Frontscheinwerfer Funktionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beim Clubman ist das korrekt so, ist schon seit ein paar Jahren bei allen Clubman so.

      Ergänzend, siehe Clubman F54 erweiterte Serienausstattung innen - im Vergleich zum MINI Hatch F5x

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pastis ()

    • Spedi schrieb:

      mein F54 von 03/16 schaltet bei zu wenig Umgebungslicht auch die Hauptscheinwerfer ein wie bei Automatik.

      Mich nervt es insofern, weil wenn ich mal wo zu später stunde bin und wen abhole und noch warten muss, dann leuchten die Scheinwerfer vollkommen unnötig, auch wenn ich den Motor abschalte, aber das Auto nicht verlasse (wer macht das auch im Winter)
      Ist auch voll unromantisch, wennst das neue Date Heim bringst und dann noch einen längeren Abschiedskuss hast. ^^ Grad, daß da nicht noch ein großer blinkender Pfeil über dem Auto schwebt "hier passiert was!!!" :whistling::saint:
      Man müsste quasi das Auto mit der Fernbedienung absperren, was aber nicht geht so lang der Schlüssel im Auto ist.
      Man braucht die Zündung nicht abzuschalten bzw. den Schlüssel aus dem Fahrzeug zu bringen. Sobald man die Fahrertür einen Spalt breit öffnet, geht das Licht aus.
    • Mein Minifuzzi meinte, dass dies nicht richtig wäre, wie es bei meinem CM geschaltet wäre.
      Er hatte direkt die selbe Vermutung, wie von goeran vermutet, nämlich das beim Frontscheibenwechsel der Sensor nicht richtig oder gar nicht eingerichtet worden sei.
      Leider waren nur noch Schreibtischtäter vor Ort, sodass keiner tätig werden konnte.
      In den nächsten Tagen soll der Sensor dann neu eingestellt und ausgerichtet werden.

      Ich lass mich mal überraschen ;)

    • ANZEIGE