Handbremse quietscht bei Langsamfahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Handbremse quietscht bei Langsamfahrt

      Hi. Bei mir steht in ein paar Tagen die 2. Inspektion an bei km 36500. Bei offenem Fenster hört man bei Langsamfahrt ein Piepen, was beim Anziehen der Feststellbremse zu verschwinden scheint. Kann man die Feststellbremse im Rahmen der Inspektion nachjustieren? Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt? Ach ja, noch was: Bei jedem 2. Ölwechsel müssen ja laut Vorgaben die Zündkerzen gewechselt werden bei ca. 60000 km. Bei einer Jahresfahrleistung von 12000 km würde ja ein Wechsel bei der 3. Inspektion vollkommen reichen. Muss sich die Werkstatt strikt an die Vorgaben halten? Ich finde es völlig schwachsinnig. Aber vermutlich bei Kulanzfällen hätte ich wohl Nachteile, oder?

      ""

      Bremsen macht die Felgen dreckig :whistling:

    • Bei mir haben die Bremsen manchmal gequietscht weil sie verschlissen waren (Grat auf Bremsscheibe). Das konnte ich auch durch Anziehen der Feststellbremse stoppen - aber dauernd mit leicht angezogener Bremse herumzufahren ist auch nicht zielführend ;)
      Seitdem ich neue Scheiben und Beläge habe ist wieder Ruhe.

    • ANZEIGE