Angepinnt Verbrauch F60 Countryman Cooper SE - Hybrid - MINI CooperSE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo ist denn mein Beitrag?



      OK, hab's gefunden

      ""
    • Wenn Du für 5.973 km 1.698 kWh verbraucht hast, sind das über 28kWh/100km. Klingt für mich plausibel, da ich jetzt nach dreimaligem Laden 28kWh am externen Stromzähler abgelesen habe. Wie passt das eigentlich mit der Angabe im Fahrzeugbrief zusammen, dann man angeblich 134 Wh/km benötigt? Das ist ja über das Doppelte.

    • HeMa59 schrieb:

      Wenn Du für 5.973 km 1.698 kWh verbraucht hast, sind das über 28kWh/100km. Klingt für mich plausibel, da ich jetzt nach dreimaligem Laden 28kWh am externen Stromzähler abgelesen habe. Wie passt das eigentlich mit der Angabe im Fahrzeugbrief zusammen, dann man angeblich 134 Wh/km benötigt? Das ist ja über das Doppelte.
      1.
      Verbrauchsangaben in Prospekten und Hersteller-Unterlagen waren für mich schon immer suspekt. Bei früheren Kaufentscheidungen Benzin/Diesel hab ich für mich stets 25% bis 30 % "zugeschlagen".
      2.
      Mich wundert, dass Du füür dreimal Laden 28 kWh abgelesen hast. Mehr als 7,5 bring ich bei leerem Akku nicht rein. Ich glaub auch, dass er gar nicht mehr Kapazität hat.
      3.
      Im Sptember mach ich für das volle erste Jahr eine "Jahresbilanz". "Schau mer mal, dann sehn wir schon (Franz Beckenbauer)".
      4.
      Hast Du auch rot mit schwarzen Streifen wie ich (nur schwarzes Dach)?

      Grüße aus der Oberpfalz!
      Hans

    • Zu 1.: 25-30% wäre ja ok, aber 100%?
      Zu 2.: Das ist der extern am Zähler abgelesene Brutto-Wert. Wieviel davon im Akku ankommt, weiß ich nicht.
      zu 4.: Stimmt. Geile Karre.

    • ANZEIGE