Blindkauf Cooper S... bin noch nie einen Mini gefahren :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo, ich hab meinen auch am Telefon ungesehen und ohne Probefahrt gekauft.
      Hab davor einen 125d gefahren mit Box und ü 500Nm. Hatte auch etwas Bedenken ob die Dynamik und das doch
      recht verspielte Innendesign mit dem LED Jedöns mich glücklich machen kann.

      Ja, kann es!. Der fährt gut, der klingt gut und gute Laune macht der Wagen auch.
      Für Nostalgiker der älteren Mini Generationen taugt er aber nicht.
      Dafür ist er zu erwachsen. Warscheinlich ist das den verbauten Komponenten aus dem oberen Regal
      geschuldet. Ich finds gut, Mein erstes Auto war ein Cooper aus 1975 mit erhofften 90 Ps dem ich keine Träne nachweine.

      Viel Spass.
      Ich liebe den Sound wenn ich im mid Modus auf sehr kurvigen Strecken ausgang Kurve rausbeschleunige. Echt gutes Klangbild.
      Von Saug über Zisch zu dreckig und alles ohne das Umfeld taub zu machen.

      ""
    • lass stufe 3 oder full pull bei rw edition machen auf 400 ps. Da kann der M3 Sauger nach Hause gehen und der 6 Zyl Sauger im M Roadster genauso.

      aber nen e85 Roadster ist ein schickes Auto. Fahre den als 3.0 Si. Ist und bleibt wunderschön

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zettyfour ()

    • Der Cooper S sollte den Fahrleistungen des 330Ci ungefähr gleichkommen, wennauch etwas unmittelbarer und direkter ;) Also dahingehend gute Wahl. Langsamer konnte ich bisher nie richtig verknusen. Auch nicht bei einem Daily.

      Und @Frauenauto: ja, das ist es ... es verdreht den Frauen den Kopf. Könnte einem schlechter gehen :thumbsup:

    • Ich habe den F55 Cooper SD als DailyDriver seit 3 Jahren. Ideal zum langen entspannten AB-Fahren und für den täglichen Weg zur Arbeit. Bei mir 80tkm Fahrfreude! Und da ich zudem als Sonntagsauto noch ein BMW 330ci (e46) habe, kann ich Dir bestätigten: Alles richtig gemacht.

      Den F56 Cooper S meiner Frau hat Sie seit 2 Jahren. Der fährt noch besser als der SD und macht noch mehr Spaß. Daher wird der Nachfolger meines Diesel-Dienst-Mini nun auch wieder ein Benziner. F55 Cooper S Sport-Automatik in schick und schön.

      Bzgl. Frauenauto. Bin 50 Jahre,männlich und mit dem Mini in der Firma ne absolute Ausnahme. Können viele nicht nachvollziehen, dass ich statt 3er BMW, Audi A4 oder VW Tiguan einen Mini als Dienstwagen habe...bis Sie mal mitgefahren sind. Dann sagen viele...wenn Sie nicht den Platz brauchen würde, würden Sie auch einen Mini nehmen. Erschrocken sind Sie aber alle wie teuer doch so ein gut ausgestatteter Mini ist.

      Mein Mini: F55 Cooper SD

      Glückauf, Holger

    • Hey herzlich willkommen und Glückwunsch zum Autokauf und zum Fuhrpark. Wir scheinen einen ähnlichen Geschmack zu haben, neben dem Mini steht noch ein M4 in der Garage und vor ein paar Jahren fuhr ich ebenfalls einen Z3M. Es ist eines der wenigen Autos die ich immer noch vermisse. Also hege und pflege deinen ordentlich. :)
      Beim Mini hast du nichts falsch gemacht. Ich fahre den Clubman als Cooper D - bei > 50tkm p.a. macht alles andere keinen Sinn.
      Wünsche Dir ganz viel Spaß und freue mich schon, von deinem Fahrerlebnis zu lesen.

    • Niekcarfreak schrieb:

      @Holger, kürz zwischendurch.....der 55 hat doch ein langerer Radstand als der 56?
      Bemerkst du viel Unterschied im Fahrverhalten?
      Ja, die Unterschiede sind schon vorhanden.

      Negativ: Der F55 lenkt ein bisschen träger ein.

      Positiv: Der F55 hat einen besseren Abrollkomfort auf der AB, weil er ruhiger liegt.

      Unterm Strich gefällt mir optisch der F56 besser. Auch die längeren Türen sind für die Sicht vorne besser. Bedingt durch die Firmenvorgabe muss ich aber den Fünftürer nehmen.
      Mein Mini: F55 Cooper SD

      Glückauf, Holger

    • Holger68 schrieb:

      Niekcarfreak schrieb:

      @Holger, kürz zwischendurch.....der 55 hat doch ein langerer Radstand als der 56?
      Bemerkst du viel Unterschied im Fahrverhalten?
      Ja, die Unterschiede sind schon vorhanden.
      Negativ: Der F55 lenkt ein bisschen träger ein.

      Positiv: Der F55 hat einen besseren Abrollkomfort auf der AB, weil er ruhiger liegt.

      Unterm Strich gefällt mir optisch der F56 besser. Auch die längeren Türen sind für die Sicht vorne besser. Bedingt durch die Firmenvorgabe muss ich aber den Fünftürer nehmen.
      Genau was ich schon vermutete. Danke Schön für die Feedback.
    • Neu

      Erstmal vielen herzlichen Dank euch allen für die nette Begrüssung und tollen Worte :)
      Eure Zusprüche haben mir diese Woche doch sehr geholfen und mich bekräftigt, den Spontankauf nicht bereut zu haben (jedenfalls nicht bis jetzt :D )

      Besonders die Erfahrungen zum 330ci haben mich doch positiv gestimmt, das Richtige getan zu haben. Die grosse Befürchtung war (bzw. ist ja zum Teil ja immer noch), dass ich mit dem F56 Cooper S Abstriche bezgl. des Fahrkomforts auf der AB machen muss, im Vergleich zu meinem langjährigen Daily. Bei allen anderen Aspekten, wie Verbrauch, Spass, neuere Technik etc. werde ich da ja nun einen grösseren Sprung machen.

      Ich freue mich riesig auf den Montag:) Dann kann ich Shelly endlich abholen....Wobei zur Vorfreude hier natürlich auch die Spannung/Aufregung dazu kommt, ob der Mini überhaupt zu mir passt. Der Händler ist ca. 150Km entfernt. Werde daher schon bei der ersten Fahrt schnell merken, ob der Blindkauf ein Glücksgriff für mich war ^^

      Werde euch wissen lassen!

      Ach ja, eigentlich muss ich ja meine Story (letzter Beitrag) nicht beweisen, aber da ich gerade wieder viel mit dem M3 unterwegs bin, ist mir wieder bewusst geworden, wieso ich die Emma nie hergeben werde und wie "einzigartig" diese Spassmaschine doch ist. Daher möchte ich euch ihren schönen Hintern nicht vorenthalten^^ Zusätzlich habe ich heute gerade meinen Shelly angemeldet und im Fahrzeugbrief meine Auto-Kennzeichen eintragen lassen (Teilt sich dann die Autonommer mit der Emma / In der Schweiz sind Wechselschilder möglich) ;)

      Ich glaube, das ist das erste Mal, dass ich mir wünsche, dass schnell Montag wird :P

      Schönen Abend euch


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lezzi ()

    • ANZEIGE