Tankstutzen-Abfluss verstopft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tankstutzen-Abfluss verstopft

      Wien, gute +10°C, Sonnenschein.
      Wunderbares Wetter um auch mal wieder das Auto zu waschen nach all dem Dreck der letzten Monate.

      Beim F54 ist aufgrund der Bauform vom Tankstutzen eine Entwässerung notwendig, welche vielleicht ein klein wenig größer dimensioniert werden hätte können.
      Bei mir war sie nämlich durch den ganzen Staub verschlossen und schon saut die Sache so aus:
      20190215_153823_resize.jpg

      Ich habe mir von meinem 3D Drucker ein Stück vom Filament herunter gezwickt und mal durchgestochen.
      Ein etwa 15cm langes vielleicht 2mm dickes Stück von einem jeden beliebigen stabileren Draht reicht hier aus. Das Loch selbst ist nur etwa 6cm tief.

      Es dauert dann allerdings ein klein wenig, bis das Wasser abgeflossen ist:
      20190215_154152_resize.jpg

      ""

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • das haben ja quasi alle nach ner zeit.
      denn der ablauf is einfach zu klein

      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • könntest machen. aber dann läuft das wasser nicht dahin wo es soll

      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • Spedi schrieb:

      na übertreiben braucht man jetzt aber auch wieder nicht. ;)
      War ja nur so eine Idee.
      Ich rauche zwar nicht, habe aber trotzdem diese Pfeifenreiniger um damit alle möglichen Sachen, wie z.B. Ausflussöffnungen einer Kaffeemaschine od. Ähnliches zu reinigen.
      Daher ginge es auch damit, um das Löchlein beim Tankstutzen wieder öffnen.
    • @Spedi, mein Abflussgully war auch verstopft. Und zwar so stark, dass ich gar nicht mehr gesehen habe, dass es dort einen Abfluss gibt :0016:

      Ein wenig mit einem Draht vorgereinigt und dann mit Druckluft den Rest weggepustet.

      Jetzt läuft er wieder

      ...also der Abfluss :6413:

      Der Miezenflüsterer :)

    • ANZEIGE