Angepinnt Serienausstattung: Berganfahrassistent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Serienausstattung: Berganfahrassistent

      Hier kann über den Berganfahrassistent diskutiert werden.

      Dieses System hält am Berg automatisch für 2 Sekunden die Bremse damit man in dieser Zeit ganz normal anfahren kann. :)

      ""
    • Wird gemacht :thumbsup:
      Wenn man mich fragt, kann ich gerne nachschauen und Infos, auch zu Serienausstattungen, liefern :)

      Ich fahre seit über 12Jahren NewMINI und sehe vermutlich einige Dinge als selbstverständlich an :whistling: (sorry)
      Das ist wohl natürlich. Bei Unklarheiten einfach Thema eröffnen, ich versuche zu helfen (wenn ich kann).

      Gruß Oli


      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
      Til Schweiger: „Du tust mir nicht gut. Geh weg!“
    • also wenn mich nicht alles täuscht ist die Berganfahrassistent beim Audi A1 nicht serienmäßig dabei.
      Auch beim A3 nicht - dort gibt es die elektronische Parkbremse die eine abgespeckte Variante des Anfahrassistenten dabei hat.
      Man muss aber immer händisch die elektr. Parkbremse aktivieren damit der Waagen nicht zurückrollt. Beim Anfahren löst er dann automatisch.

      Der Hold-Assistant, der die Bremse automatisch für ein paar Sekunden hält kostet Aufpreis.

      Finde das schon Klasse, dass der Mini (auch der ONE??) das serienmäßig hat!

    • Hab Mic gestern gefragt, ob er wusste, dass er den Berganfahrassistenten drin hat. Antwort: Nein

      Getestet... drin ist er, bemerkt haben wir es auf gut 40.000 Kilometer nicht - wer am Berg anfahren kann, braucht das eigentlich nicht, ist aber ganz nett ;)

    • Also der Berganfahrassistent ist bei Mini doch recht einfach. Bremsdruck im Stand beim lösen der Bremse für 2sec. zusätzlich aufrecht erhalten... das wars. Da wird auch nicht viel kaputt gehen können, da nur ein Ventil verzögert angesteuert wird. ;)

      Beim Volkswagen Konzern verfolgt man eine andere Philosophie. Hier gibt es zusätzlich, wie oben erwähnt die "Auto Hold" Funktion, die das Fahrzeug komplett alleine auch auf Dauer hält. Meine Eltern haben das in Ihrem neuen Volkswagen Fahrzeug. Hier kannst Du bei aktiver Auto Hold Funktion sogar aus dem Auto aussteigen, ohne dass Es zurück rollt. Da muss man schon mit mehr technischen Gimicks arbeiten bzw. ist eine elktronische Parkbremse natürlich Voraussetzung.

      Ich bin da aber ganz Eurer Meinung. Nettes Gimick aber wer Autofahren kann braucht das nicht. :whistling::saint:

      be Mini and not normal :*
    • ANZEIGE