Vom Sport-Prinz zu Skippers F55 MINI Cooper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vom Sport-Prinz zu Skippers F55 MINI Cooper

      wie angekündigt, setze ich meinen Thread „Skippers F56 Cooper“ hier fort. Das Leben geht weiter und so werde ich nach einem Countryman Cooper D („James“) und einem Cooper Hatch („Jack“) mit Wunschtermin 12.03.2019 hoffentlich glücklicher Besitzer meines 3. MINI sein.
      Beginnen möchte ich mit einem Dank an dieses tolle Forum, an seine liebenswerten Mitglieder und nicht zuletzt an die Administratoren und Moderatoren, die den Betrieb mit viel Arbeit, Einsatz und Herzblut bewerkstelligen.
      Danke aber auch für Eure vielen, vielen Beiträge, die mich über Monate hinweg mit hervorragenden Informationen versorgt haben und es mir ermöglichten, ohne weitere Beratung und Fragestellung vor ein paar Tagen den Neuen zu bestellen. Ein besonderes Dankeschön dabei gilt auch Martin @Fuchser505 von der NL Frankfurt, der mich im Sommer durch die vielen Ausstellungsfahrzeuge führte und mich überaus kompetent und ausführlich informierte, auch wenn ihm bekannt war, dass ich entfernungsbedingt nicht bei ihm kaufen würde.
      Jetzt gilt es erst einmal, 4 Monate Wartezeit zu überbrücken, bevor „der Neue“ hier die Regie übernimmt. Es macht mir Freude, wie gespannt Ihr darauf seid, was es denn nun werden wird. Ich werde Euch nicht allzu lange auf die Folter spannen, aber auch nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
      Parallel zu allem, was den Neuen betrifft, möchte ich hier mit Euch zusammen in der Wartezeit eine Rückschau halten und (auch für mich) sukzessive eine kleine Chronik aller Autos erstellen, die mich bisher in meinem Leben begleitet haben. Ich tue das hier, weil ich es als sehr bemerkenswert empfinde, dass ich nicht meinem Alter angemessen würdevoll einen Mercedes fahre oder mich einer anderen Marke verschrieben habe, sondern als erfahrener und anspruchsvoller Autofahrer mit einem MINI glücklich bin. Ich empfinde es als ein großes Kompliment für diese Marke und die Menschen, die mit ihr verbunden sind, dass es so ist.
      Ich wünsche uns ganz viel Freude in diesem Thread :0011:

      timeanddate.de/countdown/start…I&ud=2&font=cursive&csz=1

      ""
      "Sterling" (mein F55 Cooper) hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt und ist am 22.02. bei meinem :) eingetroffen. Übergabe war am 05.03.19, jetzt ist er glücklich bei mir :thumbsup:
    • ANZEIGE