Service zu teuer?

    • MarcoSF56 schrieb:

      @Gigamot ich würde es besser finden, wenn ihr erstmal auf Anfragen reagieren würdet. Weder auf E-Mail, Konversation und drei telefonische Statusnachfragen wurde reagiert. Das ist leider nicht zum ersten mal vorgekommen.

      So wie ihr euch hier darstellt entspricht leider nicht der Realität.
      schreib mir bitte mal via PN um was es geht, kann dich leider nicht zuordnen.
      Gerne kannst du auch anrufen 06201-8771912

      Wir sind derzeit etwas überfordert, ich entschuldige mich dafür!
      ""
      ___________________________________________________
      Gigamot Shop, Gigamot bei Facebook

      Android APP - Apple IOS APP
    • MarcoSF56 schrieb:

      @Gigamot ich würde es besser finden, wenn ihr erstmal auf Anfragen reagieren würdet. Weder auf E-Mail, Konversation und drei telefonische Statusnachfragen wurde reagiert. Das ist leider nicht zum ersten mal vorgekommen.

      So wie ihr euch hier darstellt entspricht leider nicht der Realität.

      Und genau daher ist die Händler Ecke der richtige Platz für die Kommunikation und nicht der thread hier 8)
    • Bei meinem Mini F56 JCW sind jetzt die Bremsbeläge (nur VA) dran.

      Folgende Preise hat mir meine örtliche MINI NL genannt:
      Bremsbeläge VA samt Montagematerial und Sensor: 330,34 €
      Kosten inkl. Einbau nur VA: rund 400€
      Sollten die Scheiben mit erneuert werden müssen, Kosten gesamt inkl. Einbau nur VA: knapp 1000€
      Bremsflüssigkeitswechsel dazu (wäre im September dran): +80€


      Ich habe beim JCW mit Mehrkosten beim Service gerechnet, aber diese Preise haben mich umgehauen. Kommentar BMW: "Sie haben sich halt eine Rakete gekauft. Das kostet."


      Hierzu meine Fragen:
      1) Kann man die Bremsbeläge samt Zubehör irgendwo online / zu besseren Preisen bestellen? Ich habe bisher nur Beläge für die HA gefunden.
      Ich würde den Wechsel dann selbst in Angriff nehmen oder zur kleinen Werkstatt um die Ecke fahren.

      2) Kennt ihr im Umkreis Oberallgäu (Kempten +75km) einen vertrauenswürdigen Tuner / Werkstatt, bei dem man faire Preise bekommt? Mein eigentliches Auto-Netzwerk ist nach meinem Umzug leider 650km weit entfernt... Oder sind die o.g. Preise fair und ich muss mein Denken beim JCW umstellen?


      Gigamot schrieb:

      MINI F56 JCW:
      Bremsbeläge vorne hinten, Fühler, Führungsbolzen, Bremspaste, Haltefeder, Bremsflüssigkeit wechseln mit Bremsflüssigkeit,
      sollte bei MINI/BMW 617,85 € kosten. UPE und Arbeitsrichtwerte.

      Wir können euch das für 450,00 € anbieten!
      @Gigamot: Ihr wurdet vom Vorbesitzer meines MINIs gelobt - leider etwas weit weg... Könnt ihr mir eine Preisauflistung zu den Teilen ohne Einbaukosten zusenden? Nur für den Bremsenservice zu euch zu kommen lohnt nicht.


      Vielen Dank und viele Grüße

      Andre
    • minifly schrieb:

      Kauf doch bei Leebmann (auch Partner hier im Forum):
      leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…91&og=02&hg=34&bt=34_2310

      Richtig viel billiger wird es aber auch nicht.

      Dazu nicht vergessen: Nur der BMW-Partner kann einen Eintrag im elektronischen Scheckheft vornehmen.
      ... und der gute Tuner :thumbup:
      SNOWFLAKE - JCW Queen & BLUCIE - S Princess
    • minifly schrieb:

      Kauf doch bei Leebmann (auch Partner hier im Forum):
      leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…91&og=02&hg=34&bt=34_2310

      Richtig viel billiger wird es aber auch nicht.

      Dazu nicht vergessen: Nur der BMW-Partner kann einen Eintrag im elektronischen Scheckheft vornehmen.

      Danke! Genau sowas habe ich gesucht. Jetzt wird mir das ganze etwas transparenter!
      Habe bei Leebmann nicht über die "Ersatzteilsuche" sondern über "Mini-> Ersatzteile" gesucht...

      Nach deinem Post habe ich mal beim 35km entfernten BMW Dealer einer anderen Kette angerufen. Siehe da - gute 25% günstiger als meine örtliche NL und damit bei einem ähnlichen Preis wie bei Leebmann24 bzw. an Preisen, die ich hier im Forum bereits lesen konnte. Der Vergleich hat gelohnt!

      Da folge ich besten Gewissens deinem Rat und mache alles richtig inkl. Eintrag im elektronischen Scheckheft.


      Danke zusammen!
    • Hallo zusammen!
      Die Woche hat sich endlich meine offene Rechnung von 710 € geklärt, die seit März offen ist.
      Man wollte ja auf mich zukommen :P

      Habe nun einen Nachlass von über 10 % bekommen und anstatt 710 € jetzt 630 € ausgehandelt.
      Ist finde ich ganz okay ^^

      Der Kurze hat jetzt auch noch ein Jahr Garantie zusätzlich bekommen, welches ich noch abgeschlossen habe und jetzt habe ich hoffentlich erstmal Ruhe :)

      Einen schönen sonnigen Tag noch!

      Gruß
      Sebastian

    • Sus. schrieb:

      @Gigamot: Ihr wurdet vom Vorbesitzer meines MINIs gelobt - leider etwas weit weg... Könnt ihr mir eine Preisauflistung zu den Teilen ohne Einbaukosten zusenden? Nur für den Bremsenservice zu euch zu kommen lohnt nicht.


      Vielen Dank und viele Grüße

      Andre
      sorry, dass habe ich eben erst gelesen! Ist das noch aktuell?
      ___________________________________________________
      Gigamot Shop, Gigamot bei Facebook

      Android APP - Apple IOS APP
    • ANZEIGE