MINI F54 Clubman - Sitzposition

    • Habe in meinem All4 auch die mech. verstellbaren Works Dinamica Sitze drin und sitze wirklich tief!

      Gruss Stephan

      ""
    • Lordoseverstellung Sportsitze

      Hallo zusammen,

      ich wollte jetzt keine neues Thema erstellen.


      Ich habe die Sportsitze (0481 Sportsitze für Fahrer und Beifahrer ; KDE1Stoff-/Leatherettekombination Black Pearl Carbon Black/Carbon Black ) und habe keine Möglichkeit die Lordoseunterstützung zu verändern.
      Als ich mir den Wagen bestellt hatte, habe ich in einem gesessen mit Lordoseverstellmöglichkeit. Der Verkäufer hat mir damalas gesagt, dass das die Sitze sind die auch in meinem Auto verbaut werden.
      Ich kenne eigentlich seit über 20 Jahre nur solche Autositze (mal mechanisch, mal elektrisch) und würde erwarten, das man das nicht als extra Feature (zumindest nicht mechanisch) ordern muss. So eine richtige Wohlfühlsitzposition habe ich auch noch nicht gefunden.

      Kann das jemand bestätigen, das die Sportsitze keine Lordoseunterstützung habe und auch nicht geordert werden können?
      Ansonsten bin ich mit 8000km in 2,5 Monaten zufrieden.

      Dankeschön

      HoDam

      PS: Ich abe noch eine weiteres kleines Problem: Das inzwischen die linke Splitdoor nur sehr verzögert bis gar nicht mehr aufgeht. Beim Händler wurde das mit eventuellen Temperaturschwankungen begründet, bzw Dreck in den Gummidichtungen.

      Die Gummeieichtungen habe ich gesäubert (obwohl sie sauber waren) und noch mal mit so einem Gummipflegmittel behandelt. - Hat nicht geholfen.
      Wenn es Temparatur wäre, dann müsten beide Türen davon betroffen sein. Wenn ich der linken Splitdoor einen kleine Stups gebe, geht sie ja auch auf. Der Druck beim schliessen der Doors fühlt sich auf beiden Seiten sehr ähnlich an.
      Ich vermute mal das es eine Justierungsproblem der linken Tür ist. Das irgendwo am Schloss oder so klemmt(Reibkraft) und deshalb nicht öffnen kann. Allerdings habe ich noch nicht gefunden, wo die Tür klemmen könnte, bzw wie man die Türe justieren kann. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee bzw. Erfahrungsschatz damit.

      HoDam
      (alle sagten - es geht nicht - dann kam einer - der wusste das nicht - und hat es einfach gemacht)

    • HoDam schrieb:



      PS: Ich abe noch eine weiteres kleines Problem: Das inzwischen die linke Splitdoor nur sehr verzögert bis gar nicht mehr aufgeht. Beim Händler wurde das mit eventuellen Temperaturschwankungen begründet, bzw Dreck in den Gummidichtungen.


      Die Gummeieichtungen habe ich gesäubert (obwohl sie sauber waren) und noch mal mit so einem Gummipflegmittel behandelt. - Hat nicht geholfen.
      Wenn es Temparatur wäre, dann müsten beide Türen davon betroffen sein. Wenn ich der linken Splitdoor einen kleine Stups gebe, geht sie ja auch auf. Der Druck beim schliessen der Doors fühlt sich auf beiden Seiten sehr ähnlich an.
      Ich vermute mal das es eine Justierungsproblem der linken Tür ist. Das irgendwo am Schloss oder so klemmt(Reibkraft) und deshalb nicht öffnen kann. Allerdings habe ich noch nicht gefunden, wo die Tür klemmen könnte, bzw wie man die Türe justieren kann. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee bzw. Erfahrungsschatz damit.
      Ergänzend zu @jojo0301s Beitrag, siehe hier --> MINI F54 Clubman - Splitdoors öffnen schlecht, gar nicht
    • ANZEIGE