Ankündigung Der neue MINI Cooper SE - F56 jetzt offiziell :) Verkaufspreis des ersten rein elektrisch angetriebenen Modells der Marke MINI steht fest.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pietsprock schrieb:

      @Boonzay die Winterreifen auf der Felge Radial Spoke waren 175/60 R16

      Die Felge ist sowohl für Winter- als auch Sommerbereifung zugelassen und ich hatte sie inzwischen über 175.000 Kilometer auf meinem Nemo drauf...

      Zum einen finde ich die Felge optisch schön, zum anderen ermöglicht sie mir dauerhaft Verbrauchswerte unter 3 Litern...

      :love:

      Mein Smiley fällt deshalb etwas anders aus als deins :saint:

      Breite Reifen fressen beim e-Auto Reichweite und sind somit eigentlich gegen das Konzept...

      Grüße
      Peter
      Das war mein Gedanke dabei.

      Ich würde auch nicht auf den Gedanken 215 für meinn Cabrio zu montieren. Habe sogar beim S die 18 Zoll nach einem Wochenende wieder zurück getauscht. ( weiß nicht ob der Unterscheid S u. JCW ) hier anders gewesen wäre. Hab es dannach nicht nochmal versucht.,
      ""

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • Ob es wirklich so kommt ;)

      Chucky101 schrieb:

      Zehntausende wollen neuen E-Mini von BMW:
      m.faz.net/aktuell/wirtschaft/z…ini-von-bmw-16316450.html

      „Der deutsche Autohersteller freut sich über 45.000 Vorbestellungen für sein neues Elektroauto. Nur der Brexit stört, da die Produktion ausgerechnet zum avisierten Austrittsdatum im britischen Oxford starten wird.

      (...)

      Offiziell vorgestellt wird der Wagen Anfang 2020. Die Kunden können sich aber jetzt schon als Interessenten registrieren beziehungsweise sich durch eine Anzahlung die ersten Exemplare sichern. Dieses Prinzip hat BMW sich von Tesla abgeschaut. „Es funktioniert“, sagt BMW-Managerin Eder in der F.A.S. Der E-Mini werde sich in erheblicher Stückzahl verkaufen.

      (...)

      Die Produktion in Oxford startet am 1. November, damit unglücklicherweise zum anvisierten Termin des EU-Austritts der Briten. „Der Brexit ist ein Störfaktor“, räumt Eder ein, nachdem mit Premierminister Boris Johnson ein „hard brexit“ wieder wahrscheinlicher wurde. „Wie es auch ausgeht, wir sind für alle Fälle vorbereitet“, bekräftigt die Automanagerin, (...).“

      Bin gespannt,
      wie viele E-MINIs es 2020 auf die Straße spült :)
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Die Antwort die im Raum steht, sind es wirklich Vorbestellungen, ?? oder die sich wie ich auch auf der Homepage als Int. eingetragen hat. Ich würde mich freuen? MINI und Elektrik ist doch irgend wie etwas was gut zusammen passt.

      Alles andere mal Beiseite geschoben. MINI ist auf seine Art und weise am Markt doch besonders, nicht alles gut, teuer, und ein Auto zu fahren das in Kurven mehr Spaß macht als gerade aus. :love: Und dann E-Antrieb. Auch etwas wo sich die Geister scheiden.

      Btw. wenn 45 tds wirkliche einen MINI Cooper S E haben wollen, bräuchten die ein Neue Werk, denn sonst haben wir Wartezeiten, wo sich bei vielen die Familienverhältnisse während des Wartens ändern könnten. :whistling::saint:

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-....

    • Logan5 schrieb:

      Das sind Interessenten, keine Vorbestellungen.
      kann man überhaupt vorbestellen? Ich habe mich auch über die Homepage registriert, das hat jedoch nur dazu geführt, dass die Anfrage an ein Autohändler der 100km von mir entfernt ist, weitergeleitet wurde. Die Verkäuferin hat mich dann kontaktiert, dass er noch noch nicht bestellbar o.ä. ist, sie mir aber gerne bei einem persönlichen Gespräch die technischen Daten erläutert. Aber die gibt's ja auch hier im Forum, ohne 200km in der Gegend herumzufahren, was sowieso mit den Arbeitszeiten schwierig wäre.

      Hier in dem Artikel von ecomento ecomento.de/2019/08/05/mini-el…gistrierte-interessenten/ steht Folgendes:
      „Bisher haben wir schon über 45.000 registrierte Interessenten“, sagte Elena Eder, Projektleiterin für den E-Mini, der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS). Die Produktion des Cooper SE soll noch in diesem Jahr starten, die Auslieferung 2020. Seit Juli können Interessenten den Wagen registrieren und sich durch eine Anzahlung ein frühes Exemplar sichern.

      Weiß hier jemand was von der Anzahlung? ?( Weder der o.g. noch ein anderer Händler wußten da was davon und ich hatte vor geraumer Zeit mal bei MINI direkt per Mail wegen so einer Möglichkeit angefragt und damals hatte man mich nur auf die Homepage verwiesen.
    • Benutzername schrieb:

      kann man überhaupt vorbestellen?
      Also in Deutschland online nicht. Evtl. gibt es Händler, die die Bestellung aufnehmen. Aber ohne das Fahrzeug konfigurieren zu können, auch irgendwie sinnlos.
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • also abschrecken tut es mich jetzt mal auch nicht, müsste man live sehen. Im Zweifelsfall würde ich mich am DSquared-MINI orientieren ;) Nein, doch lieber nicht, ist für die Reichweite sicherlich nicht so förderlich.
      Nachdem diese Woche mal ein ordentlicher Wolkenbruch runter kam und das Wasser so hoch auf der Straße stand, dass ich es fast nicht mehr durchgeschafft habe, finde ich es gar nicht mehr so unpraktisch, dass er etwas höher ist. Zumal die Akkus ganz unten sind.
      Und wir müssen uns noch bis September gedulden :( Zumindest stand das so in den E-Mails diese Woche von MINI bzw. MINI Box.
    • Neu

      Ha, ich hab´s!

      Ich lasse mir wie beim DSquared-MINI statt des Ersatzrades zusätzliche Lithium-Packs installieren, dann habe ich den ersten E-JCW.

      F56 JCW chili red "volle Hütte" mit Remus V2

    • ANZEIGE