LCI Nachrüstungen für nicht-LCI Modelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LCI Nachrüstungen für nicht-LCI Modelle

      Moin in die Runde!

      Mir ist gerade die Frage gekommen, was es alles für Dinge aus den neuen LCI Modellen des F56 gibt, die man in ältere Modelle nachrüsten könnte... Die Mini Logo Projektoren im Spiegel sind ja schonmal eine Sache...

      Habt ihr noch mehrere Dinge, die euch einfallen, die man nachrüsten kann?

      Gruß,

      Marlon

      ""
      :thumbsup:Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren! :thumbsup:

      *MINI Cooper S F56 in Volcanic Orange und Leder Lounge Satellite Grey - einzigartige Kombi!*

    • Die union jack-Leuchen mit Programmierung hab ich mir aber sofort gegönnt. Einfach u. relativ preiswert (Leuchten + Programmierung um die € 300,00).

      Mit den Spiegeln war mir zu aufwändig. Bin dann den Weg mit der Türverkleidung gegeganen. Leuchte auch gut, nur eben nur beim Öffnen der Türen.

      F56 JCW chili red "volle Hütte" mit Remus V2

    • Den Logoprojektor gab es doch schon auch vor dem LCI.
      Zumindest in meinem F54 aus März 2016 habe ich ihn auf der Fahrerseite drinnen.
      Beifahrerseite habe ich ja selber eingebaut, weil nicht vorgesehen.

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • francisco2000 schrieb:

      hotknife schrieb:

      Die union jack-Leuchen mit Programmierung hab ich mir aber sofort gegönnt. Einfach u. relativ preiswert (Leuchten + Programmierung um die € 300,00).
      ... aber doch nur für LEDs und nicht für Halos oder?
      m.W. Auch mit Halos. Müssen afaik die Pinbelegungen an den Steckern geändert und neu codiert werden. Letzteres aber vermutlich auch bei LED.

      Ich finde den Preis etwas happig für bisschen Optik.
    • timster schrieb:

      francisco2000 schrieb:

      hotknife schrieb:

      Die union jack-Leuchen mit Programmierung hab ich mir aber sofort gegönnt. Einfach u. relativ preiswert (Leuchten + Programmierung um die € 300,00).
      ... aber doch nur für LEDs und nicht für Halos oder?
      m.W. Auch mit Halos. Müssen afaik die Pinbelegungen an den Steckern geändert und neu codiert werden. Letzteres aber vermutlich auch bei LED.
      Ich finde den Preis etwas happig für bisschen Optik.
      ??? Die Preise für z.B. blackline Zierringe, das nenne ich happig. Aber € 228 für ein Paar neuer Rücklichter mit LED-Technik finde ich nicht nur fair sondern fast schon preiswert.
      Die Teile müssen im Verhältnis zu den anderen Zubehörsachen von BWM doch "gesponsert" sein, so preiswert sind die.
      leebmann24.de/catalog/product/…3XEgRiEAQYAiABEgKBOvD_BwE

      F56 JCW chili red "volle Hütte" mit Remus V2

    • hotknife schrieb:

      timster schrieb:

      francisco2000 schrieb:

      hotknife schrieb:

      Die union jack-Leuchen mit Programmierung hab ich mir aber sofort gegönnt. Einfach u. relativ preiswert (Leuchten + Programmierung um die € 300,00).
      ... aber doch nur für LEDs und nicht für Halos oder?
      m.W. Auch mit Halos. Müssen afaik die Pinbelegungen an den Steckern geändert und neu codiert werden. Letzteres aber vermutlich auch bei LED.Ich finde den Preis etwas happig für bisschen Optik.
      ??? Die Preise für z.B. blackline Zierringe, das nenne ich happig. Aber € 228 für ein Paar neuer Rücklichter mit LED-Technik finde ich nicht nur fair sondern fast schon preiswert.Die Teile müssen im Verhältnis zu den anderen Zubehörsachen von BWM doch "gesponsert" sein, so preiswert sind die.
      leebmann24.de/catalog/product/…3XEgRiEAQYAiABEgKBOvD_BwE


      Du hast recht, für den Preis kann man das schon machen. Vor einem halben Jahr waren es noch 350 € oder mehr. Einbau und Kodierung sind da auch noch nicht mit drin und ich bin mir nicht sicher, ob das jeder :) so mitmacht, wenn man die Teile mitbringt, bzw. ist das Kodieren wohl auch nicht ganz preiswert für 2 Minuten Arbeit.

      Das sagt übrigens Baum zur Kompatibilität:
      • Nur für ECE Fahrzeuge.
      • Für alle Fahrzeuge bis 03/2018.
      • Für Fahrzeuge ab 03/2018 ohne Sonderausstattung LED Scheinwerfer (SA 5A2) oder Adaptive LED Scheinwerfer (SA 552).
      • Das Fahrzeug muss nach der Nachrüstung programmiert werden.
      • Sämtliche Kabel müssen umgepinnt werden.


      baum-bmwshop24.de/nachruestsat…t-union-jack-f55-f56-f57/
    • Ja klar, der Freundliche möchte ja verdienen.

      Bei meinem F56 JCW, EZ 05/15 hat der Einbau (habe ich selbst gemacht beim Programmierer) 15 min. gedauert. Danach die Programmierung (Kalt-/Warmkontrolle Umstellung auf LED Leuchte) nochmals max. 15 min.. Und ich war einer der Ersten die das haben machen lassen. Das kann jetzt jeder Codierer der Mini`s macht im Schlaf.

      Würde ich immer wieder so machen.

      F56 JCW chili red "volle Hütte" mit Remus V2

    • Schaut mal was ich eben gefunden habe! Car Play für Nicht LCI Modelle... Hat das jemand schonmal gesehen...? Das wäre ja echt mal cool!

      unique-ad.co.uk/product/bmw-mi…interface-retrofit-kit-2/

      :thumbsup:Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren! :thumbsup:

      *MINI Cooper S F56 in Volcanic Orange und Leder Lounge Satellite Grey - einzigartige Kombi!*

    • ANZEIGE