Anzeige zulässige Höchstgeschwindigkeit in Navi und/oder HUD - CM F60

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe nicht geschrieben dass der Mini Individuel sein müss. Dass haben anderen bedacht. ;)

      ""
    • Fridi schrieb:

      Bei der Probefahrt hatte ich im HUB ein Schildchen, welches halt aussah wie die Verkehrsschilder.

      Jetzt sehe ich Richtungspfeile - das wars.
      Somit muss ja wohl irgendwer irgendwas verändert haben oder liege ich da falsch.
      Ich vermute schon, dass Du falsch liegst. Möglw. verwechselst Du „Schildchen“ für Verkehsfluss und Verkehrsereignisse mit „normalen“ Verkehrsschildern.

      CF656900-DE26-4F51-9D12-563EE795AF63.jpeg
    • Jetzt sind die verschiedenen Standpunkte der User hier geäussert worden. Nur noch eine letzte Anmerkung dazu von mir:

      Es hat nichts mit individuell zu tun wenn HUD bestellt wird und für die Sicherheit durchaus sinnvolle, nützliche Anzeigen von Geschwindigkeit und Überholverbot noch zusätzlich zu ordern sind. Ich unterstelle mal das Display ist mit und ohne Driving Assistent gleich vorbereitet.

      Egal jedenfalls haben das zahlreiche Fahrzeuge auch im unteren Preissegment standardmäßig an Bord.

    • Diddi schrieb:

      Es hat nichts mit individuell zu tun wenn HUD bestellt wird und für die Sicherheit durchaus sinnvolle, nützliche Anzeigen von Geschwindigkeit und Überholverbot noch zusätzlich zu ordern sind.

      Natürlich hat dies was mit der Ausstattungsliste und der Bestellung selbst zu tun. Für die Sicherheit sinnvolle Dinge sollten idealerweise Standard in der Ausstattung sein, da gebe ich Dir recht, aber dann kostet der Wagen x Euros mehr als Startpreis und alle weinen ;) Der Käufer der den Drivingsassistent nicht benötigt bezahlt ihn dann unnötigerweise mit! Von daher finde ich es schon gut wenn Hersteller die Basis anbieten und man optional bestellen kann. Was du und ich gut finden oder nicht steht aber nicht zur Debatte. Wir nehmen es oder kaufen halt nicht. Auch das ist eine Option. Wem ein Feature fehlt, lässt es bleiben :huh:

      Diddi schrieb:

      Egal jedenfalls haben das zahlreiche Fahrzeuge auch im unteren Preissegment standardmäßig an Bord.

      Und Fahrzeuge im oberen Preissegment über MINI eben nicht und weiter ;) Wenn man ein individuelles Fahrzeug fahren möchte muss man sich informieren und danach handeln. Aber unter dem Strich sind wir inzwischen total am Thema vorbei daher direktes ende von meiner Seite.
    • Wenn du das so siehst ist das doch ok.

      Ein HUD das 1/3 leer bleibt ist für mich halt arg daneben ich wiil die Schilder sehn! Wirklich individuell wäre Schilderanzeige ohne Driving Assistent, den brauch ich nämlich nicht.

      Soll halt jeder halten wie er will. Ja Ende auch von mir.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Diddi () aus folgendem Grund: Fehlerteufel bekämpft

    • Neu

      Das sollte doch nachrüstbar sein; für unseren X3 geht das auf alle Fälle. Entsprechende Ausstattung (KAmera) muss vorhanden sein. Würde für den Xi € 299,- kosten

    • ANZEIGE