Hohlraumversiegelung fliesst aus Motorhaube auf BlackBand - wie entfernen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir müssen auch unbedingt noch zu Mini damit. Soviel ist da heraus geflossen :( und zu Anfang haben wir es noch weg geputzt soweit es ging, ganz irgendwie ja nie, mühsam ist es dazu, aber man hat auch nicht jedes mal stundenlang Zeit dafür und durch kommen tut es immer wieder und es kommen auch unterschiedliche Mengen heraus.

      Hoffe MINI zeigt sich da kulant und hilft.

      ""

      MINI ist echt nicht normal..... :love:

    • Meine Freundin hatte das letztens auch.
      Da mich unser Händler sowieso wegen meines BMW angerufen hat, habe ich deswegen mal nachgefragt. Das ist MINI bekannt und es gibt wohl eine Maßnahme dagegen. Sie müssen Fotos machen und nach München schicken, wenn ich es richtig verstanden habe.

      Blinken ist eine Absichtserklärung und keine Erfolgsmitteilung!

    • Dexter schrieb:

      Meine Freundin hatte das letztens auch.
      Da mich unser Händler sowieso wegen meines BMW angerufen hat, habe ich deswegen mal nachgefragt. Das ist MINI bekannt und es gibt wohl eine Maßnahme dagegen. Sie müssen Fotos machen und nach München schicken, wenn ich es richtig verstanden habe.
      Oh das wäre ja super :thumbup:

      Dann also doch schnellstens bei Mini damit melden ;)

      MINI ist echt nicht normal..... :love:

    • Minibell schrieb:

      Dexter schrieb:

      Meine Freundin hatte das letztens auch.
      Da mich unser Händler sowieso wegen meines BMW angerufen hat, habe ich deswegen mal nachgefragt. Das ist MINI bekannt und es gibt wohl eine Maßnahme dagegen. Sie müssen Fotos machen und nach München schicken, wenn ich es richtig verstanden habe.
      Oh das wäre ja super :thumbup:
      Dann also doch schnellstens bei Mini damit melden ;)
      Anja, besser is :)



    • Der Anwalt schrieb:

      Bei Simone Ihrem F56 JCW fängt es auch an heute leider festgestellt ;(

      Stand der Dinge und Technik :whistling: Sarkasmus ;)


      Micha

      Selbe stelle wie bei meinem F54
      Wir waren gestern bei Mini und haben demnächst einen Werkstatttermin. Die Plastikteile werden getauscht und überschüssiges Material entfernt. Es langt zwar nicht für einen Leihwagen, aber sie machen was.

      Blinken ist eine Absichtserklärung und keine Erfolgsmitteilung!

    • TSI_150 schrieb:

      Beim guten alten Golf 2 war das ganz normal das Wachs aus den Hohlräumen tropfte.

      Oh ja und:
      "Viel" ist in diesem Fall ja grundsätzlich positiv :)

      TSI_150 schrieb:

      Abwischen und gut isses.

      An der Karosserie kein Problem.
      Der Kunststoff mag aber die "Suppe" wohl nicht so sehr ;(
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Der Sinn der Hohlraumversiegelung ist ja eben, daß es super klebrig ist. Da ist nichts mir "schnell und einfach" weg wischen.
      Am leichtesten geht es natürlich auf lackierten Teilen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob der Lack das auf Dauer toll findet. :/
      (scharfe Putzmitten + rubbeln)

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Bei mir ist auch wieder einiges rausgelaufen,
      hab es mit Benzin (Super E5) und Zahnbürste gut wegbekommen.
      Muss sagen, mir ist es zu lästig das zu reklamieren, ist ja nur geleast.
      Wäre es meiner, würd ich mich mehr ärgern.

      Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass da mehr drin ist als nötig,
      Mini hat ja nix zu verschenken, bei dem Sparzwang.

      Oder füllen die auch nach ?

    • ANZEIGE