Mini Cooper JCW Radläufe/Eibach Kotflügelverbreiterungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mini Cooper JCW Radläufe/Eibach Kotflügelverbreiterungen?

      Hallo,

      war heute beim netten Prüfer, in der Hoffnung dass er meine Rad-Reifen-Kombination durchwinkt aber da war ich wohl zu naiv :D Scheinen es mittlerweile nicht mehr so einfach zu haben, er meinte was von ``mit Fotos dokumentieren´´ ?( Nun muss ich alle Auflagen der ABE erfüllen und hinten das Rad genug abdecken. Meine Frage wäre jetzt, wie weit stehen die JCW Radläufe nach außen? Reicht das überhaupt bei meinen ET35 Rädern? Hat jemand bereits Erfahrungen mit den Eibach Kotflügelverbreiterungen gemacht? Würde mich über Antworten freuen. Hoffe der Thread ist richtig.

      Gruß

      ""
      Dateien
      • IMG_2503.jpg

        (435,8 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2554.jpg

        (351,54 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich gehe einmal davon aus, dass die Eibach Abdeckungen ausreichen sollten. Es geht ja vermutlich schlichtweg um den Bereich der 50% hinter der Radmitte, die abzudecken sind. Die Eibach Abeckungen gibt es ja in 3 verschiedenen Größen, was die Breite angeht
      In der Größe S decken sie 10-13 mm ab, darüberhinaus gibt es noch L (18 bis 20mm) und XXL > 20mm

      Im Normalfall sollte dies reichen. Die JCW Radläufe kenne ich von den Maßen nicht, sie sind allerdings sicherlich deutlich teurer als 25-30 Euro für 2 Abdeckungen..

      Inwieweit das dann optisch gefällt, ist natürlich eine andere Frage

      Gruß
      Thomas

    • Die JCW Blenden kosten ca. 70 Eur pro Stück, passen aber optisch am Besten.

      Ansonsten aber sehr mutig, so zum TÜV zu fahren. Die Räder stehen ja sichtbar über. :D
      Warum hast du keine Räder genommen, die nicht so weit rausstehen?

    • ANZEIGE