Soundgenerator F56 CooperS JCW - ASD - Active Sound Design MINI deaktivieren F54 F55 F57 F60

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, der Vorführer, den ich gefahren bin, hatte auch das ASD, klang in meinen Ohren sogar intensiver als beim VorMopf. Könnte mir aber gut vorstellen, dass das Ding irgendwann rausfliegt, braucht wirklich kein Mensch und bietet schnelles Einsparpotenzial...

      ""
    • Ich hab seit letztem Wochendende die JCW Klappenanlage und hab gestern mal zum Test das ASD rauscodiert.

      Ist schon erstaunlich, wie sehr man da über die Lautsprecher getäuscht/veräppelt wird.

      Der Klang ohne ASD bei geschlossener Klappe (egal ob im Sportmodus oder Mid) ist im Fahrzeuginneren absolut brav, fast wie mein E46 320d. Einzig das Schubknallen kommt noch in den Innenraum. Und das bei einem Cabrio. Beim Hatch dürfte der Effekt noch drastischer ausfallen.

      Bei geöffneter Klappe ist er im Innenraum ebenfalls leiser und das Dröhnen bei niedrigen Drehzalen deutlich reduziert.
      Ab ca. 2,5k Umdrehungen geht dann die Posaune los (kein Unterschied Sport/Mid-Mode), welche dann auch im Innenraum sehr deutlich wahrnehmbar ist.

      Fazit:
      Ich lasse das ASD erst mal aus. Weniger dröhnen, Musikqualität durch den leiseren Innenraum deutlich besser und unterhalten kann man sich auch wieder ;)
      Wenn man aufs Gas geht kommt bei offener Klappe der unverfälschte Klang von hinten im Innenraum an. Für das Cabrio für mich die beste Einstellung.

      Grüße

    • Ich habe das ASD auch seit fast einem Jahr aus und es gefällt mir viel besser:

      -Motor hört man nun von vorne
      -Auspuffsound deutlich von hinten
      -im Innenraum in der Mitte hört man seine Musik besser, gerade bei Autobahn >140 ist die Musik wieder "verständlich" - das rauscodieren des ASD ist meiner Meinung nach für Leute mit HIFI-Nachrüstung eigentlich Pflicht!
      -kein Dröhnen mehr im unteren Drehzahlbereich

    • minifly schrieb:

      Ich habe das ASD auch seit fast einem Jahr aus und es gefällt mir viel besser:

      -Motor hört man nun von vorne
      -Auspuffsound deutlich von hinten
      -im Innenraum in der Mitte hört man seine Musik besser, gerade bei Autobahn >140 ist die Musik wieder "verständlich" - das rauscodieren des ASD ist meiner Meinung nach für Leute mit HIFI-Nachrüstung eigentlich Pflicht!
      -kein Dröhnen mehr im unteren Drehzahlbereich
      Hast du den Serienauspuff verbaut?

      Wenn ich die Klappenanlage nicht hätte, wäre das ASD auf alle Fälle aktiviert. Sonst kommt ja im Innenraum gar nix mehr an ;)
    • Ich bin gerade wirklich dankbar über diesen Thread.

      Habe auch ein f57 JCW von 5/2018. habe jetzt 1.500 km runter und fahre noch vorsichtig. Heute bin ich mal 200 km gefahren und da muss ich schon sagen, dass mir das Motorengeräusch zwischendurch zu laut war. Insbesondere wenn man auch mal telefonieren möchte.

    • also zum telefonieren ist ein F57 JCW naturlich auch die beste wahl... :thumbdown:

      da wäre etwas weniger sportliches und mit festem dach wohl eher die gute kombi gewesen :0007:

      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • ANZEIGE