Türpins tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Türpins tauschen

      Auch ich habe mich vergeblich daran versucht die Türpins bei bei meinem F56 zu tauschen.
      Nach mehr als 30min habe ich es aufgegeben.

      Mit dem beigefügten Klebegummi überhaupt nicht im Ansatz eine Chance.

      Dann mit Klebegummi und Flachzange und beiden Händen im geraden Zug und dann mit Unterlage langsam aufhebeln.

      Mehr Krafteinsatz würde das Gestänge - wie ja bereits bei carteck in seinem F54 - zum Reißen bringen.

      Ergebnis: vorhandene werksmäßige Pins total vermackt.

      Ich bin stinksauer. Kohle für neue Türpins ausgegeben u. die Alten sind auch im Arsch.

      Am liebsten würde ich irgendjemand von BWM/Mini richtig eine reinhauen.

      ""

      F56 JCW chili red "volle Hütte" mit Remus V2

    • Also ganz ohne Mut zum Risiko und Kneifzange ging es damals auch bei mir nicht.

      Evtl. würde ich beim nächsten Mal erst eine Drehbewegung versuchen, bevor der kräftige Zug nach oben kommt.


      Gruß

    • ANZEIGE