Adaptives Fahrwerk? Der MINI F56 wird erwachsen

    • mini3 schrieb:

      01goeran schrieb:

      Im Sportmodus mit Dämpfern auf Sport ist er uns beiden zu hoppelig und ich kann gut verstehen, dass es viele hier gibt, die bei schnellen AB-Ritten die Dämpfer nicht auf Sport stellen.
      Da gehöre ich auch dazu. :) Und bei zügiger Landstraßenfahrt kann es auch ab und zu mal vorkommen, dass in einer Kurve die Straße ausgehen könnte. :saint:
      Hallo
      Also ich finde den sportmodus gerade auf der bab sehr gut
      Ab tempo 200+ wird es mir schon im mid-mode zu schwammig
      Mfg
      ""
    • Sport-Modus ist für mich in der Stadt DER Modus.
      Wenn ich eh fast nur Rotphasen habe, bringt mir Grün so gut wie gar nix, was das Spritsparen angeht.
      Und offenen Klappe in der Stadt im Sport-Modus? :love:

      Da fällt mir ein.
      Ich darf mal eine der Codiejunx frage, ob der Sound im Sprt- Mod auch in den anderen Modi funktionieren könnte. :saint:

      Lisa:

    • Der Gewandelte schrieb:

      sprich den Hartmut mal an. Er schwört ja auf das adaptive Fahrwerk beim 5 Türer. Das muß im Normal Modus merklich smoother auf schlechter Wegstrecke rollen
      danke für den Tipp Dirk, daran habe ich gar nicht gedacht :thumbup:
      Hartmut @derbysk, welche Erfahrung hast Du beim F55 gemacht? Bei MINI heisst es zu DDC : "Spürbare Veränderung der Fahrwerksauslegung ... straffer ... komfortabler"
      Ich konnte noch nicht klar in Erfahrung bringen, worauf "komfortabler" bezogen ist. Bedeutet das, dass man mit DDC in mid/green tatsächlich komfortabler fährt als ohne diese Option (bezogen auf F55 Cooper) ?
      Oder bedeutet "komfortabler" nur, dass das Fahrwerk nicht so straff ist wie in "Sport"?
      Nimmt der F55 auch ohne DDC schlechte Straßen aufgrund seines längeren Radstandes spürbar besser als der F56?
      Danke :)
    • @Skipper Ja, ich beschreibe es wie eine Hängematte, das DDC auf normal. Das Normalfahrwerk ist an der Front gar nicht so viel anders, aber im Heck hast Du leichte Stöße bei kurzen Wellen. Nicht schlimm aber auf manchen Strecken spürbar.
      Und in Sport kannst Du mehr in den Grenzbereich gehen, die bessere Dämpfung macht das.

      Aber Autobahn fast immer im Normalmodus. Da braucht es auf Wellen weniger Dämpfung.

      Jedes Auto für sich ist anders abgestimmt - Cooper S stabiler als Cooper. Daher reicht beim Cooper S Cabrio für mich auch die Normalfederung.

      F55 Cooper hat gegen F56 Cooper hinten härtere Federn wegen höherer zugelassener Achslast. Das macht den Unterschied mehr als die paar cm ( sind es 9?) Achsabstand.
      Daher geht das Heck und damit das ganze Auto nicht so viel auf und ab bei Lastwechsel bei starkem Hineinbremsen in die Kurve. Ich beziehe mich hier auf das Nicken um die Querachse. Bild... Man fühlt sich im Grenzbereich viel sicherer.
      Hier vergleiche ich F55 Cooper DDC auf Normal mit F56 Cooper DDC in Normal.

      Da aber jedes Popometer anders ist, wirklich selbst erfahren, wie @01goeran schreibt!

      Und lies auch die Postings von Seite 22 in diesem Thread: mini-f56-forum.de/index.php/Th…n/?postID=50802#post50802
      Bilder
      • 7C08B825-CD81-46F1-99CF-66B68EE53D94.jpeg

        884,08 kB, 1.242×1.075, 5 mal angesehen

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von derbysk ()

    • Chucky101 schrieb:

      Da sollte, wenn ich mich recht erinnere,
      im Sportmodus "Antrieb und Fahrwerk", "Fahrwerk" oder nur "Antrieb" auswählbar sein.
      Vielen, vielen Dank für die Info!
      Stand bei mir nur auf "Antrieb". Habe hier in einem anderen Bereich schon bemängelt, dass mir die Dämpfer im Sportmodus zu weich sind. Habe gerade umgestellt und bin deutlich zufriedener :) ( nur ein paar km) ! Wird von MINI eigentlich vorausgesetzt, dass man solche Konfigurationen findet. Wäre ohne das Forum wahrscheinlich noch fünf Jahre gefahren und hätte es nicht bemerkt. Muss wahrscheinlich wirklich die Betriebsanleitung und das Forum von vorne bis hinten durchlesen =O
    • ANZEIGE