Interesse an "MINI TRAINING EXPERIENCE"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Interesse an "MINI TRAINING EXPERIENCE"

      Wer hat Interesse am gemeinsamen Training? 12
      1.  
        Starter Pack (ganztägig für 370 Euro) (10) 83%
      2.  
        Quick Pack (halbtägig für 180 Euro) (2) 17%

      Hallo,

      nachdem uns gestern @Kruemel_Lisa mit ihrem Bericht die Nase lang gemacht hat und Michael @MINI-Checker auch schon Interesse an einem Termin dieser Art bekundet hat, wollte ich mal in die illustre Runde fragen, ob da noch mehr Leute Bock drauf hätten und wir gemeinsam einen Termin organisieren.
      Es gibt da zwei Touren (die Nordschleife lasse ich jetzt mal außen vor ;):(

      • "Quick Pack" (1/2 Tag inkl. Fahrzeug, Versicherung, Imbiß für 180 Euro) und
      • "Starter Pack" (ganztägig inkl. Fahrzeug, Versicherung, Verpflegung für 370 Euro)
      Weitere Infos zu den beiden Kursen findet ihr auf der MINI-Seite . Normalerweise sind die Kurse für bis zu 10 Personen (je 2 Leute pro Auto). Wenn mehr Interesse ist, können wir ja vielleicht mal fragen, ob das auch machbar ist.
      Sobald genügend Interessierte da sind, können wir mal schauen, ob wir einen gemeinsamen Termin hinbekommen. Ich würde mich freuen. :)
      ""
    • Ich habe vor 1,5 Jahren das Starter-Pack-Training mitgemacht und kann es nur empfehlen. :thumbsup: . Extrem viel Spaß, tolle Instruktoren und Teilnehmer, u.a. ein Ing. der den aktuellen 7er mitentwickelt hat und einige interessante Details erzählen konnte.
      Auf Grund meiner weiten Anreise habe ich mich für das Starter-Pack entschieden, damit sich der Aufwand lohnt und bin froh darüber. Bei beiden Trainings teilen sich zwei Fahrer ein Fahrzeug, sprich man ist aktiv nur die Hälfte der Zeit am Steuer, was bei einem 1/2-Tages-Kurs schnell vorbei sein kann.

      VG, Armin

    • Schwarzfahrer56 schrieb:

      Auf Grund meiner weiten Anreise habe ich mich für das Starter-Pack entschieden, damit sich der Aufwand lohnt und bin froh darüber. Bei beiden Trainings teilen sich zwei Fahrer ein Fahrzeug, sprich man ist aktiv nur die Hälfte der Zeit am Steuer, was bei einem 1/2-Tages-Kurs schnell vorbei sein kann.
      Aus dem gleichen Grund bevorzuge ich auch den Ganztagskurs. Wenn man sich schon auf den Weg macht, sollte es sich auch lohnen. Und vielleicht kann man sich ja auch am Abend vorher schon mit anderen MINIons im Hotel treffen und schon ein bißchen plaudern. :)
    • TerMINIator schrieb:

      Das ist - denke ich mal so - noch sehr flexibel.
      Im ersten Schritt geht es ja mal drum, herauszufinden, ob generell Interesse besteht. Danach können wir ja unter den Interessierten einen Termin finden. Für mich ist Juli/August z.B. auch absolut ok. Es muß ja nicht direkt nächste Woche sein. ;)
      Gut, dann trag ich mich mal auch bei der Umfrage ein ^^
    • ANZEIGE