Kaufberatung F56 // Getriebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung F56 // Getriebe

      Hallo Zusammen,

      bei mir steht in den nächsten Monaten der Kauf eines neuen Autos an. Bis jetzt fuhr ich den alten Smart forfour mit 110 PS und muss sagen, wenig Gewicht + Leistung ist ein Konzept, welches mir sehr gut gefällt.
      Irgendwann mit ich dann beim R56 stehen geblieben aber war immer vorsichtig bezüglich Steuerkette etc.

      Jetzt hab ich durch Zufall gesehen, dass auch der F56 als Cooper S knapp in meinem Budget liegt und mich doch ein wenig drauf verschossen. Da ich auch häufig mit dem DSG von VW geliebäugelt habe, wäre meine Frage aber wann ich die Möglichkeit von Schaltwippen im F56 habe, bzw. welches Getriebe mir dies bietet?

      Außerdem die Frage in die Runde: Auf was habt ihr beim Kauf geachtet, bzw. welche Probleme sind bei euch mittlerweile aufgetreten? Und auch wenn's sehr subjektiv ist, auf welche Ausstattung würdet ihr nicht verzichten?


      Bis dahin viele Grüße aus Hessen! :thumbsup:

      ""
    • Hey Freddie,

      erstmal danke für die fixe Antwort.
      Okay gut zu wissen, wird wahrscheinlich aber auch das teuerste Getriebe sein und dann auch außerhalb des Budgets liegen.

      Wahrscheinlich kann man mit dem Schalter aber auch ordentlich Spaß haben.

    • beim gebrauchten f56 hast auch mit 6stufen wandler und sportautomatik schaltwippen am lenkrad

      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • VinzZ schrieb:

      Hat der dann auch dieses „Furzgeräusch“ wie beispielsweise die DSG Getriebe von den VAGs?

      kalimuc schrieb:

      Der CooperS kaum bis gar nicht. Nicht so ekelhaft wie der GTI etc...
      kann das von @kalimuc nicht bestätigen, denn unsere S machen gut krawall beim schalten
      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • kalimuc schrieb:

      @rantanplan vor LCI oder LCI? Kann sein, dass die alten da noch ungezähmter waren. Hab nur LCI Erfahrung. Ich höre im Automatikmodus nicht wirklich was, manuell evtl mehr. Kann ich derzeit auch nicht mehr neu testen.
      sowohl als auch!
      unser f57 S LCI mit DKG sportautomat macht mindestens genau so viel lärm wie die preLCI.
      denn nicht nur aufm papier sind die LCI S modelle lauter...
      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • Erstmal vielen Dank, endlich mal ein aktives Forum! :rolleyes:

      Das der Schalter dieses "Furzgeräusch" nicht macht ist ja völlig normal, aber nochmal eine reine Verständnisfrage:

      Es gibt MINI F56 mit Automatik welche A. Schaltwippen haben, aber auch B. keine Schaltwippen haben?

    • ANZEIGE