Lang ersehnt lang gesehen - unser Sunny - VO Grand Nemo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • eine tolle Tour, schön, sie in Bildern mitzuerleben :0011:

      derbysk schrieb:

      Aber bei Meereshöhe, wo er volles Drehmoment abgibt, kommt er mir so rabaukig in der Gasannahme vor, besonders bei niedrigen Drehzahlen.
      ich fahre ja nun meistens auf Meereshöhe :D , habe aber diesbezüglich keinerlei Probleme festgestellt, er dreht stehts absolut sauber hoch. Hat allerdings auch deutlich weniger gelaufen als Deiner.
      ""
      "Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
      Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." :)
      H.C. Andersen
    • @Skipper Das raubauzige war ein kleines Turboloch.
      Nachdem ich jetzt wieder Markenbenzin fahre, ist alles weg. War auch nur mit einer Tankfüllung aufgetreten - französisches 95 Super vom SuperU Markt.
      Sunny fühlt sich wieder sauwohl. :)

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derbysk ()

    • Wolfgang - da war Enzian im Benzian. Tippe mal auf Wasseranteil :thumbdown::D

      Ich hab die ganze Woche nur ein Bierchen getrunken- eine Flasche Weißwein dabei - wieder ungeöffnet mitgebracht.

      Beim SuperU tanke ich nicht mehr - der Intermarché hat besseres Benzin.

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derbysk ()

    • derbysk schrieb:

      @Skipper Das raubauzige war ein kleines Turboloch.
      Nachdem ich jetzt wieder Markenbenzin fahre, ist alles weg. War auch nur mit einer Tankfüllung aufgetreten - französisches 95 Super vom SuperU Markt.
      Sunny fühlt sich wieder sauwohl. :)
      Zurück vom ersten großen Service Motoröl und Zündkerzen bei 70.000km.

      Und doch noch eine deutliche Verbesserung - beim Drehmoment am Beginn des Turboeinsatzes - jedenfalls in Mid und Green deutlich feinere Gasannahme im Bereich 1500-2000 Touren.
      Interessant ist ja, nach dem schon vorher gewechselten Luftfilter, dass nur zwei Parameter geändert wurden - Öl und Zündkerzen.

      Macht wahrscheinlich beides was aus. Öl war identische Spezifikation und Marke Castrol Magnatec 5W -30, aber Öl altert natürlich auch über 2 Jahre und 35 Tkm. Lagerschalenaktion war auch noch in diesem Zeitraum ziemlich am Anfang.
      Aber ich schätze, dass mehr als 60% auf Kosten der neuen Zündkerzen gehen. Auch die Mitfahrer sagen, er ginge in Mid und Green besser. Ich meine nicht Spitzenleistung, sondern Drehmoment.
      Jetzt wird Ölwechsel 30.000 und großer Service bei 60.000 angezeigt.

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derbysk ()

    • Bei den Bildern wünscht man sich gleich Urlaub zu nehmen und in den Süden zu fahren. Einfach Traumhaft die Bilder. :thumbsup:

      Ich kenne auch kaum welche die über 70.000km sind.
      Ich werde morgen versuchen die 78.888 einzufangen. Bisher nicht wirklich irgendwelche Probleme mit Lucky bekommen.

    • ANZEIGE