Angepinnt Codierung im MINI F54, F55 & F56: RPA, Licht bis hin zu SSA (Anwendung auf eigene Gefahr)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • maxdome83 schrieb:

      wer von eich kann den gurtwarner deaktivieren? ich habe hier keine möglichkeit die daten entsprechend auszulesen.

      wer kann helfen
      sehe ich genauso wie @Spedi . Technisch ist es machbar aber in der Praxis nicht empfehlenswert .


      Zum Tippblinken :
      Beiden haben die neusten SW Stand von Juli . Echt komische manchmal
      ""

      Meine Vorstellung: Ein neuer aus Meerbusch :D

      Fahrzeug-Thread: F-3000 und sein Bruder "little Works

      Soon -> Knallbonbon #2 - Vorraussichtlich August 2018


      Zu treffen in NRW , einfach melden :)

    • Neu

      Hi!

      ich muss schon wieder nerven...

      Frage:
      Wie lässt es sich vermeiden, dass mein Automatikgetriebe im manuellen Betrieb selbstständig hochschaltet.

      Ich möchte den Wagen in den Begrenzer fahren lassen, ohne dass das Automatikgetriebe selbstständig den nächst höheren Gang einlegt.

      Lässt es sich codieren? Wenn ja wie.
      Wäre für Hilfe super dankbar.

      EDIT: Vielleicht im Sport+ Modus? Wie wird der codiert? Gerne per PN.

      Mit freundlichen Grüßen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rhiza888 ()

    • Neu

      rhiza888 schrieb:

      Hi!

      ich muss schon wieder nerven...

      Frage:
      Wie lässt es sich vermeiden, dass mein Automatikgetriebe im manuellen Betrieb selbstständig hochschaltet.

      Ich möchte den Wagen in den Begrenzer fahren lassen, ohne dass das Automatikgetriebe selbstständig den nächst höheren Gang einlegt.

      Lässt es sich codieren? Wenn ja wie.
      Wäre für Hilfe super dankbar.

      Mit freundlichen Grüßen
      Genau dafür sind die Paddels da.

      Ohne diese nimmst den Automatik-Wahlhebel nach links. Da kannst du mit diesem Hoch und Runter schalten. Selbstständig schaltet die Automatik nur hoch wenn du den Begrenzer überschreitest.

      Absulutes Highligt ist jedoch das Schalten mit den Paddels. Finger am Lenkrad und immer exakt zum richtigen Zeitpunkt schalten.

      Niemals Erwachsen werden.
      :0003:

    • Neu

      rhiza888 schrieb:

      Hi!

      ich muss schon wieder nerven...

      Frage:
      Wie lässt es sich vermeiden, dass mein Automatikgetriebe im manuellen Betrieb selbstständig hochschaltet.

      Ich möchte den Wagen in den Begrenzer fahren lassen, ohne dass das Automatikgetriebe selbstständig den nächst höheren Gang einlegt.

      Lässt es sich codieren? Wenn ja wie.
      Wäre für Hilfe super dankbar.

      EDIT: Vielleicht im Sport+ Modus? Wie wird der codiert? Gerne per PN.

      Mit freundlichen Grüßen
      Dann hast noch nicht ganz durchschaut wie die Automatik funktioniert ;)
      Durch umlegen des Hebels bist du zwar aus D heraußen, aber erst mal in S. Sprich Sportmodus der Automatik. Hier schaltet das Teil später mit angeblich kürzeren Schaltzeiten.
      Erst wennst dann beginnst selber rauf oder runter zu schalten,dann bist erst im M Modus und das Ding schaltet nicht mehr.

      Dass das Ding gleich 2 gange schaltet kann ich irgendwie nicht verstehen. Sicher, dass du den Tastpunkt richtig erwischt hast? Nicht dass du quasi doppelt drückst.

      Codieren kannst da eigentlich nichts, weil das ja kein Dauerzustand ist dass er immer doppelt schaltet so ich es verstanden habe.
      Auch wenns jetzt blöd klingt, aber ich denke es ist ein Bedienfehler. :-/

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Neu

      rhiza888 schrieb:

      Angenommen ich bin im dritten Gang kurz vorm begrenzer und schalte mit den Paddels hoch, schaltet das Getriebe selbstständig und ich lande anstatt im 4. im 5. Gang.
      Vorm Begrenzer leitet das Getriebe leitet das Getriebe selbstständig einen Schaltvorgang ein. Kommt nun dein Schaltbefehl hinzu, bist du einen Gang zu hoch.

      Die letzten 500-800 Upm vor dem Begrenzer bringen relativ wenig Vorschub da das Drehmoment abbaut. Dann doch lieber hier Drehzahl halten oder gleich hoch schalten.

      Codieren finde ich hier schon sinnvoll. Und zwar das automatische Hochschalten im Sportmodus abschalten. Dürfte jodoch nur bei sehr schnell gefahrenen Kurven in hohen Gängen effektiv was bringen.
      Im Rennbetrieb wär das mit Sicherheit von Vorteil. Im "Normalen" Sport Modus jedoch Kompfort Einbuße.
      Zweiter Sportmode wird benötigt :thumbup:

      Niemals Erwachsen werden.
      :0003:

    • Neu

      rhiza888 schrieb:

      ich würde es einfach mal mit den Sport+ Modus versuchen.
      Der bringt bei dem Thema nicht wirklich was, denn der Sport+ kommt aus der BMW-Baureihe und bewirkt dort, dass die Eingriffe an der Hinterachse reduziert werden und damit mehr Schlupf zugelassen wird.

      Ergo keinerlei Änderung der Schaltvorgänge/-eingriffe.

      -- Clubman Cooper S - Meine kleine Pebbles :love: --

    • Neu

      01goeran schrieb:

      rhiza888 schrieb:

      ich würde es einfach mal mit den Sport+ Modus versuchen.
      Der bringt bei dem Thema nicht wirklich was, denn der Sport+ kommt aus der BMW-Baureihe und bewirkt dort, dass die Eingriffe an der Hinterachse reduziert werden und damit mehr Schlupf zugelassen wird.
      Ergo keinerlei Änderung der Schaltvorgänge/-eingriffe.
      hast du es ausprobiert und weißt es sicher?

      Einen Kommentar in einem anderen Forum habe ich gefunden, der besagt, dass Sport+ mein Problem löst.
    • Neu

      ...im Sport+ Modus ist DTC (Spaßmodus: Die Traction der Antriebsräder wird herabgesetzt um somit mehr Schlupf zu haben) immer aktiviert, richtige Kodierung vorausgesetzt!
      Meine auch Gasannahme uind Schaltvorgänge ändern sich nochmal etwas, aber einfach mal testen und hier kommentieren.
      Codes per PN...

      LG Thomas

      + F56 JCW + thunder grey/chili red + JCW Pro Klappenschalldämpfer + OZ Hyper GT 18" Sommer + Sparco Trofeo 5 18" Winter + KW SC + JCW Pro Teile + EZ 06/2017 +

      -- mein MINI Blog :2352: KEEP CALM AND DRIVE A MINI :2352:
    • Neu

      Habe noch folgendes in einem englischen Forum gefunden...

      Was ist 2TB für ne Ausstattung? Wie finde ich heraus, ob ich die habe.

      Der Text beschreibt genau das, was ich brauche.

      Originalquelle: f30.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=647900

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [headcrash] () aus folgendem Grund: Quellenangabe ergänzt

    • ANZEIGE