Heizung defekt MINI Cooper SD F56

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heizung defekt MINI Cooper SD F56

      Hallo zusammen,
      Seid gestern wird’s in unserem Mini nicht mehr warm. Motor erreicht Betriebstemperatur, aber weder linke noch rechte Seite der Klimaautomatik gibt Wärme nach innen ab. Hat jemand eine Idee?
      Grüße
      Thorsten

      ""
    • Rotho schrieb:

      Das scheint mir wahrscheinlicher, da das so plötzlich aufgetreten ist. Weißt du, wo die sitzen?
      Grüße
      Thorsten
      Nope. schau mal hier, ich habe da aber auf die Schnelle nichts gefunden:

      de.minifans.info/parts-catalog…ter_and_air_conditioning/

      Und das newTIS ist leider seit Mitte Oktober geschlossen ;( Das war bei Arbeiten am Fahrzeug auch immer sehr hilfreich.

      Aber wenn es die Klappen sind, dann müsste es ja eigentlch die "Hauptklappe" für die Warmluft sein, weil Du ja gar keine Warmluft mehr bekommst.
      Der Miezen- und inzwischen auch Hundeflüsterer :)
    • Hallo BlackZZZZ,
      Danke schon mal für deine Rückmeldung. Ich denke auch entweder eine zentrale Klappe für die Warmluft oder schon vorher die Freigabe des Warmwassers für die Heizung. Da muss doch irgendwo ein Ventil sein, welches das Warmwasser an die Heizung freigibt, wenn der Motor eine gewisse Temperatur hat.
      Aber das 3D Bild ist schon mal hilfreich, in dem vollgestopften Motorraum weiß man ja sonst gar nicht, wo man überhaupt suchen muss. Jetzt suche ich mal die Schläuche der Heizung und fühle, ob die warm werden. Wenn ja: Luftklappe, wenn nein: Ventil oder Sensor im Wasser.
      Ist ja Sonntag und man hat sonst nix zu tun

    • So, kurze Rückmeldung:
      Man denkt immer zu kompliziert. Kühlwasser hat gefehlt, weil ein kleiner Rücklaufschlauch ein Loch hat - an dieser Stelle Daumen runter für den Mini Service: ein falsch verlegtes Kabel hat den Schlauch zerstört.
      Wasser aufgefüllt und siehe da, Heizung geht wieder. So einfach kann es sein.
      Trotzdem nochmal Danke für den Support hier im Forum.

      bis bald
      Thorsten

    • ANZEIGE