen, dass es ein reines Resonanzproblem ist, das die Karosserie mitschwingen lässt, idR bei niedrigen Drehzahlen. Jeder Auspuff reagiert da mit jeder Karosserie anders. Beim Corvette Cabrio war das Dröhnen mit offener Klappe bei niedrigen Drehzahlen (Bereich 1.500 bis 2.000) sogar geringer - vermute aufgrund des abgeschlossenen Kofferaums.
      Allerdings war die serienmäßige Klappensteuerung auch Drehzahl- (ab 4.500) und Last-abhängig. Mit einem einfachen Öffnungstool konnte man die Anlage permanent öffnen, war aber im unteren Drehzahlbereich grausig...

      Hab mir grad das Kit für mein aktuelles Cooper S Cab bestellt, wenn jemand da wirklich schlechte Erfahrungen mit Resonanzen (nicht Lautstärke) gemacht hat, bitte hier posten.
      Noch kann ich abbestellen... :D

    • Das dröhnen ist auch immer eine Gefühlssache, der eine hörts, der andere nicht, den einen störts, den anderen nicht.
      Da spielen so viele Komponenten rein und das größte ist meiner Meinung nach das menschliche Gehör.
      Ich kenne Leute aus dem Heim Hifi Bereich, die hören unterschiede von irgendwelchen Kabeln da kannst nur den Kopf schütteln.
      Meine Meinung ist, das wenn ich mir eine Klappenanlage drunterbaue ich mit evtl. Nachteilen leben muss.
      Da kann es sein das es in gewissen Situationen unangenehm dröhnen kann.

      Mein gott dann nehm ich nen anderen Gang und es dröhnt nicht mehr.
      "Aber das ist ja nicht Sinn der Sache weil dann braucht er ja mehr Sprit, nur damit diese Klappenanlage nicht dröhnt".
      Jungs, warum kauf ich mir einen S oder JCW mit Klappenanlage? Damit ich hinterher zu BMW laufen kann und denen "Mimimi"
      erzählen kann oder weil ich mir das Ding gönne um Spaß zu haben?
      Ich kauf mir doch auch nicht die Klappenanlage um sie auf der Rennstrecke zu öffnen wo es erlaubt ist, oder?

      Aber das gleiche hab ich doch auch beim Fahrwerk wenn ich ihn tiefer haben will, dann muss ich damit leben das es an stellen "hoppelt" wo es mir gerade nicht so passt.
      Wenn ich mir breitere Schlappen aufziehe sieht das geiler aus, muss mich aber net wundern wenn er evtl. mehr den Spurrillen nach zieht.
      Was ich damit sagen will, wenn ich was am Auto verändere wie ich es will, dann muß ich auch mit den damit einhergehenden Nachteilen leben.

      @Le Bon Roi Rene
      Warum hast du dir die Klappenanlage bestellt und frägst jetzt nach Erfahrungen?
      Befasst man sich nicht schon vor dem Kauf mit solchen Fragen bevor ich das Geld ausgebe?
      Du hast dir doch dein Cabrio bestimmt nicht gekauft weil dein Geld auf der Bank das schimmeln anfängt?
      Sowas kauf ich mir weil ich mir was schönes gönne und daran spaß habe.
      Du kaufst dir doch die Klappenanlage weil du noch mehr Spa8 haben willst.
      Freu dich über Oma und Opa an der Ampel, die meinen die Russen maschieren wieder ein und ballern rum während dir ihr Enkel einen Daumen hoch gibt. Die Mama zeigt dir den Scheibenwischer während Papa daneben innerlich grinsend ein "geil" hinterher ruft.

      Bestell sie ab und du wirst diese Probleme nicht haben.
      Bestell sie und hab Spaß, aber evtl. kann sie in gewissen Situationen dröhnen, wo aber keiner dir sagen kann ob es dich stört oder nicht.

    • @MGrimm

      Geht mir weder um Oma und Opa noch irgendwelche andere allgemeine Überlegungen oder Lebensphilosophien.

      Mir geht es im wesentlichen um die Leistungssteigerung. Etwas kernigerer Klang kommt dazu.

      Vorher informieren?
      Ich habe bereits einen Hatch mit dem JCW Kit und der Anlage gehabt. Sehr zufrieden bis auf die alberne Knallerei. Hab ihn meistens geschlossen gefahren, dann ist er exakt das Stück kerniger als die Serie, was ich gerne habe.
      Bin seit einiger Zeit im Forum und habe nichts negatives in Bezug auf das Cabrio gehört - bis auf diesen Thread. Und da frage ich konkret nochmal auf das Cabrio/S nach.

      Guter Klang und Dröhnen sind nicht notwendiger Weise miteinander verbunden. Starkes Dröhnen wäre ein Ausschlussgrund.
      Und ja, Dröhnen kann man objektiv feststellen, das hat nichts mit Geschmackssache zu tun.
    • @Le Bon Roi Rene

      Genau das mein ich doch, das empfindet jeder anders.Was den einen stört, das hört ein anderer gar nicht. Ich kann dir gerne mit einer Probefahrt behilflich sein, wobei ja aber auch hier wieder ein unterschied sein soll zwischen S und JCW.
      Es wird dir denke ich nix anderes übrig bleiben als es selbst mit deinen Ohren zu probieren. Ich denke nicht das du ein großes Problem hast die Klappenanlage bei nichtgefallen wieder los zu werden.
      Hast du schon mal über die Option original JCW an deinen S nachgedacht?
      Soll sich auch nochmal kerniger anhören und gibt es genügent zu kaufen. Hätte auch noch einen liegen.
    • MGrimm schrieb:

      Genau das mein ich doch, das empfindet jeder anders.Was den einen stört, das hört ein anderer gar nicht. Ich kann dir gerne mit einer Probefahrt behilflich sein, wobei ja aber auch hier wieder ein unterschied sein soll zwischen S und JCW.

      Da gibt es definitiv Unterschiede,
      sowohl zwischen CooperS/JCW als auch baujahrabhängig.

      Ich bin ja bekanntlich :0007: MINI-Fanboy :0016:
      aber das Kit überzeugt mich soundtechnisch gar nicht...

      In Bezug auf das Ansprechenverhalten/Drehfreude gebe ich @Le Bon Roi Rene zu 100% Recht - der Sound geht allerdings gar nicht an mich heran. Egal in welcher Kombination, ist er mir geschlossen das Geld nicht wert und offen viel zu laut, blechern und dröhnend (mal abgesehen davon, dass es im Straßenverkehr untersagt ist). Ich würde alle anderen bekannten Auspufflösungen bevorzugen, egal ob Maxi-Tuner, Remus oder...!

      Ist aber nur meine subjektive Meinung ;)
      Ich könnte den Auspuff geschenkt bekommen und würde ihn nicht haben wollen.

      Andere lieben den Sound :dafuer: - legitim und auch gut so :0008:
      Menschen sind zum Glück verschieden (und sollten vorher Probe fahren :) ).
      So oder so: Allen viel Spaß :2352:

      Gruß Oli
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Ich kann nur jedem empfehlen, vorher nicht IN einem Mini mit der Pro-Anlage zu fahren, sondern Mal hinter einem her. Damit man auch schauen kann 'will ich ggfsl in dem Maße auffallen'. Dann kann man das aus auch aus Sicht der anderen Fahrzeuge beurteilen.

      Ich liebe den Sound, und hatte ihn auch gerne bei meinem Mini - aber wenn ich mir dann genau überlege 'wie oft habe ich die Klappe offen' - wo und wie kann ich das, und will ich wirklich soviel Aufmerksamkeit auf mich ziehen? Da sind ein paar Tage im Jahr wo ich das machen würde. Bin ja inzwischen schon ein wenig weiser und meiner 'sleeper/Understatement' Einstellung für MEIN Fahrzeug ist da dann nicht oft genug.

      Und mit Klappe zu kann ich gleich meinen OEM JCW drauflassen.

    • Ich habe mich vor dem Kauf für die JCW Anlage ohne Kit für meinen Rotzigen mit der 6-Gang Automatic entschieden.

      Leistungssteigerung und ein besseres Ansprechverhalten waren bei einem vor der Bestellung gefahrenen "S mit Kit" -wenn überhaupt-, nur marginal festzustellen. Dies ist ja auch immer subjektives Empfinden.

      Nach jetzt knapp 4000 km kann ich diese Kombi nur empfehlen. Im Sportmodus "schnorchelt" er schön beim Raufschalten und die "Salven" beim Gaswegnehmen erfreuen mein Herz und Gehör. Meine Heimleitung mag es lieber dezenter und bevorzugt den MID-Modus. Hier geht es sehr gesittet ;) zu. Der Sound ist rauchig und sportlich.

      Die Leistung des Motors begeistert mich auch heute noch und ich bin im Alltag >500 Diesel-Nm und Leistung satt gewöhnt. Die Geschwindigkeit liegt laut GPS bei +228 km/h. Bei diesem Maximaltempo müsste ich zuletzt leider das Gaspedal hüpfen.

      Ein geiles Auto, dass nur noch die Michelin Supersport braucht und dann obergeil ist.

      Sorry für teilweise OT. Müsste aber jetzt einmal raus :6413:

      Greetings vom Max

      "Spontanität will wohl überlegt sein"

    • ANZEIGE