Ankündigung Elektromobilität - E MINI im MINI F56 Forum - Elektro Ecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • frog schrieb:

      Könnte das Bild aus dem E-Mini sein ?
      Wenn ja, ist’s schöner als ich dachte...

      Hab es in der Spekulationen um den GP 3 gefunden
      Vor allem Beleuchteter Türkeder und Union Jack
      Nein, aus dem GP3. Aber das Display wird auch im E-Mini verbaut werden (und vielleicht in Zukunft in allen Minis?)

      Die beleuchtete Tür und Union Jack gibt es doch schon lang in Serie. Nur das Display und das Cabron-Lenkrad sind neu.
      ""
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Wegen Türkeder und Union Jack :
      Aber die beiden beleuchteten Teile zusammen geht aktuell nicht (Zumindest nicht im Konfigurator)

      Hatte den Bericht nur überflogen :/ Sorry

      Aber dann haben wir ja früher oder später alle was davon ! :)

      R57 :6413: F54

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frog ()

    • Mit Serie meine ich ja als Sonderausstattung. Es ist also nichts neues.
      Das einzig Neue auf dem Bild ist also das Display und das Carbon.
      Und das ist vom GP und nicht vom E-MINI, also am Thema vorbei...

      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Hi. Hatte grade beim Räderwechsel ein i3S 94kw, heiliges Blech, der geht richtig gut, so bis 60 sensationell, bis 100 sau gut... Um dann bei 160 mit Karacho in den Begrenzer zu Fallen.
      Die Leichtigkeit ist hier wirklich spürbar. Ich hoffe, der Mini wird das ebenso umsetzen, aber bitte nicht soo wackelig hoppsend nervös wenns kurvig / wellig wird. Fahrwerk kann Mini definitiv besser.

    • Der Mini soll ja mehr auf Fahrspaß als der i3 ausgerichtet sein, auch wenn der Mini schwerer sein wird.
      Vielleicht ist der Schwerpunkt beim Mini auch tiefer - das wird sicher Spaß machen, sieht man ja an den Videos.

      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Gestern im Netz gelesen und auch ein Mail bekommen dass der Vorverkauf gestartet ist.
      Wann man 1250Euro anzahlt dann fahrt man Anfang 2020 der neue E Mini.

      van-poelgeest.nl/mini/electric-pre-order/

      van-poelgeest.nl/mini/modellen…8IqpU9RCONyIaAmbHEALw_wcB
      Da steht dass man an ein Reichweite vergleichbar mit der I3 94AH denken müss.
      Ich weiss nicht genau wie weit dass ist?! Hat jemand Praxiserfahrung damit?

    • Auf der BMW-Seite kann man ja die Werte vom i3 sehen. Und davon muss man halt was abziehen.

      Aber was ich interessant auf dieser Seite finde:

      September 2019 wordt de nieuwe MINI Electric onthuld op de IAA in Frankfürt

      Erst im September? Ich dachte, da kommt schon im Juli eine Vorstellung =O

      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Boonzay schrieb:

      evtl. ist im Juli SOC ( Start o Communication) IAA ist aber ein sicherer Termin. Das mit der Anzahlung und Order halte ich für einen April Scherz ??, jedenfalls gibt es dazu nicht Offizielles.
      Anzahlung ist kein Scherz...........sehe erste Link in mein Beitrag.
      Man hat aber noch kein Kaufpflicht und kann das Geld zurück bekommen.

      Auch hier im Artikel steht es autoblog.nl/nieuws/officieel-m…c-nu-te-reserveren-122559
      Ist in der Niederlande, Dld. kann anders sein natürlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niekcarfreak ()

    • Niekcarfreak schrieb:

      Da steht dass man an ein Reichweite vergleichbar mit der I3 94AH denken müss.
      Ich weiss nicht genau wie weit dass ist?! Hat jemand Praxiserfahrung damit?
      In einem Test von AMS mit dem i3 wurde bei sparsamer Fahrweise (EcoPro-Modus) 219 km erreicht. Vom ADAC wurden im Test (Stadt/Land/Autobahn) 185 km erreicht.
      Da der MINI breitere Reifen und mehr Gewicht hat, schafft man im Alltag also eher +/- 180 km.
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Logan5 ()

    • ANZEIGE