An alle Motorradfahrer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • An alle Motorradfahrer

      So ich habe eine Honda Varadero 2003 neu gekauft und jetzt 21000 km druff. Die ist so ein richtiges Reiseschiff mit der könnte ich bis Spanien fahren ohne Probleme wenn ich wollte am km sieht man das ich nicht so viel fahre.
      Frau fährt eine Suzuki GS500 tiefergelegt wegen der kurzen Beine.

      ""

      Wer Straßen sät , wird Verkehr ernten.

    • Angefangen habe ich 1990 mit einer Honda CB400N Bj. 1984 mit 27PS. In einem Jahr bin ich ca. 6000km gefahren. 1991 kaufte ich mir eine CB900F Bj. 1979 mit 95PS. Bärenstarker Motor aber (im wahrsten Wortsinn) tödliches Fahrwerk und Bremsen. In 17 Jahren kam ich auf ca. 30Tkm inklusive einer kompletten Motorrevision in Eigenleistung. Die letzten 5 Jahre stand die Bol d'or nur rum, machte mir keinen Spaß mehr.
      Parallel hatte ich ab 1996 noch ein paar Jahre eine Suzuki DR650 mit 45PS. Die Suzi war der Anlass für meine Holde, den Mopedschein zu machen. War ihr allerdings auf Dauer zu hoch und zu mühsam (nur Kickstarter).
      2008 kaufte ich eine Kawasaki ER-6n mit 72PS (neu). Ein gutes und dankbares Motorrad, hat jetzt gut 6Tkm auf der Uhr.
      Meinen Traum habe ich mir dieses Frühjahr mit der BMW F800S erfüllt. Seit der Kawa bin ich überzeugter Twin-Fan, weil ich die Bauform für den optimalen Motorradmotor halte. Die S überzeugt durch ausgewogene Leistungscharakteristik und geringe Vibrationen. Durch die kleine Verkleidung hat man genügend Windschutz, die Sitzposition ist sportlich und dennoch komfortabel.
      Der Nächste, bitte!

    • @HASR60 und @Eddy Tolle Geschichten ...
      Meiner ersten Maschine von 1988, mit 6.000 gekauft, Baujahr 1985 bin ich treu geblieben, eine Honda XBR500 44 PS, hat mich in die Schweiz über fast alle Pässe bis Rom, bis Alicante und Málaga, bis in die Bretagne und bis in die Karpathen begleitet, über 100.000 km. Seit wir Kinder haben, steht sie nur noch, wird nächstes Jahr Youngtimer.

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • @HASR60
      Na da steht ja mal ein Kaffee bei der Kathi an?
      @derbysk
      das würde ich auch mal gerne machen so über die Alpen nach Rom.
      Bei uns auf Arbeit sind wir 3 Motorradfahrer 1 Icke ( Varadero ) 1xIntruder und eine ZX 9R
      Bei der ersten gemeinsamen Ausfahrt haben wir uns nach 20 km alle verloren seit dem fahren wir nicht mehr zusammen.

      Wer Straßen sät , wird Verkehr ernten.

    • Die ZXR vorne weg, Du normal in der Mitte und die Intruder mit Ausfall, ohne das Du das gemerkt hast? :D
      Wie ist das sonst möglich? ?(

      Ich bin mit einer Yamaha FZR 1000 angefangen, danach holte ich mir eine Harley Fatboy (1995) und eine
      Triumph Speed Triple (2005). Letzere war der absolute Wahnsinn, einfach klasse. Aber um 2 Motorräder
      ausreichend fahren zu können, braucht man auch die Zeit. Die fehlte mir aus mehreren Gründen (privat/beruflich).
      Heute habe ich noch die Fatboy, die hat für mich einen höheren, sentimentalen Erinnerungswert. Zum Fahren
      komme ich heute immer noch sehr selten. Aber bevor ich die verkaufe, stelle ich sie ins Wohnzimmer ... obwohl
      ich hatte schon oft mit dem Gedanken gespielt, mir die BMW NineT anzuschaffen. Die ist aber erst einmal ausverkauft.
      Gut so. bevor ich auf dumme Gedanken komme. :rolleyes:

      Beste Grüße

      Freddie B.


      E30 - E36(2) - E46(2) - E36(5) - E46(3) - E46(C) - E85 - E88 - E89 - F56 One
    • @Freddie B. Das klingt super! Ein Photo von der Fatboy, das wär schön ...

      @Eddy Rom ist ein schönes Ziel, aber die Alpenpässe sind abseits schöner, da müsstest Du schon über die Sella oder Großglockner Hochalpenstrasse fahren. Dann machst aber eher eine Dolomitentour, Großglockner -Tour und brauchst gar nicht weiterfahren.

      Schottland und besonders Wales war auch schön mit dem Motorrad, habe ich 1989 und 1991 gemacht. Für mich hat Mini-Fahren viel vom Motorradfahren ;)

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • @derbysk
      Schottland ? Mit dem Motorrad ? Ich als Whisky trinker das paßt was nicht außer ich fahre hintendrauf mit. Nach Schottland will ich auf jeden fall mal mit der Frau aber dann will ich von Destille zu Destille gefahren werden!! Würdest du das machen???

      Wer Straßen sät , wird Verkehr ernten.

    • Einen Stock-Besoffenen Eddy auf dem Motorrad von Destille zu Destille fahren? Da machst Du die Reise besser zu Fuß, da wirst Du wieder nüchtern auf den Strecken dazwischen :P

      Oder Du meldest Dich beim ADAC zum Liegend-Transport ;) Dreht sich aber dann alles 8o

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • Echt genial, wie viele hier auch auf zwei Rädern mit BMW unterwegs sind. :thumbup:

      Freddie B. schrieb:

      ..., mir die BMW NineT anzuschaffen.


      In Dreieich steht noch eine die man erwerben kann. ;) Hab auch schon drüber nachgedacht, aber mit Sozius ist es bei der Maschine schon etwas schlecht, da sie nicht wirklich für den 2Mann-betrieb konzipiert ist.

      Da @Eisschokolade öfter mal mitfahren will, brauchen wir ein Motorrad, was man auch gut mit Sozius fahren kann. Aus dem Grund steht derzeit die F800 hoch im Kurs. Anfang nächsten Monats sollte der Führerschein geschafft sein und dann werden wir auch eine in der Garage haben. FREU!!!

      -- Clubman Cooper S - Meine kleine Pebbles :love: --

    • Ich habe mich damals für die Varadero entschieden weil 2003 mit Einspritzer und Finanzierung 0,07%. Meine erste Wahl war eine GS aber der Preis ;( . Vorher bin ich eine ZX7R gefahren natürlich grün/weiß für mich von vorne das schönste Motorrad of seh Wörld !
      @derbysk
      Willst du mir ein freundliches nein mitteilen?

      Wer Straßen sät , wird Verkehr ernten.

    • ANZEIGE