Erfahrung KW Street Comfort (JCW)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ole schrieb:

      Hallo zusammen,
      ich wollte mich auch mal eben dazu äußern, mit keinen Bock haben hat das nichts zu tun, mir tut es für Marc leid das er jetzt so lange warten musste, an unserer Kommunikation müssen wir arbeiten, das weiß ich und das wird sich in Zukunft auch ändern, bei uns bekommen die Leute aber Antworten auch wenn es manchmal länger dauert.

      --> Also Marc hier schön öffentlich im Namen der Firma dynamic-automotive tut es uns leid das wir das Problem bisher nicht lösen konnten, bin mir aber sicher das wir das Problem gelöst bekommen. <--

      Bei 50 Fahrwerken sind halt 2 dabei die nicht sofort perfekt funktionieren ( das soll keine Ausrede sein unsere schlechte Art der Kommunikation war trotzdem Schuld das es überhaupt zu diesem Post gekommen ist).

      Ich hoffe nun das sich die Gemüter wieder beruhigen, ich denke Mark wird dann über das Ergebnis sachlich berichten, einen Termin haben wir nun vereinbart.

      Viele Grüße Ole
      Also liebes Forum, ich finde da ist einiges schief gelaufen aber ich denke auch das hier geschriebene sollte bei uns im Forum hoch angerechnet werden.
      Vor allen hier zu zeigen auch mal, nennen wir es Fehler machen, zeigt doch auch Größe oder?
      Ole, Klasse sich auch entschuldigen zu können. :0002::0002::0002:
      ""
      "It's the little Mini!!! things that matter in life." :2352:
    • Hallo, ich bin jetzt auch wieder online.

      Aufgrund lange ersehntem Urlaub, u.a. seit Sonntag Städtetripp nach Paris, war ich hier zuletzt nicht aktiv.
      Zudem wollte ich etwas Abstand von diesem Thema bekommen.
      Daher habe ich auch nicht mitbekommen, was sich hier in diesem Beitrag getan hat.
      Jetzt sitze ich im TGV von Paris nach KA und finde die Zeit, mich hierzu nochmals zu äußern.

      Zunächst möchte ich klarstellen, dass ich Dir, @Ole, zu keiner Zeit unterstellt habe, dass Du keinen Bock hast.
      Die Kommunikation, sofern sie stattgefunden hat, immer sehr nett und kompetent war. Bei meinem zweiten Termin bei Euch, war ich auch zuversichtlicher, dass Remo das alles in den Griff bekommt.
      Es gab halt leider auch die Zeiten dazwischen, bei denen ich mir eben etwas „in der Luft hängen gelassen“ vorkam.
      Dass es sich in diesem Fall um Dich bzw. um Dynamic Automotive handelt, wurde auch erstmalig nicht von mir erwähnt. Ich will hier aber niemanden anderes als Schuldigen anprangern, denn schließlich habe auch ich den Namen hier genannt.

      Ole hat sich am Sonntag und am späten Montagnachmittag per WhatsApp bei mir gemeldet und wir haben uns auf einen Termin geeinigt. Wir beide geben die Hoffnung nicht auf, dass bei diesem Termin (aller guten Dinge sind 3), er und sein Team eine Lösung für das Problem finden. Eine allerletzte Lösung, ich hoffe sehr, dass diese nicht eintreten muss, wird ein Rückbau zum Serienfahrwerk sein. Für diesen Fall hat mir Ole zugesagt, dass ich auf keinen Kosten sitzen bleibe, was eine sehr kulante Regelung wäre.

      Also, an alle, „Calm down“, drückt mir, Ole und seinem Team stattdessen die Daumen,
      dass ich Ende nächster Woche berichten kann, dass sich das KW SC nun so in meinem F57 verhält,
      wie es sein soll.
      Einfach nur :thumbsup:

      Männer werden nie erwachsen. Nur der Preis der Spielzeuge ändert sich. 8)

      Ich hab ihn Speedy getauft. :2352:

      F57 Mini Cooper S Cabrio seit 2017
      R57 Mini Cooper Cabrio 2011 bis 2017

    • Neu

      Marky_Marc schrieb:

      Hallo, ich bin jetzt auch wieder online.

      Aufgrund lange ersehntem Urlaub, u.a. seit Sonntag Städtetripp nach Paris, war ich hier zuletzt nicht aktiv.
      Zudem wollte ich etwas Abstand von diesem Thema bekommen.
      Daher habe ich auch nicht mitbekommen, was sich hier in diesem Beitrag getan hat.
      Jetzt sitze ich im TGV von Paris nach KA und finde die Zeit, mich hierzu nochmals zu äußern.

      Zunächst möchte ich klarstellen, dass ich Dir, @Ole, zu keiner Zeit unterstellt habe, dass Du keinen Bock hast.
      Die Kommunikation, sofern sie stattgefunden hat, immer sehr nett und kompetent war. Bei meinem zweiten Termin bei Euch, war ich auch zuversichtlicher, dass Remo das alles in den Griff bekommt.
      Es gab halt leider auch die Zeiten dazwischen, bei denen ich mir eben etwas „in der Luft hängen gelassen“ vorkam.
      Dass es sich in diesem Fall um Dich bzw. um Dynamic Automotive handelt, wurde auch erstmalig nicht von mir erwähnt. Ich will hier aber niemanden anderes als Schuldigen anprangern, denn schließlich habe auch ich den Namen hier genannt.

      Ole hat sich am Sonntag und am späten Montagnachmittag per WhatsApp bei mir gemeldet und wir haben uns auf einen Termin geeinigt. Wir beide geben die Hoffnung nicht auf, dass bei diesem Termin (aller guten Dinge sind 3), er und sein Team eine Lösung für das Problem finden. Eine allerletzte Lösung, ich hoffe sehr, dass diese nicht eintreten muss, wird ein Rückbau zum Serienfahrwerk sein. Für diesen Fall hat mir Ole zugesagt, dass ich auf keinen Kosten sitzen bleibe, was eine sehr kulante Regelung wäre.

      Also, an alle, „Calm down“, drückt mir, Ole und seinem Team stattdessen die Daumen,
      dass ich Ende nächster Woche berichten kann, dass sich das KW SC nun so in meinem F57 verhält,
      wie es sein soll.
      Einfach nur :thumbsup:
      Gibt es schon eine Lösung deines Problems Marc@Marky_Mark?
      "It's the little Mini!!! things that matter in life." :2352:
    • ANZEIGE