Winterräder Mini SE Reifendruckkontrolle RDCI oder RDKS Sensoren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterräder Mini SE Reifendruckkontrolle RDCI oder RDKS Sensoren

      Hallo,
      wir haben uns einen Mini SE bestellt, und würden gerne im Vorfeld gebrauchte Winterreifen organisieren.
      Leider konnte ich bisher nicht herausfinden, ob auch die RDCI (Anzeige im Display zeigt Reifendruckverlust an) oder RDKS ( Anzeige im Display zeigt alle 4 Reifendrücke individuell an) verbaut ist.

      Kann mir ein Besitzer schreiben, wie die Anzeige im Display aussieht?

      Wir würden ungerne die falschen kaufen, d.h. ob gebrauchte Mini F55/F56/F57 Winterräder mit RDCI ohne Störmeldung verwendbar sind. Diese müssten dann wahrscheinlich "angelernt" werden.

      Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich?
      Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

      Gruß

      ""
    • felixzwei schrieb:

      Leider konnte ich bisher nicht herausfinden, ob auch die RDCI (Anzeige im Display zeigt Reifendruckverlust an) oder RDKS ( Anzeige im Display zeigt alle 4 Reifendrücke individuell an) verbaut ist.

      Kann mir ein Besitzer schreiben, wie die Anzeige im Display aussieht?

      Wir würden ungerne die falschen kaufen, d.h. ob gebrauchte Mini F55/F56/F57 Winterräder mit RDCI ohne Störmeldung verwendbar sind. Diese müssten dann wahrscheinlich "angelernt" werden.

      Das hört sich nach Erfahrungen aus einem Opel (...) an?
      Dort muss meist „kompliziert“ angelernt werden.

      Der MINI F5x arbeitet seit Beginn, 2014,
      mit Sensoren, inkl. dynamischer Druckanzeige.

      MINI, mit Originalsensoren ist unproblematisch.
      Viel Spaß beim Räderkauf :thumbup:
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • felixzwei schrieb:


      ... ich habe gebrauchte Mini Räder mit RDCI gesehen.
      Stellt sich halt die Frage ob es Probleme gibt oder nicht?

      Glaubt Ihr das funktioniert?

      Leider habe ich / haben wir keine Glaskugel ;)

      Welches Rad ist es denn?
      (Ich gehe davon aus, 5-Loch und richtiger Lochkreis?)

      ... bei gebrauchten Rädern besteht immer ein gewisses Risiko.
      Wer weiß, ob es (noch) Originalräder sind, welche Reifen, Sensoren etc. installiert wurden.

      Sind es MINI-Räder, im Original-Zustand, wird es funktionieren,
      vorausgesetzt die Sensoren sind noch funktionsfähig.
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • @felixzwei
      Habe gebrauchte WR Kompletträder gekauft, die an einem Werksangehörigen MINI 3 Winter montiert waren, mit RDKS, alles problemlos.
      Vorher eben im Fahrzeugschein geprüft, ob die Kombi für den SE zugelassen ist..
    • ANZEIGE