Bitte um Kaufberatung für MINI Neuling

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [headcrash] schrieb:

      MarcC schrieb:

      und der z.B.:

      Mini
      das geht dezent am Thema Kaufberatung für MINI der 3. Generation vorbei, bei Deinem Budget wirst Du in der F-Reihe nicht wirklich fündig werden aktuell, vor allem wenn es etwas mehr PS sein sollen.
      ich kenne mich ja noch nicht so aus..... aber was ich suche ist doch eher der R56...
      ""
    • @MarcC
      R55 :) wenn es denn ein Clubman werden sollte.
      Habe ich vor 10 Jahren auch gefahren, sehr gerne übrigens :2352:

      Allerdings denke ich auch, dass es bei diesem relativ
      knappen Budget zuverlässigere Alternativen gibt.

      Die Frage ist halt, was Du abschließend möchtest.
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an:
      infoÄTmini-f56-forum.de
    • MarcC schrieb:

      ich kenne mich ja noch nicht so aus..... aber was ich suche ist doch eher der R56...
      ich hoffe, dass ich das so schreiben darf... Hier ist der link zu meinem "alten"MINI R 56, den ich mit 94.000 km verkauft habe (und dem ich imer noch nach weine). Er kostet knapp 8.000 Euro, hat zwar nur 75 PS, ist aber in einem Top-Zustand. Keine Macke, kein Kratzer, nix. Vielleicht wäre das ja als "Einsteiger-Auto" auch interessant für dich?Mein MINI R56
    • Dallo schrieb:

      Uff. Echt schwer. Ehrlich gesagt denke ich, dass es für dein Profil „bessere“ Fahrzeuge als einen MINI mit so höher Laufleistung gibt.
      Ich persönlich wäre bei Autos mit Turbomotor bei Laufleistungen über 100.000km sehr vorsichtig. Gerade wenn du so viel fährst, soll er ja sicher zuverlässig seinem Dienst tun.
      Echt jetzt 100TsdKm ;(
      Das ist echt mal Quark

      F54 Cooper S Clubman
      F57 Cooper Cabrio

    • Anita schrieb:

      MarcC schrieb:

      ich kenne mich ja noch nicht so aus..... aber was ich suche ist doch eher der R56...
      ich hoffe, dass ich das so schreiben darf... Hier ist der link zu meinem "alten"MINI R 56, den ich mit 94.000 km verkauft habe (und dem ich imer noch nach weine). Er kostet knapp 8.000 Euro, hat zwar nur 75 PS, ist aber in einem Top-Zustand. Keine Macke, kein Kratzer, nix. Vielleicht wäre das ja als "Einsteiger-Auto" auch interessant für dich?Mein MINI R56
      Danke für den link.....ein paar mehr PS wären aber schon toll....
    • Booze schrieb:

      Dallo schrieb:

      Uff. Echt schwer. Ehrlich gesagt denke ich, dass es für dein Profil „bessere“ Fahrzeuge als einen MINI mit so höher Laufleistung gibt.
      Ich persönlich wäre bei Autos mit Turbomotor bei Laufleistungen über 100.000km sehr vorsichtig. Gerade wenn du so viel fährst, soll er ja sicher zuverlässig seinem Dienst tun.
      Echt jetzt 100TsdKm ;( Das ist echt mal Quark
      Das geht freundlicher

      Greetings vom Max


      "Spontanität will wohl überlegt sein"

    • minimax666 schrieb:




      Weiß aber nicht, ob mit dem Generationswechsel auch grundlegende Motoränderungen erfolgt sind weiß ich nicht.
      Sind ganz andere Motoren, die F-Reihe hat jetzt Motoren vom BMW, vorher stammen die aus dem PSA Konglomerat.

      200TsdKm plus sollten auch bei den R-Modellen kein Thema sein.

      F54 Cooper S Clubman
      F57 Cooper Cabrio

    • ANZEIGE