MINI F55, F56, F57 - Pepper White

    • Die Gefahr:
      Wenn es 9/10 Leute nicht gut finden, ist es eine Option für mich :D

      ""
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Exakt, mir gefällt es, wenn man ab Werk
      einen MINI ordert, den es so nicht allzuoft gibt :)

      PepperWhite war früher ein gutes Mittel.
      In den ersten Jahren, damals 2003/04 wollte das "Niemand".

      Dann kam der Hype.
      Mal sehen, was es bei mir wird 8)

      Ich habe so viele Ideen im Kopf :P

      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Chucky101 schrieb:

      Exakt, mir gefällt es, wenn man ab Werk
      einen MINI ordert, den es so nicht allzuoft gibt :)

      PepperWhite war früher ein gutes Mittel.
      In den ersten Jahren, damals 2003/04 wollte das "Niemand".

      Dann kam der Hype.
      Mal sehen, was es bei mir wird 8)

      Ich habe so viele Ideen im Kopf :P
      Das ist richtig. :)
      Ich bin auch für einzigartig, daher hatten 2 meiner 3 MINIs auch keine Standard Folien drauf.
      Einzigartig ist gut, ABER gerade der Kontrast macht den MINI aus, und bei PW kann man so viiiiiel machen. Es passen so viele Farben dazu.
      Verliebt bin ich immer noch in die Kombi PW/Chilie (Oli, der Works letztes Jahr an der Fähre in Dünkirchen) <3 Hat fast keiner, da jeder white Silver /rot bestellt.

      BRG und Midnight Black sind für mich die einzigen Farben, wo ich es toll finde ohne Kontrast.


    • einfarbig und zudem in PW ohne Streifen wirkt der MINI bulliger (finde ich), wie hier sehr schön zu sehen ist (Trier reloaded 2017) Foto bitte anklicken, sonst sieht man nur die Hälfte.
      Allerdings erinnern die weißen Streifen an ihren Ursprung auf dem F1 Cooper in den 60er Jahren :love: und haben daher eine ganz eigene Bedeutung für mich.
    • ANZEIGE