Schaltknauf - Leder löst sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltknauf - Leder löst sich

      Hallo Zusammen,

      hat auch jemand Probleme mit dem schaltknauf ? Das Leder löst sich und es „bröselt“ abschließend in den Händen..

      Hat jemand zufällig noch einen da liegen, den ich abkaufen könnte?

      Grüße
      Darkiii

      ""
    • Meiner ist jetzt auch 3, und hat jetzt 40 gelaufen.. am Sitz hatte ich das auch, hier würde der Rückenbezug auf Kulanz erneuert, der schaltknauf nicht.. mein freundlicher sagte mir etwas um die 130€, das find ich dich recht viel nur für den Knauf :(

    • Darkiii schrieb:

      Meiner ist jetzt auch 3, und hat jetzt 40 gelaufen.. am Sitz hatte ich das auch, hier würde der Rückenbezug auf Kulanz erneuert, der schaltknauf nicht.. mein freundlicher sagte mir etwas um die 130€, das find ich dich recht viel nur für den Knauf :(
      Schau dich lieber mal bei Ebay um

      Meine Vorstellung: Ein neuer aus Meerbusch :D

      Fahrzeug-Thread: F-3000 und sein Bruder "little Works

      Soon -> Knallbonbon #2 - Vorraussichtlich August 2018


      Zu treffen in NRW , einfach melden :)

    • Genau das gleiche ist mir diese Woche bei meinem auch aufgefallen. Ich werde denen auf die Füße treten, wenn der nicht auf Kulanz getauscht wird.

      Nach anderthalb Jahren und 43.000 km kann das bei einer Automatik wohl nicht wahr sein. Ich hab den Hebel ja wirklich selten in der Hand. Zumal ich - wenn ich schon manuell schalte - die Schaltwippen nutze.

      Ich bin gespannt, was sie sagen. Habe eh am Donnerstag einen Termin.

    • Darkiii schrieb:

      Lt. Kundenbetreuung handelt es sich dabei NICHT um einen Fehler in der Produktion, sondern die Folge von äußeren Einflüssen.
      Sowas kam dann als Brief zu mir
      Ja das ist Minifahrer Hand Krankheit ;)

      Meine Vorstellung: Ein neuer aus Meerbusch :D

      Fahrzeug-Thread: F-3000 und sein Bruder "little Works

      Soon -> Knallbonbon #2 - Vorraussichtlich August 2018


      Zu treffen in NRW , einfach melden :)

    • Cremt ihr das Leder vom Knauf mit ein ?

      Bei mir bekommen die Sitze und natürlich auch der Knauf, bzw. alle Lederteile ca. 2x im Jahr Lederfett.

      Gruß, Heiko

      Für mich : Smart Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive. Einer von lediglich 92 Stück in Deutschland

      Für die Frau: Cooper Cabrio Blazing Red JCW Interieur - 28. August 2017 ausgeliefert.
    • Darkiii schrieb:

      Lt. Kundenbetreuung handelt es sich dabei NICHT um einen Fehler in der Produktion, sondern die Folge von äußeren Einflüssen.
      Sowas kam dann als Brief zu mir
      Schön zu hören. Ich werde am Donnerstag auch nachfragen. Und wenn er nicht getauscht wird, werde ich mal meine Rechtsschutz bemühen. Ich sehe das nicht als Verschleißteil an. Schon gar nicht, wenn ich den Schalthebel im Prinzip nur zum Losfahren und irgendwann wieder Stehenbleiben mal kurz berühre. Sowas hab ich noch nie in der Form bei irgendeinem Auto gehabt. Und das waren mittlerweile auch schon einige.
    • Also ich creme da nix ein und bis jetzt haben die Lederteile in meinen Vorgänger Autos ihre Zeit bei mir auch ohne spezielle Pflege sehr gut überstanden (bei gleicher fahrleistung) . :0010:
      Deswegen war ich auch etwas schockiert über das abblättern, vorallem da ich doch recht pfleglich mit meinem Herzchen umgehe (das Thema Innenraum Reinigung lassen wir mal außen vor :D ich Putz lieber außen wie innen).
      Werde mir dann jetzt mal ne lederpflege für den kauf zulegen :D

    • Fällt mir gerade ein:

      @ "Fehler von außen"

      Gewissen Kunststoffe im Wagen reagieren ziemlich angesäuert bei Handcreme oder Sonnenschutzcreme.
      Ggf. ist das Leder ein Kunstleder ?

      Gruß, Heiko

      Für mich : Smart Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive. Einer von lediglich 92 Stück in Deutschland

      Für die Frau: Cooper Cabrio Blazing Red JCW Interieur - 28. August 2017 ausgeliefert.
    • ANZEIGE