Lackqualität MINI F60 Countryman

    • Geselle schrieb:

      autopflegeforum.eu
      Das ist aber ein Werbeforum der Forenpartner inkl. entsprechender Zensur.
      Wenn dann würde ich im fahrzeugpflegeforum.de vorbeischauen.
      ""
    • minifly schrieb:

      Geselle schrieb:

      autopflegeforum.eu
      Das ist aber ein Werbeforum der Forenpartner inkl. entsprechender Zensur.Wenn dann würde ich im fahrzeugpflegeforum.de vorbeischauen.
      Okay danke, wusste ich nicht. Hatte allerdings nicht den Eindruck, als ob da (autopflegeforum) unkritisch die Produkte hinterfragt würden (zumindest nicht bei der Glasversiegelung von Cairbon).

      Gruß, Geselle

      Meine Kinder zählen auf den Urlaubsfahrten seit Jahren die Minis auf den Straßen :dancing:3906:
      Eigentlich wollte meine Frau einen Mini - jetzt bin ich angefixt :thumbsup:

    • Ich habe auch schon ein paar kleine "Macken" im Klarlack. Der ist in der Tat sehr weich/empfindlich.

      Gestern mal zum ersten Mal milde Politur in die Hand genommen (punktuell) und die Macken/Kratzer waren fast so schnell verschwunden wie entstanden.

      Gruß, Heiko

      Für mich : Smart Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive. Einer von lediglich 92 Stück in Deutschland

      Für die Frau: Cooper Cabrio Blazing Red JCW Interieur - 28. August 2017 ausgeliefert.
    • Irgendwie war ich halb erschrocken, halb begeistert, als ich den schwarzen Lack auf meinem MINI gesehen habe. So ein strahlendes glänzendes Schwarz habe ich bisher bei meine Autos noch nicht gehabt 8o Das hat schon eher was von Klavierlack-Qualität!
      Ich hoffe nur, dass er nicht auch so Empfindlich ist ?(
      Nächste Woche fährt meine Frau mit den Kinder für ein paar Tage mit dem MINI weg. Wenn sie wieder zurück sind, gibt es eine Runde Cairbon Lackpflege. Bin gespannt, ob das auch so unkompliziert geht wie bei den Scheiben :thumbup:

      Meine Kinder zählen auf den Urlaubsfahrten seit Jahren die Minis auf den Straßen :dancing:3906:
      Eigentlich wollte meine Frau einen Mini - jetzt bin ich angefixt :thumbsup:

    • Geselle schrieb:

      Irgendwie war ich halb erschrocken, halb begeistert, als ich den schwarzen Lack auf meinem MINI gesehen habe. So ein strahlendes glänzendes Schwarz habe ich bisher bei meine Autos noch nicht gehabt 8o Das hat schon eher was von Klavierlack-Qualität!
      Ich hoffe nur, dass er nicht auch so Empfindlich ist ?(
      Nächste Woche fährt meine Frau mit den Kinder für ein paar Tage mit dem MINI weg. Wenn sie wieder zurück sind, gibt es eine Runde Cairbon Lackpflege. Bin gespannt, ob das auch so unkompliziert geht wie bei den Scheiben :thumbup:

      Darf ich meinen mit dazustellen wenn du deinem die Pflege gibst? :D
    • Geselle schrieb:

      ...
      Wenn sie wieder zurück sind, gibt es eine Runde Cairbon Lackpflege. Bin gespannt, ob das auch so unkompliziert geht wie bei den Scheiben :thumbup:
      Am Wochenende war es dann endlich soweit. Notgedrungen musste ich loslegen. Irgendwie hatte ich auf einer Seite des Wagens tropfenförmige Flecken. Das könnte entweder von einem Baum stammen ;( , vom Nachbarn als er Pestizide auf seine Pflanzen geschüttet hat :cursing: oder wovon auch immer. Jedenfalls sah das nicht mehr schön aus und hat sich auch ziemlich komisch angefühlt.
      So kam es, dass ich das halbe Auto (Seitentüren, Dach bis zum Schiebedach und Heck) mit Cairbon (CB66) gereinigt habe.
      Warum nur die halbe Seite? Zum einen hat mir die Zeit gefehlt, zum anderen war die andere Seite noch gut aussehend und letztendlich wollte ich auch noch einen Vergleich über die nächsten Tage von unbehandelt zu behandelt haben.

      Anwendung
      War eigentlich ziemlich einfach. Mit der Sprühflasche einen überschaubaren Bereich einsprühen, kurz warten, mit dem flauschigen blauen CB 67 "abwischen" ohne viel Druck und dann mit dem weißen CB 68 nachpolieren.
      Problematisch hierbei war eher, dass beim aufsprühen noch die Dosierung noch nicht so gut im Handelenk sitzt ;) Das bedeutet, dass sich Tropfen gebildet haben, die dann nach unten gelaufen sind. War jetzt nicht dramatisch, aber etwas sparsamer hätte ich es anwenden können :D Ein CB 67 hat für die Flächen gelangt. Für das komplette Auto empfehle ich eher 2 Tücher vom CB 67.
      Was hinterher natürlich noch ansteht, ist die Glasreinigung, da das Besprühen nur der Lackteile ohne die Fenster zu erwischen nicht geht :whistling:

      Ergebnis
      Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Die gereinigten Lackteile glänzen intensiv und fühlen sich sehr glatt an! Die "alten" Lackflächen sehen dagegen etwas dumpfer aus und fühlen sich auch etwas rauer an. Ich habe auch die glänzenden Kunststoffteile beim Fenster und auch die matten Radkästen mit dem CB 66 gereinigt. Sieht beides sehr gut aus (glänzend bleibt glänzend und matt bleibt matt).
      Jetzt bin ich die nächsten Tage auf den Effekt bei Regen gespannt. Wie ist der Langzeiteffekt? Wie ist die Standzeit? Eine Lackversiegelung habe ich (derzeit) nicht vor.

      Ich werde weiter berichten.

      Gruß, Geselle

      Meine Kinder zählen auf den Urlaubsfahrten seit Jahren die Minis auf den Straßen :dancing:3906:
      Eigentlich wollte meine Frau einen Mini - jetzt bin ich angefixt :thumbsup:

    • Neu

      Kleines update!
      Dank des Saharastaubs schaut mein Großer aus wie nach einer Wüstenrallye :2352:
      Auf der Cairbon behandelten Fläche kann ich den Staub einigermaßen leicht "abwischen" (bisher nur locker mit den Fingern, da ich keine Kratzer einreiben möchte) und die Lackfläche fühlt sich weiterhin glatt an.
      Bei der nicht behandelten Fläche bekomme ich den Staub zwar auch weg, aber die Lackfläche fühlt sich deutlich rauer an und da habe ich eher das Gefühl, dass ich die Oberfläche zerkratzen könnte.

      Ach ja, was ich bei der Behandlung mit Cairbon bzw. dem flauschigen Tuch noch vergessen hatte: Die Schrift "COUNTRYMAN" am Heck ist richtig blöde zu behandeln. Da bleibt das Tuch an den spitzen Ecken des Schriftzuges auch mal hängen. Da kann das Tuch zwar nichts dafür, ist aber trotzdem nervig.

      Soweit mein kleines update :0006:

      Meine Kinder zählen auf den Urlaubsfahrten seit Jahren die Minis auf den Straßen :dancing:3906:
      Eigentlich wollte meine Frau einen Mini - jetzt bin ich angefixt :thumbsup:

    • ANZEIGE