Schlüsselmodifikationen: Zeigt Eure Kappen, Schlüsselbänder etc

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleine Sache am Rande. Sorry für OT.

      Bei der Modifikation des Schlüssels muss ja die Batterieabdeckung abgenommen werden.
      Nicht immer sehr einfach. Als ich sie ab hatte, fiel mir auf, dass eine der beiden langen Kunststoffnasen fehlte. Abgebrochen. Aber nicht bei mir.
      Ein Blick auf den letzten Servicebericht des :D verriet, dass dieser beim Service vor einem Jahr die Batterie im Schlüssel getauscht hat.
      Als ich heute Morgen zwecks Wechsel der Bremsflüssigkeit beim :D war, hab ich mal „blöd“ nachgefragt, ob man diese Abdeckung einzeln nachbekommt. Zudem hab ich erwähnt, dass diese Nase meines Erachtens beim letzten Service abgebrochen ist. Die haben sogar extra nach ihrem Servicebericht geschaut, ob sie wirklich die Batterie getauscht haben. War so.
      Man ist sich aber keiner Schuld bewusst. Angeblich gab es diesbezüglich noch keine Probleme.

      Was ich aber unfassbar finde, dass es diese Abdeckung NICHT einzeln, über den Teile/Zubehör, gibt. Kannste nur den kompletten Schlüssel neu kaufen. Ohne Worte...! 8|

      ""

      Männer werden nie erwachsen. Nur der Preis der Spielzeuge ändert sich. 8)

      Ich hab ihn Speedy getauft. :2352:

      F57 Mini Cooper S Cabrio seit 2017
      R57 Mini Cooper Cabrio 2011 bis 2017

    • Marky_Marc schrieb:

      Was ich aber unfassbar finde, dass es diese Abdeckung NICHT einzeln, über den Teile/Zubehör, gibt. Kannste nur den kompletten Schlüssel neu kaufen. Ohne Worte...!
      meine waren auch kaputt oder eine Seite angebrochen. Habe natürlich einen neuen Schlüssel bekommen :0054:
      Ein guter Serviceberater kann es über die `Garantie/Gewährleistung` abwickeln :6413:
      Cooper S F56 12/17
      JCW F56 02/18
      :wash:
      Jacky the JCW aus Wien
      instagram.com/jcw_family/
    • Marky_Marc schrieb:



      Was ich aber unfassbar finde, dass es diese Abdeckung NICHT einzeln, über den Teile/Zubehör, gibt. Kannste nur den kompletten Schlüssel neu kaufen. Ohne Worte...! 8|
      Hallo,
      genau das Problem hatte ich auch, habe in Deutschland, von Hamburg bis München viele Mini Werkstätten angerufen.
      Wollte von einen kaputten Schlüssel den Deckel haben, leider muss mit Nachweis der verschrottet werden.
      Ich habe dann einen ergattert irgendwo aus dem Pott, das Teil sah vom aufhebeln schlimm aus.
      Habe dann anstatt 350€ was Mini wollte mir das Ding neuwertig in GB bei Ebay geschossen, um die 50€ einen kompletter schlüssel.

      Wäre eine Möglichkeit für dich.

      Gruß
    • FwvG schrieb:

      Marky_Marc schrieb:

      Was ich aber unfassbar finde, dass es diese Abdeckung NICHT einzeln, über den Teile/Zubehör, gibt. Kannste nur den kompletten Schlüssel neu kaufen. Ohne Worte...! 8|
      Hallo,genau das Problem hatte ich auch, habe in Deutschland, von Hamburg bis München viele Mini Werkstätten angerufen.
      Wollte von einen kaputten Schlüssel den Deckel haben, leider muss mit Nachweis der verschrottet werden.
      Ich habe dann einen ergattert irgendwo aus dem Pott, das Teil sah vom aufhebeln schlimm aus.
      Habe dann anstatt 350€ was Mini wollte mir das Ding neuwertig in GB bei Ebay geschossen, um die 50€ einen kompletter schlüssel.

      Wäre eine Möglichkeit für dich.

      Gruß
      Im Moment hält die Abdeckung noch, aber dass es sowas nicht als Ersatz gibt. X(

      Männer werden nie erwachsen. Nur der Preis der Spielzeuge ändert sich. 8)

      Ich hab ihn Speedy getauft. :2352:

      F57 Mini Cooper S Cabrio seit 2017
      R57 Mini Cooper Cabrio 2011 bis 2017

    • Schlüssel zu groß

      Hallo,
      könnt ihr mir sagen, welchen Sinn die Schlüsselkappe (rot markiert) hat? Würde sie gerne entfernen, aber der MINI Service hat mir gesagt "dann ist der Schlüssel danach kaputt" :S
      Habe aber auch hier im Forum schon gesehen, daß manche nur den inneren Kern verwenden. habe am F54 keyless Go mit Komfortzugang.
      Danke für eure Hilfe
      LG
      :)

      Dateien
      • key.jpg

        (15,94 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist :D
    • Hallo @Sepplmann,

      willkommen im Forum.

      Wir haben Deinen Beitrag in den passenden Thread - hierher - verschoben.

      Hier wirst Du unzählige MINI-Fahrer finden, die ihre Schlüsselkappen gegen „schlankere“ getauscht haben.

      Wir haben das bei unseren MINIs auch gemacht (aktuell F56 und F54), und auch beim „Rückrüsten“ zu alten Kappe bei den vorherigen MINIs gab es keine Probleme.

    • Marky_Marc schrieb:

      Kleine Sache am Rande. Sorry für OT.

      Bei der Modifikation des Schlüssels muss ja die Batterieabdeckung abgenommen werden.
      Nicht immer sehr einfach. Als ich sie ab hatte, fiel mir auf, dass eine der beiden langen Kunststoffnasen fehlte. Abgebrochen. Aber nicht bei mir.
      Ein Blick auf den letzten Servicebericht des :D verriet, dass dieser beim Service vor einem Jahr die Batterie im Schlüssel getauscht hat.
      Als ich heute Morgen zwecks Wechsel der Bremsflüssigkeit beim :D war, hab ich mal „blöd“ nachgefragt, ob man diese Abdeckung einzeln nachbekommt. Zudem hab ich erwähnt, dass diese Nase meines Erachtens beim letzten Service abgebrochen ist. Die haben sogar extra nach ihrem Servicebericht geschaut, ob sie wirklich die Batterie getauscht haben. War so.
      Man ist sich aber keiner Schuld bewusst. Angeblich gab es diesbezüglich noch keine Probleme.

      Was ich aber unfassbar finde, dass es diese Abdeckung NICHT einzeln, über den Teile/Zubehör, gibt. Kannste nur den kompletten Schlüssel neu kaufen. Ohne Worte...! 8|
      leider leicht verdientes Geld für den Hersteller
    • Xanthin schrieb:

      Post aus Singapur bekommen :D
      Für die paar Mark, äh Euro, sehr ordentliche Qualität :thumbup:
      Mal sehen, wie sich die Kappe im Langzeittest schlägt...
      Mir gefällt es richtig gut :)
      Apropos Langzeit...
      hab ihn ja jetzt schon einige Wochen und muss sagen, hier und da sind minimale Lackaplatzer aber ich hab noch viele andere Schlüssel am Schlüsselbund, die das ganze auch begünstigen. :D

      Bin aber unterm Strich immer noch zufrieden. :thumbsup:
    • hallo, mir wurde auch eine Spange der Batterieabdeckung beim Service abgebrochen, weil die Batterie getauscht wurde. Und das obwohl ich selber die Batterie 2 Wochen vorher getauscht habe, weil das Displach nach dem Türöffnen gezeigt hat BATTERIE SCHWACH. Natürlich war man sich auch keiner Schuld bewusst. Ich war auch sehr sehr überrascht als man mir nach Blick in den Computer mitgeteilt hat die Kappe gäbe es nicht einzeln zu bestellen. Ich gehe davon aus dass die Kappe im Verlauf des Autolebens noch einige male zwecks Batteriewechsel abgenommen werden muss.
      WENN DAN JEMAND BEHAUPTET DIESES PROBLEM SEI NOCH NIE VORGEKOMMEN, DANN SAGT DENEN BITTE GLEICH INS GESICHT SIE SOLLEN EUCH NICHT VERARSCHEN; ICH KENNE DIESES PROBLEM AUCH VON ANDEREN MINIFAHRERN !!!
      Es wird ja wohl kein Problem sein den Artikel als gesonderten Ersatzteil herzustellen, also bitte Solidarität zeigen und nicht einschüchtern lassen !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jurkito ()

    • Xanthin schrieb:

      Post aus Singapur bekommen :D
      Für die paar Mark, äh Euro, sehr ordentliche Qualität :thumbup:
      Mal sehen, wie sich die Kappe im Langzeittest schlägt...
      Mir gefällt es richtig gut :)
      A05A6632-3363-493B-BF1D-92E5E4B0F94A.jpeg7C982ED3-04EE-458B-8316-819858C52356.jpegE29B8A6D-DC4E-4793-B647-7C4521430BAF.jpegC351F377-B3F9-4621-9DB1-13D882FB797C.jpeg61513BDD-5C72-4BB0-A46C-728CA43949EC.jpeg
      Ich habe mir jetzt auch den Works Key Fob bei Etsy bestellt, weil mein aktueller von Shapeways eine wirklich schlechte Passform aufweist und deswegen nicht richtig festsitzt.

      Link:
      etsy.com/de/listing/716369037/…egierung?ref=yr_purchases
    • Lio schrieb:

      Xanthin schrieb:

      Post aus Singapur bekommen :D
      Für die paar Mark, äh Euro, sehr ordentliche Qualität :thumbup:
      Mal sehen, wie sich die Kappe im Langzeittest schlägt...
      Mir gefällt es richtig gut :)
      A05A6632-3363-493B-BF1D-92E5E4B0F94A.jpeg7C982ED3-04EE-458B-8316-819858C52356.jpegE29B8A6D-DC4E-4793-B647-7C4521430BAF.jpegC351F377-B3F9-4621-9DB1-13D882FB797C.jpeg61513BDD-5C72-4BB0-A46C-728CA43949EC.jpeg
      Ich habe mir jetzt auch den Works Key Fob bei Etsy bestellt, weil mein aktueller von Shapeways eine wirklich schlechte Passform aufweist und deswegen nicht richtig festsitzt.
      Link:
      etsy.com/de/listing/716369037/…egierung?ref=yr_purchases
      haben viele!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von brat ()

    • Auch nach einigen Wochen keine Probleme, sitzt bombenfest und hat noch keinen Kratzer, nur Gewicht hat er, fällt bei mir kaum auf, da der Schlüsselbund selbst recht schwer ist.
      Nochmals kaufen? Ja, klare Empfehlung :thumbup:

      „Wenn man mir früh genug Bescheid sagt, bin ich auch spontan!“ 8|

    • ANZEIGE