Faktor NEID – Abgestempelt welches KFZ man fährt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sunny71 schrieb:

      380Volt schrieb:

      M2-driver schrieb:

      Alleine das ich/wir uns gegen Kinder entschieden habe
      Ein Kind kostet bis 18 Jahre min. 100.000 Euro. Mindestens ! Unser auf jeden Fall, der fuhr ab 7 bis 12 Jahren Motocross. 8)
      Kein Kind = M2, auf jeden Fall "M", die Zahl dahinter kann variieren :D

      So einfach ist das zu rechnen. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Daher gönn ich dir den M2 . Wenn ich keinen Sohn hätte, dann .... :whistling:

      Aber DAS kapieren viele Menschen nicht. Wer kein Geld in Kind(er) steckt, der hat eben mehr Spielzeuge.

      Haste ein Kind, neidet es dir keiner. Haste nen M2 = Neid. Verrückte Welt.
      Ich hab 2 groß Kinder, kein Haus dafür.. fahr jetzt endlich dafür Porsche und Mopped....
      Alles geht halt nicht, Prioritäten setzen und auf die Meinung manch anderer nix geben. Wir haben alle nur ein Leben, das sollte jeder so gestalten wir er/sie es möchte...Mitnehmen kannste letztendlich nix davon..
      Ich bin Alleinverdiener ,habe 1großes Kind,ein großes Haus einen großen Garten und einen Aufsitzmäher.
      Jeden Morgen wenn ich meine Garage auf mache , bekomme ich ein grinsen im Gesicht! Nein nicht wegen dem Aufsitzmäher
      :0016: wegen meinem kleinen Schwarzen.
      Und ich weiß , daß habe ich alles selbst geschafft , das muss mir erstmal einer nachmachen!

      Und meine Familie und ich sind gesund ,das gibt es für kein Geld dieser Welt :thumbsup:
      ""
      Mini S fahren ist geil :2352:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Clubmann S ()

    • Clubmann S schrieb:

      sunny71 schrieb:

      380Volt schrieb:

      M2-driver schrieb:

      Alleine das ich/wir uns gegen Kinder entschieden habe
      Ein Kind kostet bis 18 Jahre min. 100.000 Euro. Mindestens ! Unser auf jeden Fall, der fuhr ab 7 bis 12 Jahren Motocross. 8) Kein Kind = M2, auf jeden Fall "M", die Zahl dahinter kann variieren :D

      So einfach ist das zu rechnen. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Daher gönn ich dir den M2 . Wenn ich keinen Sohn hätte, dann .... :whistling:

      Aber DAS kapieren viele Menschen nicht. Wer kein Geld in Kind(er) steckt, der hat eben mehr Spielzeuge.

      Haste ein Kind, neidet es dir keiner. Haste nen M2 = Neid. Verrückte Welt.
      Ich hab 2 groß Kinder, kein Haus dafür.. fahr jetzt endlich dafür Porsche und Mopped....Alles geht halt nicht, Prioritäten setzen und auf die Meinung manch anderer nix geben. Wir haben alle nur ein Leben, das sollte jeder so gestalten wir er/sie es möchte...Mitnehmen kannste letztendlich nix davon..
      Ich bin Alleinverdiener ,habe 1großes Kind,ein großes Haus einen großen Garten und einen Aufsitzmäher.Jeden Morgen wenn ich meine Garage auf mache , bekomme ich ein grinsen im Gesicht! Nein nicht wegen dem Aufsitzmäher
      :0016: wegen meinem kleinen Schwarzen.
      Und ich weiß , daß habe ich alles selbst geschafft , das muss mir erstmal einer nachmachen!

      Und meine Familie und ich sind gesund ,das gibt es für kein Geld dieser Welt :thumbsup:
      Hochachtung und Respekt. :thumbup::thumbup::thumbup:
    • Bin grad echt schockiert, wenn man das so liest. Wie verhasst und unzufrieden manche Menschen scheinbar mit ihrem Leben sind.
      Aber Leute sollte euch sowas passieren (solang die Fahrzeuge nicht mutwillig beschädigt werden), denkt euch einfach wie traurig das sein muss ein so unzufriedenstellendes Leben zu führen.
      Seht es als Kompliment und Bestätigung.


      Aber mein Freund hat das auch schon erlebt, da wir nur in einer kleinen Ortschaft wohnen, ist solch ein Auto auffällig. Bevor er sich seinen BMW F30 335i gekauft hat, hatte er einen BMW E92 325i, der stand absolut top da, komplett weiß, schwarzes Dach, schwarze BBS Felgen und und und. Ihm wurde die Polizei auf den Hals gehetzt (nach der Spätschicht, warteten sie auf bei seinem Arbeitsplatz auf dem Parkplatz und verfolgten ihn bis nach Hause um dann in seine Garage zu gehen und zu behaupten die Fenster wären zu dunkel ,was man sicherlich um 22 Uhr feststellen kann. (BMW Sonnenschutzverglasung, hatte ja TÜV usw). Irgendjemand wollte ihn dran kriegen. Viele unterstellen ihm jetzt noch sein Vater würde ihm alles bezahlen etc.

      Aber mein Freund hat schon immer akripisch alles eintragen lassen. Dem kam natürlich auch nichts mehr nach,der Polizist wollte sich bei BMW erkundigen ob dies stimmen würde, kp ob er es gemacht hat oder nicht. Gemeldet hat er sich definitiv nicht mehr.

    • Toller Thread mit vielen interessanten Ansichten. :thumbup: Neid ist und bleibt ein deutsches Phänomen. Findeste in vielen anderen Ländern höchstens im Fremdwörterbuch. Wenn du nicht gerade auf Rosen gebettet geboren wirst, hast du es in 99% alle Fälle irgendwie selbst dazu gebracht. Und ein MINI ist kein Lamborghini Aventador. Trotzdem musst du am nächsten Morgen Angst haben, dass der Nachbar dir keinen Kratzer reingemacht hat. Anerkennung!

      Mario Basler hat dazu auch mal ein passendes Statement gebracht, wenn auch im völlig anderen Zusammenhang.

    • ...kann einem wirklich den Spaß verderben, der Neid und die Unzulänglichkeiten anderer <X
      Selbst mit dem GTs gab‘s Sprüche und mehrfach eine zugeparkte Fahrertür - und so extrovertiert ist er nun wirklich nicht, na ja, was soll’s, mit dem Wörx ist es ganz anders, optimal für die Stadt, man wird oft vor-/reingelassen, mit den großen „Monstern“ nie...

    • Hi Jungs ,

      ich hatte mal dieses Spielzeug.Ich verbrachte mehr Zeit bei Polizeikontrollen und beim TÜV als beim fahren .Da verlierst du echt die Lust an solchen Spielzeugen.

      Geschweige denn mit den Nachbarn, das teil wenn ich am morgen startete war halb München wach.So was von brutal , das glaubt kein Mensch.

      Ungelogen , Leopoldstraße einmal durchbeschleunigt , gingen von den Parkenden Autos die Alarmanlagen los.

      Was Solls, mittlerweile bin ich 50 und etwas ruhiger geworden, aber ich bin froh diese Zeit erlebt zu haben.

      Lg an alle Gleichgesinnten.

      PS : Mit dem Mc - Laren bin ich ruhiger geworden :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

      Bilder
      • Foto 1-2.JPG

        682,13 kB, 1.632×1.224, 22 mal angesehen
      • Foto 3.JPG

        762,59 kB, 1.632×1.224, 30 mal angesehen
      • IMG_0027.JPG

        500,3 kB, 1.280×960, 25 mal angesehen
      • IMG_0025.JPG

        496,23 kB, 1.280×960, 23 mal angesehen
      • IMG_0026.JPG

        479,35 kB, 1.280×960, 25 mal angesehen
    • Neu

      Jonyares schrieb:

      Hi Jungs ,

      ich hatte mal dieses Spielzeug.

      PS : Mit dem Mc - Laren bin ich ruhiger geworden :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

      Alles wobei ich dabei mit dem Kopf schütteln muss: Why the Hell tauscht man eine rattenscharfe Cobra gegen einen futuristischen charakterlosen McLaren. ?(

      Kennzeichen der Cobra: "RS" für Rattenscharf. ;)

      Ansonsten :thumbup:
      Gruß, Heiko

      Für mich : Smart Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive. Einer von lediglich 92 Stück in Deutschland

      Für die Frau: Cooper Cabrio Blazing Red JCW Interieur - 28. August 2017 ausgeliefert.
    • Neu

      380Volt schrieb:

      Jonyares schrieb:

      Hi Jungs ,

      ich hatte mal dieses Spielzeug.

      PS : Mit dem Mc - Laren bin ich ruhiger geworden :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
      Alles wobei ich dabei mit dem Kopf schütteln muss: Why the Hell tauscht man eine rattenscharfe Cobra gegen einen futuristischen charakterlosen McLaren. ?(

      Kennzeichen der Cobra: "RS" für Rattenscharf. ;)

      Ansonsten :thumbup:
      Hi ,

      zu viele Probleme mit der Cobra.Polizeikontrollen ohne Ende. Alle Augenblicke Sperdif.def.Antriebswellen gerissen, usw.Die cobra stand mehr als ich damit gefahren bin.Ich habe es einmal erlebt oder besser gesagt ;; überlebt ; und sage mal so.

      Mann muß eine Cobra mit fast 1000 PS einmal im leben gefahren sein, danach kommt keine Steigerung mehr.

      Lg

      PS: Ich bin jetzt 50 Jahre alt und habe zum jetzigen Zeitpunkt einen JCW Cabriolet und einen Alfa Romeo Stelvio QV . Und beide machen immer wieder spass beim fahren und ich bin super happy. :D:D:D:D:D:D
    • Neu

      Gestern mal 2x den Gegenteil erlebt mit dem MX-5.
      Tolle Begeisterung von 2 Leuten, glaube der eine wollte mein MX-5 gleich mitnehmen.

      & bei den Kids gibt es noch immer recihliche :thumbsup::0006::0004: .
      Schade dass der ND keine Klappscheinwerfer mehr hat, das war immer toll den Kids im Vorderwagen zu :0006: , indem man die aufgefahren hat.
      Hab das sogar in F , mal einer Gendarmerie Renault Trafic gemacht, glaube die kamen alle von irgendeinem :5033::0005: Treffen ,
      haben alle :0004::0004::0004::0004::0004: als ich die Mannschaft überholt habe. :0008: )

      Seit dem 18.04.14 , waren es tolle (& zuverlässige) 51729 km. :0011:
      Seit dem 09.10.15 geht die :2352: mit dem MX-5 weiter. (>84000 km) [IMG:http://images.spritmonitor.de/684115.png]
      [IMG:http://i.imgur.com/fIQMTFm.jpg?1][IMG:http://i.imgur.com/3C90avL.jpg]

    • Neu

      Jonyares schrieb:

      Geschweige denn mit den Nachbarn, das teil wenn ich am morgen startete war halb München wach.So was von brutal , das glaubt kein Mensch.

      Ungelogen , Leopoldstraße einmal durchbeschleunigt , gingen von den Parkenden Autos die Alarmanlagen los.

      Und wenn dir dann einer in die Karre k####, die Luft aus den Reifen lässt oder sonstwas ist das weniger "Faktor NEID" und mehr Notwehr :P
    • ANZEIGE