F55 cooper S mit einer nicht Klappenanlage von Maxi-Tuner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F55 cooper S mit einer nicht Klappenanlage von Maxi-Tuner

      Hallo,

      nach langem hin und her habe ich mich für einen ESD von Maxi-Tuner entschieden.
      Da ich keine Lust auf Stress habe und mein Mini Bj. 2017 ist, habe ich mich für einen ESD ohne Klappe entschieden.
      Ich hatte im Netz bereits recherchiert, dass es für den F55 quasi nichts gibt. Die Endrohre beim F55 sind länger als die beim F56 und F57 und daher sind die ESD's nicht kompatibel.
      Nach ein paar Emails mit Andreas (Maxi-Tuner) war schnell ein Termin gefunden.
      Meine Voraussetzung war keine Krawallkiste nach dem Umbau zurück zu bekommen, ein dezentes Tuning war gefragt.
      Andreas meinte, dass das möglich sei, also habe ich dem Termin zugesagt.
      Am besagten Tag nach Gau-Algesheim gefahren und hier lief alles wie geplant.
      Ein kurzes freundliches Gespräch mit Andreas und schon konnte ich mit seinem weißen Mini, den er mir geliehen hat, weiterfahren. (Hierzu gleich mehr)
      Neben dem ESD habe ich dem Mini auch eine Tieferlegung spendiert. 1,5 Tage waren für beides inkl. TÜV Abnahme vereinbart.
      Ich hatte die Wahl zwischen 100er und 90er Endrohren, ich habe mich für die 90er entschieden.
      Die Fahrt mit Andreas Mini hat mich ein wenig geschockt und dazu veranlasst Andreas anzurufen und ihm mitzuteilen, dass mein Mini auf keinen Fall so laut wie sein Mini werden darf!
      Sein Mini ist echt der Hammer, für mich als besonnenen Menschen VIEL zu laut!! Aber für Leute die drauf stehen bestimmt der Hammer, echt krass das Teil!!

      Andreas rief mich 3 Stunden vor dem vereinbarten Abholtermin an und teilte mir mit, dass mein Mini bereits fertig sein.
      Die Abholung des Mini's lief ebenso easy ab wie das Abgeben.
      Mini kurz geprüft und keine Beanstandung festgestellt.
      Ich war wirklich auf die Lautstärke gespannt, also Mini angeschmissen und die ersten 10 Sekunden abgewartet bis sich der normale Sound einstellt. Perfekt, genau so hatte ich mir den Sound erhofft.
      Schön dumpf, nicht blechig und nicht aufdringlich.
      Optisch finde ich das Heck jetzt auch noch etwas ansprechender, der Maxi-Tuner ESD sieht besser aus als das Original.
      Konditionell war das Gesamtpaket absolut angemessen und ich hatte ja noch den kostenlosen Miet-Mini, der mich an die Autos in meiner "Jugendzeit" erinnert hat und richtig Spaß macht, speziell wenn man Gehörstopfen trägt oder schwerhörig ist ;)
      Alles in allem eine absolut gelungene Aktion und ich würde es auf jeden Fall wieder von Maxi-Tuner machen lassen.
      Klare Empfehlung.
      Auch sehr empfehlen kann ich die Eibach Federn.
      Mit den Federn fährt sich der Mini endlich so wie ich es eigentlich original erwartet hätte, nämlich sportlich.
      Kaum noch ein Kippen der Karosserie und damit eine bessere Straßenlage und weniger quietschen mit den 205er Söckchen.

      Nochmals vielen Dank Andreas und wie gesagt, wenn ich noch etwas am Mini machen lasse, komme ich auf jeden Fall wieder zu dir :D
      Einziger Kritikpunkt - das nächste Mal wenn ich komme bitte etwas leisere Volksmusik in deiner Halle, ich stehe nämlich ausschließlich auf Metal!! ;)

      ""
      Dateien
      • 1.JPG

        (244,78 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.JPG

        (251,08 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.JPG

        (231,94 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.JPG

        (236,08 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • original.JPG

        (236,28 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE