Kaufberatung Mini Cabrio R57 oder F57 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Mini Cabrio R57 oder F57 ?

      Hallo liebe Forumsgemeinde,
      zunächst mal Hallo @ all da ich neu hier bin und bisher nur mitgelesen habe.
      Es steht ein Cabriokauf in´s Haus und nach aktuellem Stand soll es ein Mini Cabrio werden.
      Zunächst war noch ein Fiat 500C zur Auswahl, aber nach mehreren Probefahrten ist die Wahl nun grds. auf das Mini Modell gefallen.
      Wir stecken jedoch in der Zwickmühle bzgl. der Serie.

      Es soll ein Benziner werden, Zweitauto für die Stadt und Spass haben, mit 4 Sitzplätzen da Hund und Kleinkind auch mal mitmöchten.
      Das Budget wurde zunächst auf rund 11/12.000 € festgelegt.
      *Automatik wäre toll, aber kein muss da es so über das Budget geht (die Probefahrten waren alle Schalter und auch keine große Umstellung obwohl jetzt 8 Jahre Automatik).

      Dafür gibt es echt schöne, gut erhaltene Mini Cabrios und der Favorit wäre hier ein
      MINI CABRIO Cooper Highgate
      EZ: 8/2013
      KM: 53.000
      Benziner 122 PS
      11.700 €
      Bzgl. Mini sind wir völlige Neuanfänger, haben aber nachgelesen, dass es in 2016 ja den Wechsel zum F57 gab. Jetzt stellt sich die Frage:
      Machen wir beim R57 Kauf grds. einen Fehler und sollten auf Teufel komm raus das Budget für einen F57 erhöhen?

      Hier wäre der aktuelle Favorit ein:
      MINI One Cabrio
      EZ 8/2016
      KM: 42.000
      Benziner 102 PS
      14.800 €

      Gab es wirklich bahnbrechende Änderungen im Modellwechsel? Gut, eine Tachoanzeige hinter dem Lenkrad ist schon besser als beim R57, aber sonst?
      Ob BJ. 2013/2014 oder 2015 ist grds. mal egal oder?
      Kann uns hier jemand ein paar Empfehlungen / Tipps geben?

      Danke Euch und viele Grüße

      ""
    • Highgate ist zumindest was Ausstattungstechnisch geht sehr umfangreich. Leder ist vorhanden, ( Chilli- = Highgate Paket inkl. bzw. + Leder ) sofern es gefällt.

      Leistungstechnisch sind die F Modelle gerade bei One u. Cooper deutlich dynamischer, eigentlich auch verbrauchgünstiger. Auch sind die etwas wertiger, bzw. eben moderner.

      Also am Ende eher eine Frage der gewollten Investition. Einfach mal vergleichen was ich für mein Geld bekomme. Bei deinem Bsp. sind 3.100,-- Euro Differenz. Davon jetzt die Hälfte auf die 11.700,-- drauschlagen und schauen was angeboten wir.

      Ich bin bei der R57 Gen. geblieben weil ich besser drin sitze ( bei meiner Größe).

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • Boonzay schrieb:

      Highgate ist zumindest was Ausstattungstechnisch geht sehr umfangreich. Leder ist vorhanden, ( Chilli- = Highgate Paket inkl. bzw. + Leder ) sofern es gefällt.

      Leistungstechnisch sind die F Modelle gerade bei One u. Cooper deutlich dynamischer, eigentlich auch verbrauchgünstiger. Auch sind die etwas wertiger, bzw. eben moderner.

      Also am Ende eher eine Frage der gewollten Investition. Einfach mal vergleichen was ich für mein Geld bekomme. Bei deinem Bsp. sind 3.100,-- Euro Differenz. Davon jetzt die Hälfte auf die 11.700,-- drauschlagen und schauen was angeboten wir.

      Ich bin bei der R57 Gen. geblieben weil ich besser drin sitze ( bei meiner Größe).
      Ok, vielen Dank für Deine Rückmeldung. Warum würdest Du vom Budget her z.B. die Hälfte draufschlagen?
      Fakt ist die F57 Generation geht bei rund 15.500 € an mit wenig KM und somit würde eine kleine Erhöhung des Budgets lediglich das Baujahr minimal verändern. Sprich statt 2012 ein 2013er oder 2014er.
      Gruss
    • mike99 schrieb:

      Gab es wirklich bahnbrechende Änderungen im Modellwechsel?

      Definitiv,

      R5x und F5x sind völlig unterschiedliche Konzepte.
      Plattform, Motoren, Interieur, ...

      Ob und was einem Käufer zusagt, muss er entscheiden.

      Eins steht fest: Mit Einführung des F5x ist es ein BMW MINI.
      Davor hatten die MINIs definitiv Ihren Charme,
      aber mMn wesentlich schlechtere Motoren.

      Dieses Forum hier beschäftigt sich seit 6 Jahren mit dem BMW MINI :)
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • mike99 schrieb:

      Boonzay schrieb:

      Highgate ist zumindest was Ausstattungstechnisch geht sehr umfangreich. Leder ist vorhanden, ( Chilli- = Highgate Paket inkl. bzw. + Leder ) sofern es gefällt.

      Leistungstechnisch sind die F Modelle gerade bei One u. Cooper deutlich dynamischer, eigentlich auch verbrauchgünstiger. Auch sind die etwas wertiger, bzw. eben moderner.

      Also am Ende eher eine Frage der gewollten Investition. Einfach mal vergleichen was ich für mein Geld bekomme. Bei deinem Bsp. sind 3.100,-- Euro Differenz. Davon jetzt die Hälfte auf die 11.700,-- drauschlagen und schauen was angeboten wir.
      Ok, vielen Dank für Deine Rückmeldung. Warum würdest Du vom Budget her z.B. die Hälfte draufschlagen? Fakt ist die F57 Generation geht bei rund 15.500 € an mit wenig KM und somit würde eine kleine Erhöhung des Budgets lediglich das Baujahr minimal verändern. Sprich statt 2012 ein 2013er oder 2014er.
      Gruss
      Das ist einfach mal so ein Beispiel.

      Ich habe bei meiner Suche, einfach max. Alter bzw. EZ u. max. Laufleistung. angeklickt und mir dann die Angebote angesehen. Aber da kann ja jeder machen wie er denkt. Je mehr man auswählt desto weniger Angebote u. Erfahrungsgemäß höhere Preise.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • Wie @Chucky101 schon sagte, kann man die - für einen MINI-Neuling - auf den ersten Blick ähnlichen Autos nicht wirklich vergleichen.

      Man muss schon ein Liebhaber der R-Generation sein, um sich für diese zu entscheiden, für mich persönlich würde es immer die F-Generation. Bin alle 3 Generationen gefahren und habe jede gemocht.

      Beim R bekommt man Motoren aus dem PSA-Konzern, beim F sind es Motoren aus dem BMW-Regal.

      Qualitätsmäßig war der Generationswechsel ein Quantensprung und die F-Generation ist sehr viel wertiger.

      Bei uns vor der Haustür stehen R und F noch in trauter Zweisamkeit nebeneinander, aber für längere Strecken fällt die Wahl immer auf den F.

      Aber jeder muss letztlich selber entscheiden, was zu ihm passt!

      Viel Erfolg und Spaß bei der Auswahl

      Grüße
      Peter

      Mein Millionprojekt als Blog: facebook.com/projectoneM

    • wow, vielen Dank für Eure ausführliche Hilfe. Macht schon einiges klarer,aber dennoch eigentlich schwieriger denn die F57 sind in der Tat erst ab 16.500 € zu haben.
      Hatten jetzt noch einen 2013er mit wenig KM für 12.000 € gefunden.

      Im Fall der Fälle: wie ist eure Empfehlung bzgl. Benziner/Diesel?
      Pro Jahr kommen rund 6.000 KM drauf
      Es geht eher um die Frage wenn jetzt das günstigste Gesamtpaket ein Diesel ist, sollen wir lieber weitersuchen?

      Gruss

    • Bei 6.000 km auf jeden Fall Benziner... das ist nichts für nen Diesel...

      Ergänzung: der R57 hat einen Euro 5-Diesel - der Dieselmotor im F57 ist mit Euro 6 eingestuft...

      Falls ihr die 6.000 Kilometer mit Ausflügen, Ausfahrten oder ähnlichem fahrt, also längere Strecken, geht ach ein Diesel... der ist halt nichts für Kurzstrecken


      Grüße
      Peter

      Mein Millionprojekt als Blog: facebook.com/projectoneM

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pietsprock ()

    • Also wir fahren ja den F54 und haben for fun noch das R57 Cooper Cabrio in der Garage.
      Ihr solltet möglichst beide Cabrio Modelle Probefahren.
      Es sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Fahrzeuge.
      Ich bin beim Cabrio aus Budgetgründen ( 3. Fahrzeug ) beim R57 BJ 2014 gelandet.
      Das Go-Cart Feeling ist beim R ausgeprägter und die Optik gefällt mir tatsächlich besser. Somit sind wir absolut happy.

      Gruß
      Jojo

      Was ist es?-Blaues Licht!-Und was macht es?-Es leuchtet blau! 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jojo0301 ()

    • Das Unterschied zwischen der 2te(R57) und 3te Generation(F57) New Mini ist richtig gross.
      Ob die einer schöner ist als die andere ist Geschmacksache. Wichtig ist beide probezufahren wann du eventuel investieren wollst in die teuere F Reihe.
      So nicht dann kann die suche nach ein R57 starten. Lese dich dann auf ein R Reihe Forum gut ein, was die Minuspunkten sein (können) von dieser Generation.

    • Niekcarfreak schrieb:

      Das Unterschied zwischen der 2te(R57) und 3te Generation(F57) New Mini ist richtig gross.
      Ob die einer schöner ist als die andere ist Geschmacksache. Wichtig ist beide probezufahren wann du eventuel investieren wollst in die teuere F Reihe.
      So nicht dann kann die suche nach ein R57 starten. Lese dich dann auf ein R Reihe Forum gut ein, was die Minuspunkten sein (können) von dieser Generation.
      Immerhin über 10 cm länger und 4,4 cm breiter.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • subdiver schrieb:

      R = Mini
      F = BMW
      Das ist dann aber auch nicht richtig. :saint:

      Sowohl bei unserem R50 von 2002 als auch bei unserem R56 von 2009 und unserem F56 von 2014. stand / steht in den Papieren unter „Marke“ BMW

      Wenn man nun auf die Motoren abstellt, müsste man dann genauer unter die Haube schauen...

      R50 - Chrysler/ Toyota (D)
      R56 - PSA
      F56 - BMW


      Letztlich heutzutage üblich, dass Motoren und Technik bei anderen Herstellern zugekauft werden, auch wenn auf den ersten Blick die Marken - in den Augen der Kunden - ja Konkurrenten sind...

      Wenn man mal schaut, wie die Testfahrerder Erlkönige, abends zusammensitzen und Daten vergleichen, wie Konzerne gemeinsam Dinge entwickeln um Kosten zu sparen, oder auch „nur“ zusammen Mauscheleien passieren, um gesetzliche Bestimmungen zu umgehen, dann bekommt man eine Vorstellung, wie das abläuft...


      Grüße
      Peter

      Mein Millionprojekt als Blog: facebook.com/projectoneM

    • ANZEIGE