Aktiver Fußgängerschutz MINI Cooper SE - Akustik Sound Geräusch ein Muss ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aktiver Fußgängerschutz MINI Cooper SE - Akustik Sound Geräusch ein Muss ?

      Hallo zusammen,

      mein kleiner SE ist heute gekommen. Ein Traum :D

      Aber....
      das Geräusch des Fußgängerschutzes empfinde ich mehr als Nervig, da man es im Innenraum wahrnimmt.
      Laut Gesetz müssen alle neuen MODELLE diesen Schutz haben.
      Da es sich nicht um ein neues Modell handelt......

      Hat schonmal wer geschaut ob man dies Deaktivieren kann? ?(

      gruß
      Dennis

      ""
    • tobit10 schrieb:

      Hallo zusammen,

      mein kleiner SE ist heute gekommen. Ein Traum :D

      Aber....
      das Geräusch des Fußgängerschutzes empfinde ich mehr als Nervig, da man es im Innenraum wahrnimmt.
      Laut Gesetz müssen alle neuen MODELLE diesen Schutz haben.
      Da es sich nicht um ein neues Modell handelt......

      Hat schonmal wer geschaut ob man dies Deaktivieren kann? ?(

      gruß
      Dennis

      Sicher, dass er nicht unter die Pflicht fällt? Laut EU-Verordnung war das ab 01.07.2019 für neue Typen. Der SE kam erst Ende 2019 raus, wann genau die Genehmigung erfolgt ist, weiß ich nicht. Könnte mir aber vorstellen, dass er vielleicht darunter fiel.
      edit: war wieder zu langsam :(

      Direkt deaktivieren geht standardmäßig nicht. Kann man jedoch codieren, dass es als Menüpunkt angezeigt wird.

      MacToto schrieb:

      Hi BN,

      also gestern hab ich mich Tronity.io registriert und dank Hilfe von Sebastian (einer der beiden Chefs von denen)
      ist gelungen meinen Mini Cooper SE als ersten Mini auf deren Plattform einzurichten.
      Aktueller Stand ist dass ich den Akkustand sehe, bin gerade bei den Testfahrten, mal schaun was die Berichte so
      hergeben. Grundsätzlich ist das Ganz sehr ähnlich TeslaFi aufgebaut, aber halt noch nicht so umfangreich gestaltet.
      Bei Mini Cardata hab ich nun doch die Möglichkeit einer Einschränkung auf einen oder mehrere bestimmer Anbieter
      gefunden. Somit habe ich vorerst kein "echtes" Fahrzeugdatenproblem. Screenshots folgen sobald verfügbar.

      Das zweite Projekt von heute war die Codierung via BimmerCode App. Folgendes konnte ich bereits umsetzen:

      - Außenspiegel werden nun via Komfortzugang ein- und ausgeklappt
      - kleine Spielerei mit den Angel-Eyes und der Welcome-Funktion: er blendet das Abblendlicht langsam auf gefolgt
      von den Blinkern vorne und blinzelt dann einmal kurz mit den adaptiven LEDs, voll cool :thumbsup:
      - die akutische Fussgängerwarnung hab ich nun als Menüpunkt in den Fahrzeugeinstellungen, dort kann man sie
      "abhaken" und Ruhe ist ^^ allerdings nur bis zum nächsten Fahrzeugstart :evil:
      - weiters den 'Green' Fahrtmodus als standard hinterlegt (da kann ich wenigstens nicht mehr drauf vergessen)
      - momentan probier ich gerade die TV/Video-Freischaltung während der Fahrt (auch wenn das vermutlich nie
      wirklich brauche, ev. für den Beifahrer ganz nett)

      Aktuelle Verbräuche heute waren so um die 10,8 kWh/100km auf rund 80km Strecke, großteils Autobahn gemütlich,
      etwas Landstrasse und ganz wenig Stadt.

      LG
      Toto
    • tobit10 schrieb:

      mein kleiner SE ist heute gekommen. Ein Traum :D

      Gratulation :) Gute Fahrt, viel Spaß.
      Magst Du einen Userfahrzeug-Thread eröffnen?

      Klick, Userfahrzeuge: MINI Electric - Cooper SE

      Bzgl. Akustik/Fußgängerschutz: Ja, hmmmmmmm...



      (Bei knapp 13 Minuten hört man es gut ;) )

      ... ich bin da hin und her gerissen, da ich auch
      schon einmal vor ein Elektroauto gerannt bin ;(

      Ich denke daher schon,
      dass das Sinn macht und man es lassen sollte.
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Clubmann S schrieb:

      Das Geräusch würde mich echt nerven <X
      Dachte ich auch erst, als ich die ersten Videos gesehen habe und das raus zu codieren stand weit oben auf meine To-Do-Liste ;) Aber in der Praxis nehme ich es innen so gut wie gar nicht wahr, wenn die Fenster offen sind schon eher. Allerdings stört es mich gar nicht, im Gegenteil, finde es noch immer ganz amüsant - andere Sounds wären natürlich auch witzig :)
      Das Ding auszuschalten traue ich mich ehrlich gesagt gerade nicht. Ein Kollege von mir hat vor kurzem jemanden überfahren, der ihn wahrscheinlich nicht wahrgenommen hat. War zwar kein E-Auto, aber das ist es ein unglaubliches Theater mit Polizei, Sachverständigen und so weiter. Da hatte ich dann Angst, dass da dann rauskommt, dass ich dran rum gefummelt habe und das AVAS deaktiviert. Keine Ahnung, ob das schon dazu führen würde, dass die Betriebserlaubnis erlischt oder nicht, aber dann wäre man richtig am A... Ist vielleicht etwas sehr theoretisch, aber der Teufel ist ein Eichhörnchen.
    • Hmmm...
      Mal schauen was ich mache, ich lass das erstmal so. Evtl. gewöhnt man sich ja dran.

      Sonst kann ich das ja immernoch versuchen zu ändern.
      Kann man denn den Sound ändern? Das hilft ja vllt auch schon. Sind nur Gedanken, hab ihn ja erst seit heute.

    • Komisch, das Nageln vom Diesel oder sonstige Geräusche vom Benziner will keiner abschalten. Sind ja auch keine angenehmen Geräusche.
      Das Geräusch finde ich gut, hab es eben in einem Lied von mir eingebaut. So wie Autos in Zukunft eben klingen.

      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • tobit10 schrieb:

      Hmmm...
      Mal schauen was ich mache, ich lass das erstmal so. Evtl. gewöhnt man sich ja dran.

      Sonst kann ich das ja immernoch versuchen zu ändern.
      Kann man denn den Sound ändern? Das hilft ja vllt auch schon. Sind nur Gedanken, hab ihn ja erst seit heute.
      Findest du es im Auto tatsächlich so präsent? Ich höre es meist nur beim anmachen und langsam vom Parkplatz wegfahren bei offenem Fenster. Wenn er dann mit 30 rollt, finde ich geht es in den normalen Fahrtgeräuschen schon etwas unter.

      Da mein Traum ja immernoch der Sound von einem Eiswagen wäre, hatte ich mich da mal im i3-Bereich umgeschaut. Dort ist es wohl so, dass im Steuergerät verschiedene Sounds hinterlegt sind. Wie die einzelnen klingen konnte ich jedoch leider nicht finden. Dann gibt es noch verschiedene Gain Tables, die sind glaube ich für die Lautstärke. Muss man aber alles codieren und eigene Sounds einfügen geht wohl auch nicht, zumindest habe ich nichts dazu gefunden.
    • 01goeran schrieb:

      @Logan5 ich kann das schon verstehen warum einen das im Gegensatz zum Nageln eines Diesels stört. Der Diesel Nagelt, weil es technisch bedingt ist. Der Sound bei den E-Autos wird aber künstlich erzeugt und das ist nun mal nicht das Selbe!
      Bin gerade etwas verwirrt.
      Wen ich mir eine Sebring oddr Akrapovic Auspuffanlage montiere, st das dann künstlich oder natürlich? Und dann gab es dich mal eine Zeit da waren Soundboxen die große Mode. Wie ist diese dann definiert?
      Frage da ich immer etwas dazu lernen möchte.
    • @Minofan ohne jetzt hier zu sehr vom eigentlichen Topic abzuweichen (ich komm später darauf zurück), ist ne andere Abgasanlage kein künstlicher Sound. Die AGA ändert/optimiert den vorhandenen Klang. Ist quasi wie ne anderer Lautsprecher bei ner E-Gitarre.

      Soundmodule wie sie Audi mal verbaut hat sind „peinlich“ und am Ende genau so künstlich wie der Sound beim E-Auto, auch wenn dir eher dem natürlichen Sound eines Verbrenners entsprechen, aber eben nicht dem Sound den das Auto eigentlich liefert.

      BTT: Bezüglich dem Sound beim E-Auto find ich es schade das man sich gegen den Ton eines Autos entschieden hat, wie wir es eigentlich kennen. Wie @Benutzername schrieb ist die Assoziation zum Eiswagen gar nicht so weit weg und damit tu ich mich persönlich besonders schwer, weil dieses „Gedudel“ für meine Ohren aktuell noch nicht zu einem Kraftfahrzeug passt.

      -- Clubman Cooper S - Meine kleine Pebbles :love: --

    • ANZEIGE