Angepinnt MINI F56 Lackpflege - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @minifly hätte ich nicht besser beschreiben können :thumbup:
      ""
      # unterwegs mit M-Performance BMW M2 LCI # DKG # LLB # 370PS # Boost 500 NM #
    • minifly schrieb:

      Vor dem richtigen Polieren knete ich immer, damit auch der letzte Dreck runterkommt (man wundert sich, was da noch auf dem Lack sein kann). Es geht einfach darum, dass der Dreck nicht im Polierpad landet.

      Wenn nur neu versiegelt oder gewachst wird, gibt es nur ein reinigen mit Isopropanol.
      Bei Knete bin ich irgendwie immer sketpisch weil ich Angst habe, dass ich damit den Lack nur noch mehr zerkratze wenn sich in der Knete Schmutzpartikel absetzen.

      Welches Mischungsverhältnis nehme ich denn beim Isopropanol? 50/50?
    • M2-driver schrieb:

      Heute mal den Motorraum etwas aufgefrischt.
      Nicht mal 4 Wochen alt das Fahrzeug und nach so kurzer Zeit schon total verstaubt gewesen. <X
      Geht für mich mal gar nicht.

      Die M Haube habe ich innen komplett versiegelt.
      Natürlich erst ordentlich gereinigt.
      Mach da draußen sicherlich keiner :whistling: (bei vielen Kopfschüttel).

      Unten habe ich ein Bild das zeigt wie Unterschiedlich das Lauch Long Beach Blue doch in der Sonne erstrahlt. Fast wie ein Chamäleon. Für mich eine ganz besondere BMW Farbe die richtige Laune macht diese permanent zu pushen(Detailer) Ich kann mich nicht daran satt sehen.

      Grüße


      Das habe ich am Freitag auch gemacht! Es war ja Brückentag :D
      Und ich sehe es genauso ,es geht gar nicht wenn der Motorraum staubig ist. Motorhaube von innen gereinigt und poliert. Da kommt mein Nachbar in die Garage,mit 2 Flaschen Bier man hat ja Nachdurst vom Vortag :thumbsup:
      Er. Peter Auto kaputt?Ich Nö. Motor reinigen und Haube polieren!Er =O Das hab ich ja noch nie gesehen, ich glaube Du bist noch besoffen :0016:
      Aber zum Glück bin ich nicht alleine hier, der Motor und Haube poliert :6444:
      Mini S fahren ist geil :2352:
    • Heute in der Früh habe ich meinem Lackkleid eine Kur mit dem BSD von Sonax spendiert.
      Das Zeugs ist schon der Knaller.
      Habe es 1:1 mit Des. Wasser verdünnt und nach der Fahrzeugwäsche im Schatten aufgetragen.
      Es genügen 2-3 kleine Sprühstöße aus meiner Sprühflasche.
      Kurz verteilen und anschließend gleich mit einem frischen Tuch runternehmen.

      Das Ergebnis wie immer mit den Sonax Produkten ein Hammer.
      Habe mir zu der Glorio FM 10 noch den 2l Kwazar Sprüher geholt.
      Super Teil und nicht schlechter als die FM10.

      Kleiner Tipp am Rande mit der Gloria FM10 die Überdruckfeder oben am Deckel etwas in die Länge ziehen! Damit bekommt man einen breiteren Strahl von ca. 80 cm.
      Der Tipp ist aus dem Netz von 83.Metoo. Gleich letzte Woche ausprobiert und für super befunden.

      Grüße

      # unterwegs mit M-Performance BMW M2 LCI # DKG # LLB # 370PS # Boost 500 NM #
    • Hier mal das Schaumbild des 2l Kwazar Schaumsprüher Venus Super Foamer mit schwarzer Düse.
      Ich bin mit dem Schaumsprüher sehr zufrieden und finde diesen sogar besser als den Gloria FM10 :!:

      Bei einer Füllmenge von 2l lauwarmen Wasser + 30ml SnowFoam + einen kl. Spritzer Shampoo ein hervorragendes Ergebnis.
      Das Fahrzeug kann damit 2 x ringsherum eingesaut werden.

      Unten noch das Ergebnis mit dem Sonax BSD an meinen M Felgen. Der Detailer verdünnt 1:1 der seines gleichen sucht.
      Top Produkt das nun zu meinem absoluten Favoriten zählt.

      Gruß

      # unterwegs mit M-Performance BMW M2 LCI # DKG # LLB # 370PS # Boost 500 NM #
    • Heute war mal wieder der grüne Wolf dran.

      Reinigung mit anschließender Versiegelung.

      Für seine 3 Jahre und 23.000 KM sieht der Hobel absolut Perfekt aus.

      Keine Beschädigungen und nur von Hand gewaschen.

      Für mich nach wie vor der Spaßmacher schlecht hin.

      Die Remus V2 ist mittlerweile eine Bombe und flasht nach wie vor.

      Wäre meine Serienklappenanlage nicht so geil wäre Remus Catback für meinen M2 Pflichtprogramm.

      Gruß

      # unterwegs mit M-Performance BMW M2 LCI # DKG # LLB # 370PS # Boost 500 NM #
    • Mulle schrieb:

      sieht echt gut aus:) hast nicht das standart fahrwerk drin oder? ist das das fahrwer pro von mini? heisst glaube ich so:D
      Danke,

      der kleine ein Wolf im Schafspelz ist mit einem KW Street Comfort (Setup v. Dynamic Automotive Remo), Remus Catback V2, K&N & JCW Leistungs-KITT unterwegs (Fa. Gigamot).

      Leistungsdaten: 242PS/344NM (Prüfstand).

      Grüße
      Roland
      # unterwegs mit M-Performance BMW M2 LCI # DKG # LLB # 370PS # Boost 500 NM #
    • ....einmal waschen, legen, fönen. Wachs für den Style inklusive

      Bilder
      • IMG_20180611_192950.jpg

        471,47 kB, 1.200×1.600, 12 mal angesehen
      • IMG-20180611-WA0005.jpg

        244,7 kB, 1.600×1.200, 14 mal angesehen
    • ANZEIGE