MINI GP3 Hatch F56 - Sound, Preis und Leistung des neuen John Cooper Works GP ab S. 70

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da liegt ja im Auge des Betrachters ;)

      ... als brav oder konservativ, würde ich ihn nicht bezeichnen :D

      Muss ja den Käufer gefallen :)

      ""
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Equilibrium schrieb:

      .. und schön isser auch nicht wirklich.
      Das sicher nicht. Der Concept war stimmig, aber dann hat man krampfhaft versucht, so viel wie möglich (was ja eigentlich löblich ist) straßenkonform zu übernehmen.
      Nur sieht es jetzt... seltsam aus. Ich wäre vom Design in Richtung Cup-Auto gegangen, aber die Designer fragen uns ja nicht.

      Aber: limitiert, einzigartig, vermutlich wird man das Ding selten auf der Straße oder Rennstrecke sehen, eher in Sammlergaragen. Irgendwann sind diese Exoten gesucht.

      Wenn jemand so eine Rennsemmel sucht und genug Kleingeld hat, dann ist ihm vermutlich die Optik auch egal.

      Ich bin mir sicher, dass die 3000 Stk. sehr schnell weg sein werden, vielleicht auch mit dem Hintergrund, dass es in naher Zukunft solche unvernünftigen Autos nicht mehr geben wird, jedenfalls nicht als reinen Verbrenner.
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Logan5 schrieb:

      Ich bin mir sicher, dass die 3000 Stk. sehr schnell weg sein werden, vielleicht auch mit dem Hintergrund, dass es in naher Zukunft solche unvernünftigen Autos nicht mehr geben wird, jedenfalls nicht als reinen Verbrenner.
      Da hast Du einen Punkt, aber ich denke da noch eine Vision weiter. Egal der Wagen wird offiziell auf der Fast und Furios (save the date 22 Nov 2019) vorgestellt, da passt er hin und wird zeigen, das JCW eben mehr bedeutet und kann, als in der jüngeren Vergangenheit gezeigt. Dort wird sicher auch die" 2 Farben Lackierung" im Scheinwerferlicht punkten. Ich könnte mir vorstellen, die Carbon Platten gibt es im JCW Zubehör zum John Cooper Freundschaftpreis mit 60 % Treue Rabatt ?
    • Neu

      Logan5 schrieb:

      Equilibrium schrieb:

      .. und schön isser auch nicht wirklich.
      Das sicher nicht. Der Concept war stimmig, aber dann hat man krampfhaft versucht, so viel wie möglich (was ja eigentlich löblich ist) straßenkonform zu übernehmen.Nur sieht es jetzt... seltsam aus. Ich wäre vom Design in Richtung Cup-Auto gegangen, aber die Designer fragen uns ja nicht.

      Aber: limitiert, einzigartig, vermutlich wird man das Ding selten auf der Straße oder Rennstrecke sehen, eher in Sammlergaragen. Irgendwann sind diese Exoten gesucht.

      Wenn jemand so eine Rennsemmel sucht und genug Kleingeld hat, dann ist ihm vermutlich die Optik auch egal.

      Ich bin mir sicher, dass die 3000 Stk. sehr schnell weg sein werden, vielleicht auch mit dem Hintergrund, dass es in naher Zukunft solche unvernünftigen Autos nicht mehr geben wird, jedenfalls nicht als reinen Verbrenner.
      Dein Wort im Ohr des Händlers. Also auch die 1.Gen hat sich nicht von alleine verkauft. Regional und sicherlich global gibt es da sicherlich unterschiede. Und solange die beim Händler stehen sind sie für München erstmal verkauft. :evil: . Sollen sich doch einige Hdl. 2 -3 oder X hinstellen und fertig. Ich gehe davon aus das die in München alle am Stück bauen werden bzw. in bestimmten vorher festgelegten KW = Zeitfenster).
      Und dann an die Händler gehen, die Verträge haben oder die die Fahrzeuge halt abnehmen je nach Verteilerschlüssel.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • Neu

      Wenn ich mir das hier so durchlese, trauere ich meinem GP2 hinterher, bin mir aber trotzdem sicher, das ich mit dem Nachfolger (kein Mini) alles richtig gemacht habe.

      Ich war voller Hoffnung für den GP3 :-/

      R53 MCS (2003-2009) R56 JCW (2010-2015) R56 GP2 (2013-2018) Ford Focus RS (2017-...) Mustang GT (2019-...)
      ... den F56 JCW meiner Frau darf ich nicht fahren
    • Neu

      Schade, habe gerade einen GP2 an einen Holländer verkauft 24.000 km, 25000 Euro. wenn Du einen GP1 für 7000 findest bleibst Du unter Deinem Budget. :0011:

      Hätte der GP2 auch 310 PS gehabt, ne Sperre, AC/Entertainment Delete , Richtigen Spoiler um über 260 zu kommen, Platz für 245er dann hätte ich 2 Stück bestellt.

      Apropos Holländer, gute Leute, müssen nun keine GTI Clubsport mehr kaufen um in der ersten Liga, der Hot Hatches zu punkten. Ich und vielleicht 5 andere hier, werden es zu schätzen wissen auf den Klima Kondensator zu verzichten und stattdessen den Platz sinnvoll zu nutzen, die geschmiedeten Teile des Serienmotors lassen easy ne 50 PS Dusche zu.

      Ach noch eins, keiner der hier über 300 PS verfügt wird das so smooth hinkriegen wie MINI, die JCW LCI Automatic Abstimmung zeigt wie sportlich MINI seine Kundschaft einschätzt. :6413: , nein sie werden die Abstimmung des M135i wählen, der mit seinen 1,7 Tonnen am M2 dranbleibt -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carl ()

    • Neu

      Carl schrieb:


      Ach noch eins, keiner der hier über 300 PS verfügt wird das so smooth hinkriegen wie MINI, die JCW LCI Automatic Abstimmung zeigt wie sportlich MINI seine Kundschaft einschätzt. :6413: , nein sie werden die Abstimmung des M135i wählen, der mit seinen 1,7 Tonnen am M2 dranbleibt -
      Wenn sie ihn genauso bauen wie den F40-135i mit dem 8-Gang Aisin, der mech. Torsen-Sperre und vorallem dem ARB-System wirst du vermutlich recht haben.....
      R50 - Mini One - British Racing Green
      R53 - Cooper S - Black Eye Purple
      F56 - John Cooper Works - Midnight Black
    • Neu

      Das eine ist "Motor Sport TV / Auto Blöd" Gerede oder wie man das noch nennen möchte.

      Das andere ist das technisch, wirtschaftlich machbar bzw. gewollte der Auto Hersteller.

      Beide haben Ihre Ziele und Vorstellungen, dummerweise gehen die auseinander wie die berühmte Schere.

      Das müssen auch die Amerikaner offensichtlich feststellen das Sie Ihr "geliebtes" Schaltgetriebe ( hier wollte ich noch was schreiben verkneife es mir aber) nicht mehr in alle MINI Modelle bekommen. :whistling:

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • Neu

      Mein GP2 ist damals mit 76tkm (und erneuerten Original Dämpfern und Federn) für ca 18000 nach Belgien gegangen und musste auf Originalzustand (Spiegelkappen, geschwärzter Chrom, Wagner LLK, Downpipe, OZ-Felgen) zurückrüsten. Tuningmaßnahmen sind bei Preisverhandlungen negativ.

      Das, obwohl ein Interessent direkt geäußert hatte den dann selber modifizieren zu wollen (bei diesem Interessenten hatte ich dann aber Verhandlungen wegen Unverschämtheit abgebrochen).

      R53 MCS (2003-2009) R56 JCW (2010-2015) R56 GP2 (2013-2018) Ford Focus RS (2017-...) Mustang GT (2019-...)
      ... den F56 JCW meiner Frau darf ich nicht fahren
    • Neu

      Ich sagte ja 25.000 unverbastelt, allerdings ohne Sticker. Am besten punkteten die neuen Original GP2 Felgen, da sie nie benutzt wurden <X

      Der Wagen im Vergleich zu dem was uns erwartet ne Möhre, das einzig gute die Bremsen.
      Ohne Sperre auf dem Track eine Zumutung !

      LSD, Öhlins, Challenge Teile und noch einiges mehr gibt es doch nicht umsonst, Neupreis nebst Montage locker 12.000. Im Einzelverkauf viel besser, und ich hasse es gute Teile wegzugeben.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carl ()

    • Neu

      Fabian schrieb:

      Carl schrieb:

      Ach noch eins, keiner der hier über 300 PS verfügt wird das so smooth hinkriegen wie MINI, die JCW LCI Automatic Abstimmung zeigt wie sportlich MINI seine Kundschaft einschätzt. :6413: , nein sie werden die Abstimmung des M135i wählen, der mit seinen 1,7 Tonnen am M2 dranbleibt -
      Wenn sie ihn genauso bauen wie den F40-135i mit dem 8-Gang Aisin, der mech. Torsen-Sperre und vorallem dem ARB-System wirst du vermutlich recht haben.....
      Der F40-135i schafft es noch nicht mal, an seinem Vorgänger dranzubleiben. Der M140i fährt ihm locker davon...
      Equilibrium
      F55-MCS & F30-340i -> G20-M340i
    • Neu

      Vermute beim neuen 135i eine um die 8'10er Zeit. Mit einem sehr guten Fahrer also durchaus denkbar dem M2 einen Streich zu spielen.

      Umgekehrt beim GP3 dem M2C eins auszuwischen :) das potenzielle Schreckensgespenst für die M Fraktion, solange es nicht nur geradeaus geht 8o

      Perfekt gibt's nicht, nur besser als gestern :whistling:

    • ANZEIGE