Mein BMW M2 LCI F87 Coupé mit DKG in der exlusiven Launch Farbe Long Beach Blue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      heute habe ich ein weiteres schönes Interieur Akzent in meinem Innenraum gesetzt.
      In meiner NL habe ich mir heute Vormittag die Lenkrad Carbon-Spange aus Carbon der M-Performance Parts Serie verbauen lassen.
      Da das Airbag-Modul runter musste habe ich mir das doch lieber von den Profis machen lassen.
      Das Ergebnis ist einfach Super und schmiegt sich durchgehend mit den anderen Carbon Elementen im Innenraum zusammen.

      Zum Spaßmacher noch ein paar Worte :thumbup: nach bereits 11.000 gefahrenen KM auf der Scheibe ist und bleibt er mein Ultimatives Spaßmacherschätzchen.
      Bis dato habe ich den Kauf nicht bereut. Das kleine 3.0 Liter Aggregat rennt wie ein Schweizer Uhrwerk und macht nach der Performance Optimierung Mega viel Spaß auf ganzer Linie.
      Es sind auch keine Defekte bis dato aufgetreten. Beim Spritverbrauch haben sich gute 11.5/12.0 Liter Super+ nun eingependelt. Egal wie ich fahre er ist und bleibt halt ein Schluckspecht.

      Morgen Früh steht der Winterreifenwechsel auf 19“ M437 Felgen statt. Da mir das ganze Jahr über die Optik sehr wichtig ist, rennt der Spaßmacher auch im Winter auf dicken Conti Schuhen. Und sollte mal ein richtiger Winter hier einbrechen :D schnapp ich mir einfach den Grünen Spaßmacher meiner liebsten denn ihr Modifizierter Cooper S funktioniert im Winter vorbildlich.

      Grüße und ein schönes Sonniges Wochenende noch.

      Nachher.JPGIMG_E1648.JPGVorher.JPG

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M2-driver ()

    • Heute Früh gab es nun die dicken Winterschuhe montiert.

      Laut der aktuellen Wetterlage sind wir eigentlich weit von einem Winter entfernt.

      Denke aber die nächsten Wochen wird es hier wieder anderes aussehen.


      Leider ist dem Monteur heute (wie soll es auch wieder anders sein bei mir) ein blödes Missgeschick passiert. X/

      Beim Abmontieren einer der vorderen 245er Sommerräder ist ein Reifen außen an der Flanke gerissen!

      Bekomme deshalb für die nächste Saison 19 einen neuen ersetzt.

      Hoffe das der 1.5mm Unterschied zum alten Rad sich nicht negativ beim Fahren verhält, da man immer wieder liest, dass es dadurch zu Traktionsproblemen kommen kann.


      Ich habe nach 11.000 KM mit den Sommer Pneus vorne noch gute 6.0 mm zu verzeichnen, hinten sieht es mit 4.0 mm eher etwas Mau aus.

      Ob es für einen Saison noch in 2019 komplett reichen wird muss man sehen. Der Conti klebt zwar wie eine eins auf dem Asphalt aber fährt sich leider doch sehr schnell runter.


      Das neue Winterprofil des ContiWinterContact TS 830P sieht optisch richtig gut aus.

      Nicht mehr so Grobstollig wie man es aus den vergangenen Jahren zuvor kannte. An allen 4 Felgen habe ich mir nun schwarze Felgengewichte verkleben lassen.
      Warum da BMW noch die Hellen verklebt erschließt sich mir an schwarzen Felgen nicht.

      Unten noch ein paar Bilder von heute wo man auch mal gut das M-Performance Fahrwerk (Sexy Farbe) und die Hinterachse bestaunen konnte.


      Gruß

      beim montieren der Winterpneus.JPGBreite Winterschuhe.JPGWinterprofil des ContiWinterContact TS 830P .JPGbeim abmontieren gerissen.JPGM-Performance Fahrwerk mal von unten.JPGM-PFW.JPGnoch reichlich Restgewinde.JPGumgestellt auf schwarze Felgen Gewichte.JPG

      Dateien
    • Roland, da hätte er Dir eigentlich 2 neue Reifen zahlen müssen, hatte sowas auch mal auf einem Pickup (ja sowas hatte ich auch schon :D als Schwarzwaldranger :saint: )
      Da mußte ich zwar etwas diskutieren, aber es gab dann 2 Neue.

      Vermutlich wirst auf der Vorderachse nichts merken, hoffe ich :/ Mit Allrad oder Hinterachse wäre es wohl nicht mit einem Reifen getan.

      Geiles Teil der M2 :thumbup:

    • Danke Wolfgang @MiniSD ;) ,

      die Jungs machen seit vielen Jahren dort einen super Job, aber der Mitarbeiter war mit den großen Schmiederädern dann Mental doch etwas überfordert. Gibt schlimmeres wichtig es wurde nix am Gefährt beschädigt.

      Was mich mehr verärgert hat diese Woche, dass der Classic/M-Performance Stützpunkt in Stuttgart diesen Monat aufgelöst wird! :thumbdown: Der Neue BMW Chef dort hat den Rotstift angesetzt.

      Mein Ansprechpartner(BMW Ingenieur) der für sämtliche Unbauten an meinem Fahrzeug zuständig war und den ich seit vielen Jahren bereits kenne, verlässt jetzt das Unternehmen zum Ende des Monats darauf hin. Er hat das Modell erfolgreich geleitet und versteht diese Entscheidung von oben auch nicht mehr. Ich muss mir dann jetzt zum wiederholten Male eine neue NL suchen wenn es um irgendwelche Gewährleistungsansprüche u. Service geht.

      Alle anderen in der Umgebung auch da wo mein M2 gekauft wurde, kannst gedrost in die Tonne kloppen :thumbdown: Schade war da im Classic/M Stützpunkt bestens aufgehoben und man konnte dort beruhigt die Füße hochlegen. Alle bisherigen Modifikationen am Fahrzeug auch zuletzt im Interieur wurden immer erfolgreich umgesetzt. Echt blöd schon wieder....

      Gruß

    • Rhein in Ludwigsburg Asperg hat eine extra Abteilung und ca.6 oder 7 Modelle von M ( 2er 3er 4er 5er und alle in extra Umbauten Carbon verschiedene Lackierungen zb in Matt) evtl.sind die ja was direkt an der Autobahn gelegen kurz vor Ludwigsburg von Leonberg kommend.
      Weiß nur nicht ob die so ein Center haben :)

      Micha

      Der mit dem -Clubman Cooper S- unterwegs ist.
      Auslieferung 03.11.2016 um 1745 erfolgt.

      Der ab und zu mit dem -F56 JCW- der Ehefrau unterwegs ist (wenn sie nicht gerade damit Spass hat)
      Auslieferung 01.03.2018 um 10:45 erfolgt.

    • M2-driver schrieb:



      Was mich mehr verärgert hat diese Woche, dass der Classic/M-Performance Stützpunkt in Stuttgart diesen Monat aufgelöst wird! :thumbdown: Der Neue BMW Chef dort hat den Rotstift angesetzt.

      Mein Ansprechpartner(BMW Ingenieur) der für sämtliche Unbauten an meinem Fahrzeug zuständig war und den ich seit vielen Jahren bereits kenne, verlässt jetzt das Unternehmen zum Ende des Monats darauf hin. Er hat das Modell erfolgreich geleitet und versteht diese Entscheidung von oben auch nicht mehr. Ich muss mir dann jetzt zum wiederholten Male eine neue NL suchen wenn es um irgendwelche Gewährleistungsansprüche u. Service geht.

      Alle anderen in der Umgebung auch da wo mein M2 gekauft wurde, kannst gedrost in die Tonne kloppen :thumbdown: Schade war da im Classic/M Stützpunkt bestens aufgehoben und man konnte dort beruhigt die Füße hochlegen. Alle bisherigen Modifikationen am Fahrzeug auch zuletzt im Interieur wurden immer erfolgreich umgesetzt. Echt blöd schon wieder....

      Gruß
      Solche Entscheidungen sind einfach nur :thumbdown:X(:cursing:
      & der Endkunde (Wir) stehen wieder im absoluten Hintergrund.... X/
      Money talks, Bullshit walks.
      I <3 MY MX-5 ND - 1.5 G131 - seit dem 09.10.15 - > 102000 tolle km
    • @'Big-J, ne ne du Competition hin oder her. :D

      Der kommt irgendwie nicht so bei vielen anderen Jusern im BMW Forum rüber warum auch immer?

      Mir gefällt der M2C mittlerweile richtig gut. Man hatte mir den M2C auch schon bei der Bestellung angeboten.
      Wenn dann würde ich mich für die Sunset Orange Variante entscheiden.


      Einzig die wirklich sehr hässliche Niere an der Front finde ich total <X , ansonsten ein Traumwagen auch wenn der Sound übelst krass kastriert wurde. :thumbdown:

      Bei meinem Spaßmacher habe ich bereits sehr viel zusätzliches Geld in die Hand nehmen müssen, damit er sich so fährt wie er auch optisch rüberkommt.
      Jetzt Performance Optimiert ^^ Angefangen vom Performance Fahrwerk bis hin zu den schwarzen Perf. Parts und dem ganzen Carbon Gedöns im Innenraum.
      Jetzt noch die Serienbereifung als Winter gekauft und gut ist. Im Frühjahr möchte ich mir noch die 763M Felgen gönnen und den Carbon Heckspoiler auf dem Heck.

      Gruß

    • Mein letzter Post und ich sage Dankeschön für die schöne Zeit hier im Fxxxx Forum :O)

      Hallo liebe Forumsgemeinschaft,

      ich sage nun nach fast 4 Jahren hier im Forum still und leise noch in 2018 Auf Wiedersehen. :0004:
      Für mich war es hier eine total verrückte Mini Zeit mit vielen gleichgesinnten.
      Da ich kurzentschlossen im April 18 auf einen F87 Spaßmacher umgestiegen bin werde ich diese Zeit hier mit meinen 4 Minis seit 04/14 gut in Erinnerung behalten.

      Auch die ein oder andere Freundschaft die hierdurch entstanden ist wird versucht weiterhin aufrecht zu erhalten.
      Dieses F-Forum ist und bleibt einzigartig und sollte auch so in Zukunft weitergeführt werden.
      Ganz großes Kino und danke schön an Oli @UnionChuck und sein gesamtes Team. Das kann da draußen keiner so gut wie ihr!

      Ich wünsche euch mit euren Spaßmobilen weiterhin eine sehr schöne Zeit hier und lasst es euch gut gehen.
      Mein Fazit: Ich kann nach den erlebten letzten Jahren auf alle Fälle mit gutem Gewissen sagen, dass ein MINI egal ob ein Works oder Cooper S in Sachen Fahrspaß einem F87 weit überlegen ist.

      Grüße und allzeit gute Fahrt…


      PS: Ein Bild in Ehren :0011:

      5a519c0e-6c67-4dfb-a5a1-4df6f3475bf1.JPG

    • Alles Gute Roland @M2-driver :0009:

      Vielen, vielen Dank für Deine ganzen Beiträge und das Du hast uns bis hierhin teilhaben lassen an all Deinen Erlebnissen - positiv wie negativ im Inhalt.

      Gerne hätte ich noch von weiteren Deiner begeisternenden und/oder leidenschaftlichen postings bzgl. M2, MCS, Vinyl, etc. gelesen :0008:

      CU :dafuer:

      SNOWFLAKE - JCW Queen & BLUCIE - S Princess
    • Falls du dies noch lesen tust ;)
      Alles gute mit BMW und eurem Mini :thumbup:
      Immer interessant hier deine Berichte und Infos zu lesen..... :)


      Micha

      Der mit dem -Clubman Cooper S- unterwegs ist.
      Auslieferung 03.11.2016 um 1745 erfolgt.

      Der ab und zu mit dem -F56 JCW- der Ehefrau unterwegs ist (wenn sie nicht gerade damit Spass hat)
      Auslieferung 01.03.2018 um 10:45 erfolgt.

    • Alles gute Roland, aber wir bleiben im Kontakt ;)

      Wenn ich Dein letztes Bild hier sehe, wirst Du nicht umhin kommen, mit mir und Dani mal wieder eine Runde zu düsen :0003:

      :0006:

      M2-driver schrieb:

      Hallo liebe Forumsgemeinschaft,

      ich sage nun nach fast 4 Jahren hier im Forum still und leise noch in 2018 Auf Wiedersehen. :0004:
      Für mich war es hier eine total verrückte Mini Zeit mit vielen gleichgesinnten.
      Da ich kurzentschlossen im April 18 auf einen F87 Spaßmacher umgestiegen bin werde ich diese Zeit hier mit meinen 4 Minis seit 04/14 gut in Erinnerung behalten.

      Auch die ein oder andere Freundschaft die hierdurch entstanden ist wird versucht weiterhin aufrecht zu erhalten.
      Dieses F-Forum ist und bleibt einzigartig und sollte auch so in Zukunft weitergeführt werden.
      Ganz großes Kino und danke schön an Oli @UnionChuck und sein gesamtes Team. Das kann da draußen keiner so gut wie ihr!

      Ich wünsche euch mit euren Spaßmobilen weiterhin eine sehr schöne Zeit hier und lasst es euch gut gehen.
      Mein Fazit: Ich kann nach den erlebten letzten Jahren auf alle Fälle mit gutem Gewissen sagen, dass ein MINI egal ob ein Works oder Cooper S in Sachen Fahrspaß einem F87 weit überlegen ist.

      Grüße und allzeit gute Fahrt…


      PS: Ein Bild in Ehren :0011:

      5a519c0e-6c67-4dfb-a5a1-4df6f3475bf1.JPG
    • ANZEIGE