Angepinnt MINI F60 Countryman -Technische Daten, Abmessungen und Gewicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Countryman MINI F60 - Markteinführung mit vier Motoren

      Die Neuauflage des MINI Countryman geht mit vollständig neu entwickelter Antriebstechnologie an den Start. Zur Markteinführung stehen jeweils zwei Otto- und Dieselmotoren der jüngsten Generation mit MINI TwinPower Turbo Technologie zur Auswahl:

      MINI Cooper Countryman:
      Dreizylinder-Ottomotor, Hubraum: 1 499 cm3, Leistung: 100 kW/136 PS, max. Drehmoment: 220 Nm.
      MINI Cooper S Countryman:
      Vierzylinder-Ottomotor, Hubraum: 1 998 cm3, Leistung: 141 kW/192 PS, max. Drehmoment: 280 Nm.
      MINI Cooper D Countryman:
      Vierzylinder-Dieselmotor, Hubraum: 1 995 cm3, Leistung: 110 kW/150 PS, max. Drehmoment: 330 Nm.
      MINI Cooper SD Countryman:
      Vierzylinder-Dieselmotor, Hubraum: 1 995 cm3, Leistung: 140 kW/190 PS, max. Drehmoment: 400 Nm.


      Quelle:
      press.bmwgroup.com/deutschland…-der-neue-mini-countryman

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UnionChuck ()

    • MINI F60 Countryman -Technische Daten, Abmessungen und Gewicht

      Markteinführung mit vier Motoren.

      MINI Cooper Countryman: Dreizylinder-Ottomotor,
      Hubraum: 1 499 cm3, Leistung: 100 kW/136 PS, max. Drehmoment: 220 Nm.

      MINI Cooper S Countryman: Vierzylinder-Ottomotor,
      Hubraum: 1 998 cm3, Leistung: 141 kW/192 PS, max. Drehmoment: 280 Nm.

      MINI Cooper D Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor,
      Hubraum: 1 995 cm3, Leistung: 110 kW/150 PS, max. Drehmoment: 330 Nm.

      MINI Cooper SD Countryman: Vierzylinder-Dieselmotor,
      Hubraum: 1 995 cm3, Leistung: 140 kW/190 PS, max. Drehmoment: 400 Nm.

      Ergänzt wird das Angebot um den ersten MINI mit Plug-in-Hybrid-Antrieb:
      MINI Cooper S E Countryman ALL4: Dreizylinder-Ottomotor,
      Hubraum: 1 499 cm3, Leistung: 100 kW/136 PS,
      Synchron-Elektromotor, Leistung: 65 kW/88 PS, Systemleistung: 165 kW/224 PS, Systemdrehmoment: 385 Nm.

      ---------------------------------

      Alternativ zum serienmäßigen 6-Gang-Handschaltgetriebe wird für den neuen MINI Cooper Countryman ein 6-Gang Steptronic Getriebe angeboten. Ein 8-Gang Steptronic Getriebe ist als Option für den neuen MINI Cooper S Countryman und den neuen MINI Cooper D Countryman verfügbar. Beim neuen MINI Cooper SD Countryman gehört es zur Serienausstattung.

      Die jüngste Motoren- und Getriebegeneration verhilft dem neuen MINI Countryman zu spürbar gesteigertem Temperament und messbar verbesserten Fahrleistungen. So spurtet beispielsweise der neue MINI Cooper S Countryman ALL4 in Verbindung mit dem 8-Gang Steptronic Getriebe in 7,2 Sekunden von null auf 100 km/h – und ist damit um 0,9 Sekunden schneller als das entsprechende Vorgängermodell. Trotz des deutlichen Zugewinns nicht nur an Sportlichkeit, sondern auch an Platz, Komfort und Ausstattung weisen nahezu alle Motorvarianten eine gegenüber den Vorgängermodellen weiter optimierte Wirtschaftlichkeit auf. Je nach Motorisierung beläuft sich die Verbrauchsreduzierung auf bis zu 1,4 Liter je 100 Kilometer. Spitzenreiter der Effizienzwertung unter den ausschließlich von einem Verbrennungsmotor angetriebenen Modellvarianten ist der neue MINI Cooper D Countryman, der auf einen Kraftstoffkonsum von 4,5 bis 4,3 Liter je 100 Kilometer und einen CO2-Ausstoß von 118 bis 113 Gramm pro Kilometer kommt (Werte im EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat). Noch niedrigere Werte erreicht der neue MINI Cooper S E Countryman ALL4 mit Plug-in-Hybrid-Antrieb.

      Neuer Allradantrieb ALL4: Schnell und präzise, kompakt und effizient.
      Herausragende Effizienzwerte erreicht der neue MINI Countryman auch in Verbindung mit dem Allradantrieb ALL4, der für alle Motorvarianten auf Wunsch verfügbar ist. Die neue Ausführung des Allradsystems zeichnet sich nicht nur durch schnelle und präzise Reaktionen auf veränderte Fahrsituationen aus, sondern auch durch eine kompakte Bauart und einen hohen inneren Wirkungsgrad. Es besteht aus einer in das Vorderachsgetriebe integrierten Power-Take-Off-Einheit, einer zur Hinterachse führenden Gelenkwelle und einer Hang-On-Kupplung, die für eine exakt dosierte Übertragung von Antriebsmoment an die Hinterräder sorgt. Die elektronische Steuerung des Systems ist mit der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) vernetzt und erkennt daher besonders frühzeitig die Notwendigkeit zur Anpassung der Kraftverteilung. Dadurch optimiert ALL4 sowohl die Traktion und die Fahrstabilität bei widrigen Witterungs- und Fahrbahnverhältnissen als auch die Agilität bei dynamischer Kurvenfahrt.

      Elektrisch und elektrisierend: Der MINI Cooper S E Countryman ALL4.
      Darüber hinaus ebnet die neue Generation des MINI Countryman auch den Weg zu lokal emissionsfreiem Fahrspaß. Der Plug-in-Hybrid-Antrieb des MINI Cooper S E Countryman ALL4 ermöglicht rein elektrisches Fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h. Die spontan einsetzende, lang anhaltende und dabei nahezu lautlose Kraftentfaltung des Elektromotors sorgt für eine ebenso neuartige wie zukunftsweisende Ausprägung des MINI typischen Gokart-Feelings. Nicht weniger faszinierend gestaltet sich das präzise gesteuerte Zusammenwirken zwischen dem Elektro- und dem Verbrennungsmotor des MINI Cooper S E Countryman ALL4. Der 65 kW/88 PS starke Elektromotor leitet seine Kraft über ein Eingang-Getriebe an die Hinterachse, während ein Dreizylinder-Ottomotor, der 100 kW/136 PS leistet und mit einem 6-Gang Steptronic Getriebe verbunden ist, die Vorderräder antreibt. Aus dieser Kombination resultiert ein elektrifizierter Allradantrieb, der jederzeit für eine optimale Relation aus Fahrspaß und Effizienz sorgt. Der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch des MINI Cooper S E Countryman ALL4 beträgt 2,1 Liter je 100 Kilometer, sein CO2-Wert beläuft sich auf 49 Gramm pro Kilometer.

      Quelle:
      press.bmwgroup.com/deutschland…-der-neue-mini-countryman
    • Abmessungen und Gewicht

      Kisa71 schrieb:

      OK - noch keine genauen Daten - und Abmessungen. Danke.
      Ich habe die Daten für dich beisammen gepackt. Ursprung ist mini.de Konfiguration!
      Das ist nun Außen. Für innen können wir im Interuer weiter arbeiten.


      Edit & Copy by Moderation: Thread generiert!
      Dateien
    • Neu

      Bei 6 Gang kann es nur Wandler sein. DKG erkennt man an den neuen "Wählhebel" bei dem man lediglich durch "antippen" den Gang einlegt. Rückwärts nach vorn. Drive nach hinten. Blöd gesprochen.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • ANZEIGE