MINI F56 JCW - mögliche Felgenkombinationen

    • MGrimm schrieb:

      @heysenberg
      ich bekomme nächste Woche meine neuen Felgen aufs JCW Cabrio, da kann ich evtl ein paar Bilder machen was gemacht werden muss und was nicht
      Das wäre natürlich großartig! :thumbsup:
      ""

      Seit 2006: Cooper R50, Cooper S R53, Sidewalk Cooper S R52, Roadster Cooper S R59, JCW F57 seit 03/2018

    • Neu

      Hatte die Woche TÜV Termin, da ich meine OZ Hypter mit den Reifen 215/40 R18 eintragen lassen wollte.

      Aufgrund der Distanzscheiben im Winter habe ich die JCW Radläufe montieren müssen.

      Nun bei den Sommerreifen muss ich laut TÜV-Prüfer auch noch die Eibach Radabdeckung montieren (Auflage), da das Profil zu weit sichbar ist, außerdem muss am Radlauf noch mit einem Dremel nachgearbeitet werden, mit diesem hatte ich gerechnet,

      aber mit dieser zusätzlichenAbdeckung an die JCW Radläufen..... der Mini ist jetzt nicht tiefer bzw hat ein anderes Fahrwerk

      Kann es echt damit zusammenhängen?

    • Neu

      Hi, @maxdome83

      das mit dem tieferlegen macht natürlich was aus, da deine Radausschnittkante weiter nach unten wandert,
      sprich der Winkel was ab Radmitte gefordert wird wandert nach unten und es wird mehr Profil abgedeckt.
      Allerdings ob das soviel ist, ist fraglich.
      Die große Variable ist und bleibt der Tüvprüfer.
      Wenn der es ganz genau nimmt wird es halt nix.
      Ich geh davon aus das du 8x18 ET45 fährst im Sommer und das ohne Distanzscheiben.
      Da sieht man was ein evtl. anderes Reifenfabrikat und der ander Querschnitt zu meinen 35er ausmacht.
      Bei mir musste wie gesagt überhaupt nichts gemacht werden.
      Mein Tipp, fahr zu einer Prüfstelle etwas aufs Land, zeig dein Auto und frag unverbindlich an in dem du dein Auto zeigst.
      Das streifen musst halt vorher erledigt haben, aber das ist ja kein Akt.

      Gruß Matthias

    • Neu

      ...nicht alles, was eingetragen wird, ist tatsächlich auch legal und hält im Zweifelsfalle einer rechtlich einwandfreien Begutachtung stand.
      Laut Gutachten muss laut EU Recht in diesem Bereich die gesamte Rad/Reifenkombi abgedeckt sein und in Deutschland wird oft schon durchgewunken wenn die Lauffläche bedeckt ist. Und genau da liegt der Unterschied (unsere Freunde aus Austria können ein Lied davon singen), bei den JCW sind die Felgen wegen der Brembo alle konvex und würden mit ET45 und 8J immer unter der Abdeckung rausschauen, aber den meisten ist schon das Abdecken des Profils OK. Gleich verhält es sich beim Verschränkungstest(wenn der überhaupt gemacht wird) den meisten reicht wenn da noch eine Kreditkarte (Kugelschreiber) durchgeht zwischen Reifen und Radhaus anderenwollen schon die ganze Hand Reinstecken. Manchmal wird noch gewippt, Räder eingeschlagen und Gewichte in den Kofferraum...du siehst schon wie unterschiedlich da geprüft wird. Aber Innen ein bisserl mehr Platz haben ist für extreme Situationen schon mal nicht schlecht. Hab sogar vorne noch was weggenommen nachdem bei extremen Kurvenräubern schon mal leicht geschliffen hat trotz KW SC. OK der 35er Querschnitt hat da nochmal einen minimalen Vorteil und auch die Reifenmarke kann sich positiv auswirken.

      + F56 JCW + thunder grey/chili red + JCW Pro Klappenschalldämpfer + OZ Hyper GT 18" Sommer + Sparco Trofeo 5 18" Winter + KW SC + JCW Pro Teile + EZ 06/2017 +

      -- mein MINI Blog :2352: KEEP CALM AND DRIVE A MINI :2352:
    • Neu

      frozenblack schrieb:

      in Deutschland wird oft schon durchgewunken wenn die Lauffläche bedeckt ist.
      Das kann man so nicht stehen lassen. Beim TÜV bekäme man die Felgen niemals eingetragen wenn nur die Lauffläche abgedeckt wäre.
      Es muss das ganze Rad inkl. Karkasse und Felge abgedeckt sein. Nur bis zu wieviel Grad nach hinten abgedeckt wird, wird unterschiedlich gehandhabt.
      Übrigens wird bei uns nach dem Anbau der Felgen in der Werkstatt verschränkt und dann nochmal beim TÜV. Und der Prüfer ist da durchaus kritisch.
      Unsere Werkstatt macht zu 99% nur Tieferlegungen inkl. Airride mit extremen Umbauten. Die wissen durchaus was sie tun. ;)
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Neu

      MarcoSF56 schrieb:

      @Logan5
      Er meint auch, dass die neuen Union Jack Heckläuchten illegal sind. :thumbsup:
      Glaube das kann man hier weiter Diskutieren und ist hier Off-Topic ;)

      mini-f56-forum.de/index.php/Th…ft-very-british/?pageNo=1

      Meine Vorstellung: Ein neuer aus Meerbusch :D

      Fahrzeug-Thread: F-3000 und sein Bruder "little Works

      Cooper mit JCW Pott


      Zu treffen in NRW , einfach melden :)

    • Neu

      ...warum wirst du bei einem Gutachter zur Nacharbeit angehalten und beim Nöchsten dann durchgewunken? Im Gutachten sind doch die Auflagen ganz klar formuliert und es kann nur eine Antwort geben, also muss sich doch einer der Prüfer „irren“. Deswegen meinte ich ja kann es Vorkommen das trotz einer positiven Abnahme bei einer Begutachtung/Kontrolle das Papier auf dem das geschrieben steht nichts mehr taugt wenn sich nicht genau an die Vorlagen in diesem gehalten wurde (Winkel, Abdeckung...). Das gilt natürlich auch bei Tieferlegungen bedingt durch Setzungen oder auch Phonstärke Auspuff nach Einfahrzeit. Alles schon live bei einem Tuningtreffen miterlebt.
      @Logan5 war in keinster Weise auf deine Werkstatt bezogen, es wird ja immer wieder mal geraten einfach einen andere techn. Prüfstelle aufzusuchen wenns mal nicht klappt. Hat alles mit nationaler Zulassung („Die Räder müssen über der oberen Hälfte eine Abdeckung haben, die mindestens über die Laufflächenbreite der Reifen reicht“.) und EG Zulassung (entgegen der nationalen Zulassung der Reifen zwar nur 30° nach vorne und 50° nach hinten abgedeckt sein muss, in diesem Bereich allerdings weder Reifenflanke noch Felgenrand frei sein dürfen) zu tun und da wird halt dann je nach Stimmung des techn. Beauftragten entschieden.
      In diesen Themen bin ich als techn. Prüfingenieur unserer Firma,verantwortlich für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und Funktion unserer Anlagen, ein bisserl spezialisiert und seh das halt auch aus dem gesetzlichen erlaubten Blickwinkel ;)

      + F56 JCW + thunder grey/chili red + JCW Pro Klappenschalldämpfer + OZ Hyper GT 18" Sommer + Sparco Trofeo 5 18" Winter + KW SC + JCW Pro Teile + EZ 06/2017 +

      -- mein MINI Blog :2352: KEEP CALM AND DRIVE A MINI :2352:
    • Neu

      gestern habe ich die JCW Radläufe mit nem Dremel bearbeitet, also das sollte jetzt ausreichen....


      Wegen der zusätzlichen Abdeckung von Eibach, diese habe ich auch schon im Auto liegen.
      Ih wollte diese montieren ind nach freigabe wieder entfernen , und dann evtl sagen.... oh ist wohl abgefallen.....

      falls das mal kontrolliert werden sollte....

    • ANZEIGE