1 Satz Felgen für Sommer & Winter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1 Satz Felgen für Sommer & Winter?

      Hallo zusammen,

      kurze vielleicht blöde Frage...

      Ich plane ja die 18 Zoll Cup Spoke JCW Felgen auch im Winter zu fahren, da hier Schnee kein großes Thema ist, bis auf ein paar Tage im Jahr, sollte es auch für die Felgen Witterungstechnisch kein Problem werden.

      Meine Frage ist jetzt: Würdet ihr einen zweiten Satz dieser Felgen ordern und dementsprechend finanziell in den teuren Apfel beißen, oder würdet ihr den Sommersatz nutzen und zur Saison immer nur die Reifen wechseln lassen?

      Wäre natürlich eine große Ersparnis wenn man den gleichen Satz einfach behält und weiter nutzt.

      Ist es schädlich für Felge & oder Reifen wenn er immer komplett demontiert und montiert wird?
      Würde es wenn dann ja auch beim :) machen lassen. Hat da schon einer Erfahrung mit? Erhöhte Gefahr von Gebrauchsspuren an der Felge oder ähnliches?

      Fragen über Fragen...ich hoffe ihr versteht meine Problematik 8o

      Hintergrund...ich möchte, dass das Fahrzeug immer gleich ausschaut...Unabhängig von Sommer und Winter.
      Außerdem gefallen mir die Cup Spoke's echt gut.

      Freue mich auf euer Schwarmwissen :love:

      ""

      Perfekt gibt's nicht, nur besser als gestern :whistling:

    • Naja, ein Satz dieser Felgen kostet noch deutlich mehr.
      Pro Felge ist man da schon um die 400€ los.

      Wäre also immer noch eine deutliche Ersparnis, und beim Verkauf irgendwann beispielsweise in 5-6 Jahren hocke ich nicht auf 2 Satz Felgen herum.

      Ansonsten vom grundsätzlichen her? Montage / Demontage..schädlich für die Reifen?
      Den Felgen wird es wohl eher nichts ausmachen denke ich.

      Die Jungs auf dem Ring wechseln ihre Reifen ja ein paar mal öfter und nutzen die gleichen Felgen.

      Perfekt gibt's nicht, nur besser als gestern :whistling:

    • Duck93 schrieb:

      Naja, ein Satz dieser Felgen kostet noch deutlich mehr.
      Pro Felge ist man da schon um die 400€ los.

      Wäre also immer noch eine deutliche Ersparnis, und beim Verkauf irgendwann beispielsweise in 5-6 Jahren hocke ich nicht auf 2 Satz Felgen herum.

      Ansonsten vom grundsätzlichen her? Montage / Demontage..schädlich für die Reifen?
      Den Felgen wird es wohl eher nichts ausmachen denke ich.

      Die Jungs auf dem Ring wechseln ihre Reifen ja ein paar mal öfter und nutzen die gleichen Felgen.
      naja, muss ja nicht genau die Felge auch im Winter sein, oder? Bei OZ und Co. bekommst für 1200€ oder weniger tolle Felgen (also vier Stück). Bei Sparco bekommst 17“ Felgen auch teilweise für unter 800€.
    • Kronos schrieb:

      Dazu kommt noch das die 18" ja ab Werk immer Runflat sind. Die darf man eigentlich nicht wieder aufziehen. Machen zwar Einige, gute Idee ist aber anders.
      So ist das, es gibt Reifenhändler, die verweigern sich.

      Würde die runterfahren um dann no Run Flat aufzuziehen

      Dallo schrieb:

      Duck93 schrieb:

      Naja, ein Satz dieser Felgen kostet noch deutlich mehr.
      Pro Felge ist man da schon um die 400€ los.

      Wäre also immer noch eine deutliche Ersparnis, und beim Verkauf irgendwann beispielsweise in 5-6 Jahren hocke ich nicht auf 2 Satz Felgen herum.

      Ansonsten vom grundsätzlichen her? Montage / Demontage..schädlich für die Reifen?
      Den Felgen wird es wohl eher nichts ausmachen denke ich.

      Die Jungs auf dem Ring wechseln ihre Reifen ja ein paar mal öfter und nutzen die gleichen Felgen.
      naja, muss ja nicht genau die Felge auch im Winter sein, oder? Bei OZ und Co. bekommst für 1200€ oder weniger tolle Felgen (also vier Stück). Bei Sparco bekommst 17“ Felgen auch teilweise für unter 800€.
      Exakt und wenn du unbedingt die Felgen möchtest, dann schau doch mal bei Werksräder24.de

      werksraeder24.de/mini-winterko…tone-509-rdc-bicolor.html

      Peter

      Es gibt gute Gründe mit mir befreundet zu sein, denn neben mir wirkt jeder sympathisch :D

    • Moeffi schrieb:

      Exakt und wenn du unbedingt die Felgen möchtest, dann schau doch mal bei Werksräder24.de
      Da habe ich auch schon geschaut, habt ihr da schon gute Erfahrungen mit gemacht?

      Da wären die Felgen + Winterreifen ja schonmal deutlich günstiger zu haben als neu vom Händler. Reifen sollen gerne neue sein...Felgen können auch gebraucht sein, solange sie ohne grobe Kratzer & Makel sind.

      Perfekt gibt's nicht, nur besser als gestern :whistling:

    • Ich habe meine jetzigen Sommeräder von dort.

      Einwandfreie Ware, wenn die irgendeinen Fehler haben, wird der exakt beschrieben und darauf kannst dich zu 100% verlassen

      Außerdem hättest du Rückgaberecht

      Und der Satz den ich ich als Link eingefügt habe ist sogar komplett neu

      Peter

      Es gibt gute Gründe mit mir befreundet zu sein, denn neben mir wirkt jeder sympathisch :D

    • Dallo schrieb:

      naja, muss ja nicht genau die Felge auch im Winter sein, oder? Bei OZ und Co. bekommst für 1200€ oder weniger tolle Felgen (also vier Stück). Bei Sparco bekommst 17“ Felgen auch teilweise für unter 800€.
      Danke für den Tipp!

      Ich hätte halt schon gerne die Original JCW 18 Zoll Felge.
      Aber ich bezahle für 3 Monate "Winter" hier oben bei mir nicht über 2k für einen Satz.

      Werde mal schauen ob ich sie gebraucht bekomme in einem guten Zustand..Mal sehen...Ansonsten muss es halt was anderes sein, sehe ich sonst nicht ein 8o

      Perfekt gibt's nicht, nur besser als gestern :whistling:

    • Also, ich hätte durchaus Interesse, meine Cup Spoke abzugeben. Aktuell sind aber noch Sommerräder drauf. Makellos sind sie.
      Wenn du Interesse hast und bis Ende der Saison warten kannst (sollen ja dann eh erst für den Winter sein) können wir ja mal in Verhandlungen treten, wenn du magst. :thumbup:

    • ANZEIGE