MINI-Logo-Projektoren beim MINI One First mit Chili Paket

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BlackZZZZ schrieb:

      Aber sowas ist natürlich ziemlich kurzfristig gedacht. Denn genau dieser Kunde kauft ja irgendwann wieder ein Auto
      ich nicht... Bei meinem Alter wird dies mein letzter Mini sein - und genau das wusste der Mini-Händler wahrscheinlich. Da dachte er, die alte Schnepfe, die soll sich mal einen elektrischen Rollator anschaffen, was braucht die den so einen schönen Mini. Da kommt die sowieso nicht mehr lange rein, dann hat die Rücken und Knie und wird so fett, dass sie in den Leder-Sportsitzen hängen bleibt :0016::0016:
      ""
    • Neu

      Hi, Ihr Lieben,
      Schlumpfhausen ist im Winterschlaf! Mittlerweile brauchts keinen Popcorn-Automaten und Cola mehr, sondern scharfe Geschütze von Gargamel...

      Am 8.10 hab ich die letzte Mail an meinen Verkäufer-Schlumpf geschickt, Inhalt lautet

      "nun sind schon fast vierzehn Tage um, ohne dass ich eine Antwort bekommen hätte. Bitte teilen Sie mir noch diese Woche mit, ob die Leuchte eingebaut werden kann und, falls ja, wann dies möglich ist. Schön wäre ein schneller Nachbesserungstermin.
      Sollte ich auf meinen Mini nicht warten können, müssten Sie mir bitte ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung stellen."

      Vielleicht bin ich zu ungeduldig, denn die Woche ist ja erst morgen um. Ich hab nix, nada, nothing gehört. Kein Anruf, keine mail, nix :aufreg:

      Musste nur mal meinen Frust bei Euch loswerden :smileySweating: Also am Montag geht ein Schreiben mit letzter Fristsetzung an den Kundendienst in Schlumpfhausen raus. Allerdings, wenn ich eine Frist setze, muss ich ja auch was "androhen". Welche Konsequenz kann ich ankündigen?

      Liebe Grüße und Euch einen schönen Abend - ich bin grad in Depristimmung... :2352:

    • Neu

      Anita schrieb:

      Allerdings, wenn ich eine Frist setze, muss ich ja auch was "androhen". Welche Konsequenz kann ich ankündigen?
      Wandlung. Und dann in den Cooper tauschen, dessen Nichtbestellung du ja ohnehin schon bereust. ;)

      Nachtrag:
      Ich würde schriftlich festhalten, dass dein One First nicht die vertraglich zugesicherten Eigenschaften besitzt und du deshalb darauf bestehst, dass nachgebessert wird und dieser Zustand hergestellt wird. Ansonsten, wie gesagt, Rücktritt vom Kaufvertrag und Rückgabe des Minis bzw. Tausch/Neubestellung.

      Und ich würde dafür sorgen, dass du einen Nachweis über den Zugang deines Schreibens hast. E-Mail ist da schwierig, besser persönlich unter Zeugen übergeben oder Einschreiben/Rückschein.
      Ich bin zwar persönlich kein Fan solcher Methoden und ziehe das persönliche Gespräch vor, aber in diesem Fall hätte ich wohl schon seit einiger Zeit die Geduld verloren und würde es nun förmlich angehen.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cardea ()

    • Neu

      Mico schrieb:

      Wie wäre es als "Konsequenz" mit dem Anbieten der Mini Yours Türprojektoren als kostenlose Nachrüstung?
      Die finde ich natürlich auch total cool, hab ich auch schon überlegt. Das mit der Wandlung wäre mit natürlich lieber, weil ich tatsächlich ein wenig bereue, dass ich den "Kleinsten" genommen habe.
      Allerdings glaube ich nicht, dass Mini wegen einer nicht vorhandenen Leuchte meinen Wagen zurücknehmen wird... und dann die ganzen Folierungen, das kann ich bestimmt vergessen.
    • Neu

      Das hört sich nicht gut an ;(

      Ich fühle echt mit Dir mit :trost: !

      Ich würde trotzdem parallel dazu auch die MINI Kundenbetreuung mit in's Boot nehmen. Die sollten auch ein Interesse daran haben, dass Du eine zufriedene MINI-Fahrerin (mit Lichtlein) bist. Ich nehme an, Du hast Deinen MINI nicht bei einer Niederlassung gekauft, sondern bei einem Händler?

      Aber auch da kann sich die Kundenbetreuung einschalten und Deinem Händler vielleicht etwas Dampf untem Allerwertesten machen :cursing: Das ist ja echt ein Trauerspiel da in Schlumpfhausen!

      minikundenbetreuung@mini.de

    • Neu

      Anita schrieb:

      Allerdings glaube ich nicht, dass Mini wegen einer nicht vorhandenen Leuchte meinen Wagen zurücknehmen wird... und dann die ganzen Folierungen, das kann ich bestimmt vergessen.
      Es sind schon Fahrzeuge wegen ganz anderer Dinge gewandelt worden, darum würde ich mir erstmal wenig Sorgen machen. Wenn irgendwo in der verbindlichen Bestellung etwas aufgeführt ist, was du nicht bekommen hast, dann bist du nicht verpflichtet, das so zu akzeptieren, nur weil es auf den ersten Blick wie eine Bagatelle aussieht.

      Aber natürlich hat der Händler das Recht auf Nachbesserung in einer angemessenen Frist und das wird - wenn du etwas Druck mit der Wandlung machst - kein großes Problem für ihn darstellen.

      Und nun schreibe ich noch etwas, was ich normalerweise auch nicht täte, weil ich es an sich etwas zweifelhaft finde. Allerdings haben die dich bislang so veräppelt, dass ich es doch sage:

      Wenn du wirklich wirklich unglücklich bist und den Cooper gerne tauschen würdest, dann wären evt. die fehlenden Driving Modes eine Möglichkeit. Ich kenne deine Bestellung/deinen Kaufvertrag nicht und weiß daher nicht, ob sie jemals direkt oder indirekt aufgeführt waren (oder ob es lediglich niemandem aufgefallen ist, dass sie nie bestellt wurden), aber sollte dem so sein, dann kannst du natürlich auch Nacherfüllung dafür einfordern, was dem Händler im Gegensatz zu den Spiegelkappen kaum möglich sein wird.

      Mit einem gewissen Nutzungsentgelt müsstest du für die Zeit des Fahrens im Falle des Falles aber rechnen. Die Folierungen sollten hoffentlich rückstandsfrei entfernbar sein, das würde mich weniger belasten.

      Es tut mir leid für dich, dass du so viel Ärger hast und obendrein so schlecht betreut wirst. ;(
      Hier könnte Ihre Werbung stehen!
    • Neu

      Du könntest ja auch vorbringen, dass du ein völlig überteuerte Chili Paket gezahlt hast, welches eigentlich gar nicht zum konfigurieren gehen sollte.

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • ANZEIGE