Vom Sport-Prinz zu Skippers F55 MINI Cooper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Freund hat im März "zugeschlagen" und ein schönes Auto zu einem "vernünftigen" Preis bekommen.

      Die Cabrio's sind wohl etwas günstiger, sollen aber - wie ich gehört habe - auch einen höheren "Pflegeaufwand" haben.

      Ich hätte vor 6 Jahren zuschlagen sollen. Hätte, hätte Fahrradkette ;(

      Jetzt ist das Thema bei mir durch. Habe meine beiden DB W 201(H-Zulassung) und W 124 sowie die alten Vespen ja mittlerweile auch verkauft.

      Wenn mir etwas schönes für kleines Geld (kein Porsche) über den Weg läuft werde ich vielleicht noch einmal schwach. Habe da im Moment ein asiatisches Robustfahrzeug mit H-Kennzeichen im Auge.

      Vielleicht für die Löwenjagd im Norden :0016:

      ""

      Greetings von Mr. MAXimal der MINImal fährt

      "Älter werden ist nicht immer schön, aber die einzige sinnvolle Alternative"

    • Xanthin schrieb:

      Favorit ist eigentlich dieser 993er hier
      ... dann unterhalte Dich doch auch mal mit Michael @Feger_Michi ;)

      hier ein anschauliches Bild, wie groß der MINI geworden ist. Ist der kleine Porsche dagegen nicht niedlich :0009: ?
      mipo.jpg
      "Sterling" (mein F55 Cooper) hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt und ist am 22.02. bei meinem :) eingetroffen. Seit 05.03.19 ist er glücklich bei mir :0009:
    • Es ist wirklich Klasse, wie liebevoll Du die Garage von Sterling eingerichtet hast, Diethelm :0054:

      Ich schau ja auch, dass die Garage von meinem Zetti ordentlich und sauber aussieht, aber außer ein paar Blechschildern an der Wand und ein paar schönen Regalen, so dass alles seinen Platz hat, ist da noch nicht viel :3896:

      Der Miezen- und inzwischen auch Hundeflüsterer :)
    • Feger_Michi schrieb:

      Nach Hause telefonieren!
      :thumbsup: das war aber nun ein sehr langes Gespräch a 28.gif

      wks1.jpg

      es hat gedauert, weil jedes Steuergeät separat angesprochen werden musste. Aber ok, Hauptsache, die Lamda-Sonde läuft nun keine Gefahr mehr, falsch zu kommunizieren. Ich kann allerdings nur raten, vor einem Werkstatttermin zu klären, ob dabei eine aktuelle Technische Maßnahme ansteht, die ggf. eine längere Wartezeit mit sich bringt.
      Ich will mich aber nicht beklagen, im Gegenteil, mit einem sehr fairen Deal wurde die verlorene Zeit gutgemacht :0008:

      Sterling hat nun auch seine Ganzjahres Wanderschuhe an :0011: , mal sehen, wie sie sich bewähren.
      neue GJR.jpg

      Die Gewichtsangaben im Internet waren korrekt. Der Goodyear GJR wiegt 7,3 kg - der Serien-Hankoog 8,45 Kg, macht 4,6 kg Gewichtsersparnis insgesamt, das muss ich jetzt nur noch in bessere Beschleunigungswerte umrechnen :0011:
      "Sterling" (mein F55 Cooper) hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt und ist am 22.02. bei meinem :) eingetroffen. Seit 05.03.19 ist er glücklich bei mir :0009:
    • ANZEIGE