Stoff-/Lederkombination Diamond / Carbon Black

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stoff-/Lederkombination Diamond / Carbon Black

      Hallo zusammen :) ,

      ich habe meinen Mini jetzt seit Ende Mai (derzeit erst 3000 km) und bereits nach ein paar Wochen im Juni war das Leder auf der Sitzfläche (Fahrersitz) "ausgebeult". Es ist an einer Stelle nicht mehr glatt. Man sieht es mittlerweile echt extrem. Ich kann mir nicht erklären, woher das nach so wenigen Wochen und Km kommt, es muss sich um einen Materialfehler handeln.

      Würde mich über eine Info freuen, falls jemand ähnliche Probleme mit dem Leder hat bzw. hatte.

      Viele Grüße

      ""
    • Hallo @Isa136,

      wenn Du den MINI erst so kurz hast, ab zum :) und dort bemängeln. Materialfehler können halt vorkommen, ich an Deiner Stelle würde die Gewährleistungszeit nutzen, damit es behoben wird.

      Es würde hier vereinzelt von ausgeblichenem Leder oder auch mal von einer Naht, die nicht ganz ok ist berichtet. „Ausgebeult“ hab ich nicht in Erinnerung. Hast Du Bilder davon?

    • Endlich mal was zu den Sitzen.... 8o Das Problem mit dem Ausbeulen habe ich zwar glücklicherweise nicht (277 ist gut 3 Jahre und wurde 28000 km bewegt)...., aber ich frage mich seitdem er in mein Leben getreten ist.... Das Material der Sitzfläche ist doch kein echtes Leder, oder? Überall steht bei mir Leder (Auftragsbestätigung bei GW-Kauf, etc.), aber es ist irgendwie anders... Nimmt, im Gegensatz zu Lenkrad und Schaltknauf, die Lederpflege (ist gutes Zeug vom Lederzentrum Göttingen) nicht wirklich an, auch die von Dr. Wack nicht... Und das Material lässt sich leicht dehnen.. Ein Hinweis auf Kunstleder? Oder was auch immer? Letztendlich egal, ich liebe ihn trotzdem und die Sitze sind mega-chic... Ich würde es aber dennoch gern wissen.... Kann mich jemand erleuchten? MERCI!!

    • Ich schaue nach das Gesammtpaket.

      Fuer mich ist ein Lederpaket Voll-Leder und nicht eine Mischung von ....

      Wieso sollte Mini nicht das Leder vom Lieferant Bader bekommen.
      Wuerde mehr Absatz sein, was ja fuer BMW preiswerter auf dem Gesammtabsatz sein koennte.

      "Der MINI ist der Jaguar der Kleinwagen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hansnl1 ()

    • Ich dachte auch, wenn da in allen Angeboten, Auftragsbestätigungen und Rechnungen Leder steht, ist es auch welches... Bin aber nicht davon überzeugt, dass es so ist... Letztendlich egal, sieht wertig aus und immer noch wie neu, nur brauche ich wohl keine Lederpflege für die Sitze verschwenden.... Sidolin tut es dann auch :0016: .

    • Lederpaket Ab Werk darf Lederpaket heissen = ca. 80-85% Leder (nicht Individual). Der Rest Kunststoffe.

      Verteilung Spalt- oder gutes Leder Uninteressant.

      Mein Lederpaket sollte sein: 100% gutes Leder. Zum Glueck liefert mein Mini Haendler dies ohne Garantie+Kulanz verlust.

      "Der MINI ist der Jaguar der Kleinwagen"

    • ANZEIGE