Wie lange wollt Ihr Euern MINI fahren bzw halten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hansnl1 schrieb:

      *Stefan* schrieb:

      Ich hoffe dass unser Cooper keinen Ärger machen wird und lange bleiben wird. ;) Geplant sind erstmal 3 Jahre, die Option das Auto noch länger zu behalten besteht ja immer...


      Entfaellt




      Ich kann dir nicht ganz folgen ;)
      ""
    • *Stefan* schrieb:

      hansnl1 schrieb:

      *Stefan* schrieb:

      Ich hoffe dass unser Cooper keinen Ärger machen wird und lange bleiben wird. ;) Geplant sind erstmal 3 Jahre, die Option das Auto noch länger zu behalten besteht ja immer...


      Entfaellt




      Ich kann dir nicht ganz folgen ;)


      Das war OT = nach 3 Jahre Cooper S ? Deshalb entfaellt! ;)

      "Der MINI ist der Jaguar der Kleinwagen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hansnl1 ()

    • hansnl1 schrieb:

      *Stefan* schrieb:

      hansnl1 schrieb:

      *Stefan* schrieb:

      Ich hoffe dass unser Cooper keinen Ärger machen wird und lange bleiben wird. ;) Geplant sind erstmal 3 Jahre, die Option das Auto noch länger zu behalten besteht ja immer...


      Entfaellt




      Ich kann dir nicht ganz folgen ;)


      Das war OT = nach 3 Jahre Cooper S ? Deshalb entfaellt!


      :D ok, verstehe...
    • Die Finanzierung ist erstmal auf 36 Monate angelegt, danach heißt es gucken wie sich die finanziellen Verhältnisse entwickelt haben und natürlich auch die Familie. Als Nachfolger steht der MINI mit seinen 5 Türen schon fest, eventuell wird es auch der mit 6 Türen aber da will ich die IAA nächstes Jahr noch abwarten.

      Und zumindest wichtig für mich, der nächste MINI wird dann so konfiguriert wie ich ihn haben möchte. Der jetzige ist ja ein Lagerwagen und hat nicht alles dabei was ich gern wollte aber er war kurzfristig und für einen guten Kurs zu bekommen.

      Die andere Alternative ist das wir den aktuellen MINI behalten und noch einer mit dazukommt aber wie oben schon erwähnt muss man halt abwarten wie sich die nächsten Jahren so entwickeln. Behalten und neu wäre mir natürlich am liebsten, so würde ich doch meine Frau dann in einem sicheren Auto wissen. Ich vertraue dem aktuell am Start stehenden Chevrolet Aveo nur bedingt und auch nur mit Bauchschmerzen vor allen Dingen weil Sie damit nach Frankfurt/Main und wieder zurück fahren muss.

      Skoda S 105 (94) - Opel Corsa 1.2 (94-97) - Peugeot 106 XN (97-98) - SEAT Arosa 1.0 (98) - SEAT Toldeo 1.9 TDI (98-01) - SEAT Ibiza 1.9 TDI Signo (01-03) - SEAT Ibiza 1.9 TDI Sport (03-06) - smart roadster (06-10) - SEAT Exeo ST 2.0 TDI (10-14) - MINI One D

    • Na, bei mir wird es so sein, dass wenn ich ihn erstmal hab :D , nicht mehr hergeben werde :!: Unser MINI war eigentlich angedacht,
      den fast 21 Jahre alten E36 Compact zu ersetzten. Aber wir hängen an diesem so sehr, dass wir auch den BMW, aber nur in den Wintermonaten, weiterfahren werden.
      Er hat zudem noch bis Ende 2016 TÜV hat. So wird der S weniger Salz abbekommen und wir haben dann vermutlich länger Freude an ihm haben. Ich wünsche mir, dass er so lange durchhält wie der BMW. Ich wär dann 75......

    • also meinen r52 wollte ich nur 36 monate als geschäftswagen fahren. doch jetzt startet die wanne bald ins 9 jahr. meinen wc50 wollte ich auch 36 monate fahren und danach als sammlerstück aufbewahren. nach 2 jahren habe ich ihn verkauft. meinen 1100 spezial wollte ich nur zum spaß ein paar monate fahren, bis er zusammenbricht. jetzt sind es schon 4 jahre.

      ganz ehrlich: ausser bei denen, die ein reines geschäftsleasing machen, ist doch die aussage, wie lange sie fahren nur ein wunsch. lebensumstände ändern sich, neue reize vom automarkt können ganz schnell vorhaben zum einsturz bringen. man sollte ide umfrage also in 3 jahren wieder rausholen und fragen, wer wirklich seinen wunsch realisiert hat.

    • So ist es manchmal...

      Den Fabia wollte ich 5 Jahre und ca. 250.000 Kilometer fahren... nach 5 Jahren hatte ich 340.000 drauf und war in gutem Zustand...da kam die Idee mit dem "Projekt 500.000" auf, welches dann gleich in die zweite Runde ging... auch jetzt nach fast 15 Jahren fahre ich ihn immer noch gern...

      da ich weiß, wie es ist ein Auto lange Jahre zu fahren, habe ich das "Projekt one M" gestartet - 12 Jahre brauche ich, falls sich an den Lebensumständen nichts ändert - und der Wagen hält

      der Fabia hat's vorgemacht...

      ;)

    • Ach so, Kilometer/Laufleistung.
      Stimmt, hat u.U. auch Auswirkung auf die Haltedauer, bspw. rund um 100k wird gerne gewechselt.


      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
      Til Schweiger: „Du tust mir nicht gut. Geh weg!“
    • ANZEIGE